TRON LEGACY – Ersteindruck nach dem Kinobesuch!

TRON LEGACY, ein Kinofilm der genialsten Oberklasse in 3D den Ich bisher gesehen habe. Auch wenn gleich TRON LEGACY nicht mein erster Kinofilm in 3D war, so war TRON LEGACY dennoch der erste bombastische und Atemberaubender 3D Kinofilm welchen Ich bisher gesehen habe. Das was AVATAR damals für Mich war in puncto Geschichte und Animation, das ist TRON LEGACY in 3D sowie Animation und Optik jetzt für mich gewesen.

Auch wenn gleich TRON LEGACY in 2D anfängt und erst mit dem Eintritt in den Raster, im Englischen Grid gennant was sich für mich auch besser anhört, in 3D wechselt ist TRON LEGACY ein Optischer Traum. Wirklich ein Traum in 3D wovon nichts verschenkt wurde in der Optik und gemessen am Original TRON vor 28 Jahren ist TRON LEGACY mindestens ebenbürtig was Originalität angeht und Optik.

Geschichtlich konnte Ich nicht viele Parallelen zwischen TRON LEGACY und dem Original TRON erkennen. Allerdings empfinde ich das auch nicht als sonderlich schlimm, denn dadurch wird TRON LEGACY zu einem eigenständigen Film der dadurch auch noch Potenzial für Fortsetzungen bietet.

Eine ausführlichere Filmkritik/Review über TRON LEGACY in 3D gibt es Morgen schon zu lesen. In ähnlicher Qualität und Textlänge wie schon mein Text zu AVATAR damals.

TRON LEGACY in 3D ist ein Traum!