Statistiken für die Kalenderwoche 21 in 2011.

Für diesen Beitrag für die Statistiken der Kalenderwoche 21 in 2011 war es mal wieder nötig, das ich mich in das Backend von WordPress eingeloggt habe um selbigen Beitrag zu schreiben. Ja, natürlich hätte ich den Beitrag auf über das Frontend verfassen können, aber das P2 Theme bietet im Frontend nicht die gleichen nötigen Optionen wie es im Backend von WordPress der Fall ist.

In der Woche vom 23.05.2011 bis 29.05.2011 verzeichnete YATTER insgesamt 127 Besucher, wovon 110 eindeutige Besucher waren. Es gab 224 Aktionen und somit 1,8 Aktionen pro Besucher. Die durchschnittliche Besuchszeit auf dem Blog betrug somit 01,53Minuten, wobei 70% der Besucher nach dem Besuch einer Seite den Blog verlassen haben. 

Das sind mal wider viele Zahlen und Werte, aus denen ich jetzt meine Rückschlüsse ziehen kann und auch werde. Denn neben dieser Gesamtübersicht gibt es noch weitere Daten und Zahlen, welche allerdings mehr ins Detail gehen was den einzelnen Besucher angeht.

Die Besucherzeiten sind zum Beispiel ein sehr interessante Punkt, welcher mir Auskunft darüber gibt zu welcher Uhrzeit die meisten Besucher auf den Blog kamen. Woher dabei allerdings die Diskrepanz zwischen Lokaler Zeit der Besucher und Server Zeit kommt, das ist mir noch nicht so ganz klar. Ein möglicher Grund dafür wäre, das der Server ein anderes Datum/Zeit-Format hat und dadurch dieser Unterschied zustande kommt.

Am interessantesten für mich sind jedoch die verwendete Suchbegriffe, wodurch die Besucher dann auf den Blog gelangten. Denn diese Informationsquelle kann ich zum optimieren des Blog benutzen, in dem ich ein paar passende Beiträge mit den entsprechenden Schlüsselwörtern dann schreibe welche eben diese Suchbegriffe enthalten. Besonders faszinierend bei diesen Werten sind die 08,23Minuten Aufhaltenszeit bei dem Suchbegriff Bee5 in der Auflistung.

Die Auswertung der Suchmaschinen ergibt das alt bekannte Bild, Google sowie Google Bildersuche dominiert alle anderen Eingangsquellen. Erstaunlich finde ich jedoch wie viele Besucher durch die Google Bildersuche auf den Blog gekommen sind, auch wenn die Besucherzeit mit 8Sekunden verschwindend gering ist.

Verweisende Webseiten sind natürlich auch eine gute Informationsquelle, um die Reichweite des eigenen Blog zu ermitteln. Wenig erstaunlich dabei ist das die Suchmaschinen mit 81 Zugriffen vor den Direkten 27 Zugriffen liegen und Webseiten nur 19 Zugriffe abgegeben.

Abschliessend gibt es dann noch die Wiederkehrenden Besucherwerte, welche mich persönlich immer wieder aufs neue hin überraschen. Denn insgesamt gab es 21 Wiederkehrende Besucher welche 3,6 Aktionen pro Besucher erzeugten und im Durchschnitt 07,17Minuten auf dem Blog verbrachten. Nur 33% der Wiederkehrenden Besucher sind wieder abgesprungen nachdem sie Eine Seite besucht hatte, was sehr schön zeigt das die Wiederkehrenden Besucher an weiteren Inhalten des Blog interessiert sind.

Fazit für diese erste Einsicht und Übersicht in die Statistiken für YATTER ist, das auf dem Blog mehr los ist als ich im ersten Moment gedacht habe. Natürlich sind das keine Zahlen, welche DICH oder MICH vom Hocker hauen, aber diese Zahlen zeigen auf jeden Fall das was los ist auf YATTER. Auch zeigen diese Statistiken und deren Werte, wo ich noch etwas optimieren könnte.

Optimieren werde ich auf jeden Fall die Suchbegriffe, in der Form das ich mal ein paar Beiträge zu den Suchbegriffen verfassen werde. Das werde ich allerdings nicht unmittelbar tun, sondern leicht Zeitversetzt. Denn sonst endet das ganze am Ende nur im Spam für den Google-Index und wie sowas abgewertet wird, das kenne ich von und durch andere Blogs zu genüge.