Schlagwörter: ausführen Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 10:17 am 03/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: 200€, 400€, abrechnen, Arbeitsgerät, Auffassung, , ausführen, Bestandteil, beteiligen, , , Erkrankungen, Hilfsmittel, Kleingewerbe, , Krankenkassen, Pluspunkt, Privaten, , Unmöglichkeit, unverständlich   

    Krankenkassen beteiligen sich nicht an Kosten für eine Brille, da eine Brille kurioser Weise als Hilfsmittel gilt. 

    Irgendwie teilweise unverständlich finde ich, das die Krankenkassen sich nicht bei Brillenkosten beteiligen wollen. Allerdings an den Spätfolgen, also den Augen Erkrankungen welche dann entstehen weil das Auge übermässig stark beansprucht wird, daran beteiligen sich die Krankenkassen dann schon.

    Oder wusstest Du, das eine Brille nur als Hilfsmittel gilt und deshalb sich die Krankenkassen nicht daran beteiligen? Und ich meine nicht die Privaten Krankenkassen sondern die gesetzlichen Krankenassen, von denen mir keine bisher bekannt ist die sich an den Kosten für eine Brille beteiligt hätte.

    Also wird mir nichts anderes übrig bleiben als meine Brille selbst zu bezahlen, was ohne mein Kleingewerbe ein Ding der Unmöglichkeit wäre für mich. Denn grade mal so 200€ bis 400€ für eine Brille ausgeben, das wäre ohne mein Kleingewerbe nicht drin.

    Ein weiterer Pluspunkt der sich für mich aus dem Kleingewerbe ergibt ist, das ich einen Teil der Kosten für die neue Brille als Kosten über mein Kleingewerbe abrechnen kann. Denn die Brille nutze ich sowohl Privat wie auch für mein Kleingewerbe, somit ist das nach meiner Auffassung ein Bestandteil meine Kleingewerbe quasi ein wichtiges Arbeitsgerät ohne das ich dass Kleingewerbe nicht ausführen könnte.

     
  • Stefan 21:49 am 14/08/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , ausführen, , Einleitung, , , , ,   

    Halo Blog – 30 Tage bis Halo Reach und jede menge neu Artikel bis zur Veröffentlichung. 

    Den Ersten Artikel bezüglich meiner Schreibarbeit für Halo Reach auf meinem Halo Blog habe ich grade online gestellt. Ist zwar nur der Artikel zur quasi Einleitung, von dem was das alles noch so kommt an Texten die nächsten 30 Tage über, aber der Anfang ist somit gemacht.

    Die nächsten Artikel werden allerdings länger werden, weil ich dann pro Artikel jeweils immer zu 1 oder maximal 2 Gedanken von mir zu Halo Reach ausführen werde. Was genau das im Detail alles sein wird und wie das ganze dann aussieht, das siehst Du dann am besten wenn du auf halo.kranzkrone.de vorbeischaust. 😀

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel