Sebbi.de nun mit Disqus und somit OHNE mich!

Auch der Sebbi hat sich vom P2 Theme verabschiedet, weil ihm das P2 Theme zu unruhig war wie er es passender Weise formuliert hat. Unruhig ist im Zusammenhang mit dem neuen WordPress Theme beim Sebbi allerdings auch das passende Empfinden, als ich nun davon las das Disqus als Form für die Kommentare eingesetzt wird.

Denn ich persönlich habe eine Abneigung gegen Disqus und Konsorten, weil ich das überhaupt nicht mag wenn meine Kommentare irgendwie und irgendwo auf einem Server in den USA quasi ausgelagert werden oder ich gar für das Kommentieren mich registrieren müsste.Nun hat Sebbi diesen Zwang zum Registrieren fürs Kommentieren zwar nicht aktiviert, aber dennoch missfällt mir der Zwang zum Kommentieren eben Disqus nutzen zu müssen sehr!

Ergo kommentiere ich eben NICHT den Beitrag bei Sebbi was ich davon halte das Disqus nun für die Verwaltung der Kommentare herhalten soll, sondern ReBlogge den Beitrag quasi mittels diesem Text als meine Antwort. ;)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>