Schlagwörter: Antrieb Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 17:09 am 15/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: anspannen, Antrieb, Armin van Buuren, chillen, empfinden, entspannen, , Jogger, , , Läufer, , Meter, , , , Powersongs, Progressive, , Stille, , , wunderschön   

    Entspannen mit Musik von Armin van Buuren… 

    Richtig schön entspannen oder auch chillen genannten, kann ich gut bei Musik von Armin van Buuren grade weil Trance und Progressive genau meine Musikrichtung ist. Das beruhigt meinen Kopf so gut, grade dann wenn ich eine Erkältung habe und der Kopf eh nicht so ganz gut funktioniert.

    Kopfhörer auf und einfach nur genießen wie sich wohlige Leere und Ruhe in meinem Kopf ausbreitet, ein wunderbares und wunderschönes Gefühl oder auch empfinden. Nur zu laut sollte es nicht sein, weil dann entspannt mich Trance und Progressive nicht mehr sondern spannt mich an.

    Wobei es ein paar spezielle Podcast Folgen von Armin van Buuren gibt welche mich richtig derbe antreiben, diese so genannten Powersongs welche Läufer und Jogger gerne verwenden. Immer dann wenn die letzten Meter beim Joggen oder Laufen anstehen oder in meinem Fall wenn ich etwa Antrieb brauche um manch Sache zu erledigen. 🙂

     
  • Stefan 14:18 am 05/08/2010 permalink | Antwort
    Tags: 800 px, , Antrieb, , , Einbindung, , Einsatzzweck, , genieren, , , , , , , schmaler, , Sidebar Rechts, , , Titelüberschrift, , Widget Area   

    In der Index mit Sidebar und in der Single ohne Sidebar… 

    Was diesen Blog hier angeht, da bleibt es bei dem bisherigen Design. Vielleicht wird das ganze noch etwas schmaler als derzeitig um die 800px in der Breite, mal schauen. Bei blog.kranzkrone allerdings kommt die Sidebar wieder, aber nur auf der Index Seite dann.

    In der Einzelansicht gibt es jedoch dann keine Sidebar, was so gewollt ist, denn das war die ursprüngliche Idee. Damals hatte ich die Idee, die Sidebar Rechts rauszuschmeißen weil in der Einzelansicht mich selbige irgendwie störte. Aus dieser Idee wurde dann, das ich die Sidebar erst aus dem Blog hier verbannt habe und zwar komplett und danach selbiges bei blog.kranzkrone umgesetzt habe.

    Jedoch gibt es auf blog.kranzkrone ein paar Einsatzzwecke für die Sidebar rechts, welche es hier nicht gibt oder zumindest noch nicht gibt. Dazu später mal vielleicht mehr.

    Ansprüche Optimieren…

    Also kommt bei blog.kranzkrone die Sidebar rechts wieder und später folgt eine weitere Widget-Area unterhalb der Navigation im Kopfbereich, identisch der Widget-Area im Fußbereich. Bisher komme ich gut voran innerhalb meiner lokalen Testumgebung unter MAMP funktioniert fast alles soweit, wobei nur noch die Titelüberschriften in der Einzelansicht fehlen in puncto Anpassungen.

    Wenn ich dann schon mal beim Anpassen bin, kümmere ich mich gleich auch noch um die Werbung und dessen Einbindung in den Blog. Denn immerhin will ich langsam aber stetig die Einnahmen aus dieser Werbung steigern und dazu braucht es ab und an ein paar Anpassungen, auch weil ich bisher immer noch am herum experimentieren bin in puncto Werbung.

    Da wäre mehr drin…

    Es wäre eine Menge mehr an Einnahmen möglich, das weiß ich und zudem weiß ich auch was ich dafür zutun hätte um mehr Einnahmen zu generieren. Bisher her jedoch fehlt mir der Antrieb, die Muse dazu die ganzen Ideen und Möglichkeiten dazu auch entsprechend umzusetzen. 😐

    Allerdings weiß ich auch, das dem nicht immer so ein wird. Langsam aber stetig, dieser Devise nach werde ich die Einnahmen durch die Werbung bezüglich meiner Blog’s langsam aber stetig weiter ausbauen und immer weiter steigern. 😉

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel