Weg mit der Seitenleiste im Blog.

Den  Gedanken die Seitenleiste, auch bekannt unter dem englischen Begriff Sidebar, komplett verschwinden zu lassen aus zumindest diesem Blog Design habe ich schon etwas länger. Stören tut mich diese Seitenleiste speziell auf diesem Blog nämlich sehr.

Was darin begründet liegt, da meiner Auffassung nach keine Notwendigkeit für eine Seitenleiste bei diesem Blog besteht.

Zudem mag ich die Optik generell eher weniger wenn ab einer bestimmten Textlänge sowie Kommentarlänge bei einem Artikel in der Seitenleiste nichts mehr zu sehen ist und somit für Mich ungenutzter Platz verschwendet wird.

So ein bisschen was von, zurück zu den wahren und ersten Anfängen des Bloggen, hat diese Veränderung für mich. Da ich zudem noch leicht unzufrieden bin mit dem bisherigen Blog Design namens cleanr, kann ich somit Zwei Veränderung zusammen erledigen.

So verschwindet dann zum einen die Seitenleiste komplett und zum anderen kann ich dann auch das cleanr Blog Design umgestallten oder gleich komplett neu machen.

Wobei ich allerdings nicht direkt daran interessiert bin das bestehende cleanr Blog Design durch ein anderes zu ersetzten, da mir dessen Strukturelle Gestaltung durchaus schon gefällt, sind im Endeffekt halt Kleinigkeiten am Rande die mir nicht passen.

Ein komplett neues Blog Design steht somit nicht zur Diskussion für Mich! Die Funktionen aus der Seitenleiste werde ich dann im Fußbereich des Blog unterbringen, in form von 2 oder 3 einzelnen Spalten wobei sich die Anzahl der Spalten selbst ergeben wird.

Vielleicht mache ich dann auch noch 2 kleinere Spalten unter den Kopfbereich des Blog, so zwischen die Navigation im Kopfbereich und dem eigentlichen Textbereich.

Sollte sich bei diesem Vorhaben jedoch für mich herausstellen, das solche Umbauarbeiten am bestehenden cleanr Blog Design zu umständlich für Meinen Geschmack wären, dann werde ich etwas anderes machen.

Dann nämlich werde ich einfach mein bestehendes Blog Design Grundgerüst meines Hauptblog verwenden und darauf die Optische Struktur vom cleanr Blog Design anpassen.

Das hatte ich schon mal vor, aber mangelst Lust daran zu arbeiten, hatte ich diese Idee wieder verworfen.

Soviel Arbeit würde mir das Anpassen zwar nicht machen, jedoch kann ich mich bisher zu diesem Schritt relativ schwer bewegen. Wenn allerdings dabei ein großer Mehrwert für mich ersichtlich werden würde, dann würde das schon alles etwas anders aussehen.

Vielleicht bekomme ich diesen Gedanklichen Ansatz noch zustande.