P2 Child Theme – Ein Überraschendes Ergebnis der Google Suche

Für das Twenty Ten gibt es reichlich Child Themes, welche ich als Auflistung mal als eigenen Beitrag veröffentlichen werde. Beim P2 Theme hingegen finde ich bisher jedoch kaum was in Richtung Child Themes und von daher suche ich beständig per Google nach Neuheiten aus dem Bereich der Child Themes für das P2 Theme.

Bei meiner Suchanfrage über Google unter den Suchbegriffen „P2 Child Theme“ kam ich dann Gestern auf (aktuell) Listenplatz 7 der Google Suche auf einen eigenen Beitrag welcher die gleichen Suchbegriffe enthielt. Soweit so gut und alles im Rahmen des Möglichen dachte Ich mir, bis ich auf das Datum des eigenen Beitrages schaute.

Erst Gestern um 17.44Uhr hatte ich den Beitrag geschrieben und am Abend mit dem Suchbegriff „P2 Child Theme“ die Suche über Google begonnen. Warum ich über das ganze Ereignis erst jetzt berichte hat einen einfachen Grund. Gestern Abend hatte ich zum einen keinen Nerv mehr zum tippen, nicht mal für eine Zeile. Und zum anderen war mir das ganze Ereignis wieder entfallen. 😐

Doch durch den Screenshot von Gestern, welcher lokal auf der Schreibtisch Oberfläche meines Mac lag, kam mir das beschriebene Ereignis wieder in den Sinn. 😀

Scheinbar muss ich irgendwas RICHTIG gemacht haben um Google dazu zu bringen diesen eigenen Beitrag zum Thema „P2 Child Theme“ als so wichtig zu erachten das selbiger so hoch oder gut in den Suchergebnissen rankt. Natürlich freut mich dieses Ergebnis sehr, allerdings ohne konkret zu wissen WIESO oder WARUM es dazu gekommen ist.

Vielleicht tut das wpSEO Plugin wirklich so gute Dienste, oder das P2 Theme ist ähnlich gut für Suchmaschinen optimiert wie es das Twenty Ten schon war und ist. Fragen über Fragen, auf welche ich bisher keine eigenen Antworten finde. Vielleicht weißt Du ja Rat zu der Thematik, dann ab damit in die Kommentare. 😉