Die Rückkehr des P2 Theme für YATTER!

Ja lange ist es her das Yatter dass P2 Theme als Design hatte und obgleich es dennoch einige Sachen gibt welche mich stören am P2 Theme, so ist es doch das Design, Theme, Layout für Yatter! Denn das P2 Theme war damals überhaupt erst der Grund warum ich Yatter eigentlich erschaffen hatte und von daher ist es nur Konsequent, wenn ich mich auf die Wurzeln von Yatter zurück besinne.

Bloggen in Gedankengeschwindigkeit, ohne Wenn und Aber, Punkt!

Ganz vielleicht werde ich noch ein paar Anpassungen vornehmen am P2 Theme, ansonsten bleibt alles wie es jetzt ist, P2 Theme für Yatter und für immer. Kein Hin und Her mehr, kein Twenty Eleven oder Twenty Ten oder sonst was, nur P2 Theme und sonst nichts. Alleine schon aus dem Grund heraus, weil so das Experiment namens Yatter nur so funktioniert und das ist Yatter nach wie vor für mich, ein Experiment im Bezug auf das Bloggen.

Mit dem ganzen anderen Zeug, also den Themes, Designs, Layouts und Responsive oder nicht habe ich nur dazu beigetragen das ich mich immer wieder weiter verheddert habe anstatt weiter zu kommen. Hier und Da noch was angepasst und beständig immer wieder versucht die Beiträge in das richtige Licht zu rücken und dabei langsam aber sicher den Spass verloren wegen zu viel Perfektionismus.

Jetzt ist Yatter wieder das was es ursprünglich mal als Idee und am Anfang war, ein Experiment in dem ich herum probiere und die Möglichkeiten austeste. Vor allem aber brauche ich keinen Gedanken mehr an irgendwelche Formatierung von Texten verwenden oder das es schön aussieht. Einfach schreiben was in den Kopf kommt, ohne anmelden im Backend und gut ist! 😀