Die Macht von Google über Webseiten – Versehentliche Malware Warnung und dessen Folgen für Webseiten.

Welche Macht die Suchmaschine Google über Dritte hat, speziell jene Webseiten welche durch Google den Hauptanteil an Traffic beziehen, ist Mir Gestern wieder schlagartig bewusst geworden.

Denn dadurch das der Werbeanbieter Usemax kurzfristig bei Google als Verbreiter von Malware gebrandmarkt wurde, erhielten die Besucher welche zum Beispiel Safari als Browser benutzten eine Malware Warnung wenn diese eine Webseite mit Werbung von Usemax besuchten.

Betroffen von diesem Versehen von Google im Bezug auf Usemax war auch meetinx, zwar wohl nur kurzfristig, aber solche Zwischenfälle zeigen ein mal mehr welche Macht Google als Suchmaschine eigentlich über Betreiber von Webseiten und deren Traffic hat.

Denn nicht nur der Werbeanbieter hat durch so eine, wohl versehentliche, falsche Einstufung von Google bezüglich Malware wahrscheinlich Verluste erlitten. Auch die Betreiber jener Webseiten welche Werbung von Usemax verwenden, werden durch diesen Zwischenfall wohl Ausfälle in Ihren Einnahmen verzeichnen können.