Ausführliche Filmkritik zu TRON LEGACY auf’s Wochenende verschoben.

Ich mag das eigentlich nicht, erst etwas zu verkünden und dann auch zu schreibe aber letztendlich weil es zu mental fordernd war dann dennoch zu verschieben. Sowas kommt eben aus dem Grund heraus, weil Ich das selbst nicht mag, seltener bei Mir und in Meinen Projekten vor.

Aber es kommt vor, genau so wie jetzt bei der ausführlichen versprochenen und nun leider auf das Wochenende verschoben Filmkritik zu TRON LEGACY.

Denn Ich habe diese Filmkritik schon in einer anderen ca. 2100 Worte umfassenden Fassung geschrieben, welche aber für etwas anderes bestimmt ist. Die Zweite Fassung welche ebenso eine Anzahl an Worten vorweisen kann, habe ich zwar schon geschrieben aber noch nicht korrigiert, was genau der springende Punkt ist.

Und heute Abend bin Ich einfach schon zu müde und geschafft um mich noch mal hinzusetzten und dann gescheit Korrekturen an meinem Text zu machen. Also verschiebe Ich das ganze mit der Veröffentlichung auf Samstag oder Sonntag, womit Ich mich nur teilweise anfreunden kann. 🙄