Leistungsschutzgesetz?

Nun ist es passiert, das LEISTUNGSSCHUTZGESETZ ist passiert und zwar als VORLAGE im Bundestag oder doch Bundesrat?! Ganz gleich wo diese Vorlage nun vorliegt, das ganze ist ein 1A Beispiel für die Absurditäten in Deutschland welche die Politik immer wieder auszeichnen. Aber sollen die Politiker mal machen und der Lobby von den Verlagen dieses Gesetz durchbringen, denn damit schiessen die sich selbst ins Abseits. 😀

Und als Vorbereitung auf dieses absolut schwachsinnige Gesetz, was vielleicht oder trotz nun folgender Kritik dennoch verabschiedet wird, sind Links zu potenziellen Presseerzeugnissen dahingehend nicht mehr drin! Und wenn Google dann noch alle Verlage aus dem Suchindex schmeißt, dann feiere ich als Blogger fortan jeden Jahrestag dieses absurden Gesetzes. 😉

WordPress Themes Blogprojekt.

Ein neues und weiteres Blogprojekt wird demnächst zu den schon bestehenden Blogprojekten wie dem BLOG oder YATTER hier sowie dem pseudo-aktiven APFEL hinzukommen. Ob und wie aktiv dieses neue Blogprojekt dann betrieben wird von mir, das wird sich mit fortlaufenden Bestehen von selbigen zeigen.

Fakt ist jedoch, das dieses Blogprojekt lediglich EIN THEMA verfolgt, nämlich das von Themes und Plugins zu WordPress. Wobei das Blogprojekt am Anfang der Idee eigentlich nur beschränkt auf WordPress Themes war und erst später die WordPress Plugins als Ansatz zu der Idee hinzu kamen.

WordPress Themes alleine sind schon eine mächtige Klasse für sich und eigentlich reicht diese Kategorie völlig aus um damit ein Blogprojekt zu füllen. Allerdings gibt es hin und wieder ein WordPress Plugin welches mir persönlich eben so sehr gefällt wie ein WordPress Theme und da beide Kategorien aus WordPress entstammen habe ich die ursprüngliche Idee einfach noch um diese ZWEITE Kategorie erweitert.  WordPress Themes Blogprojekt. weiterlesen

Tapetenwechsel und dessen Nachverfolgung…

Da hat sich der Jürgen von HappyBuddha1975 doch noch quasi dazu hinreissen lassen aufgrund meiner Bitte seine Entdeckungen im Bezug auf den Frühjahrsputz bei anderen Blogs selbige auch zu verlinken. Soweit so gut und anbei auch noch eine nette Geste obendrein, allerdings war die Nachverfolgung der verlinkten Blogs eher kein schöner Anblick für mich.

Einige der verlinkten Blogs kannte ich bisher gar nicht mal, wohingegen einige mir sehr wohl bekannte Blogs dabei waren. Allerdings haben sich besagte Blogs meiner Ansicht nach eher verschlechtert, also rein für mich und meinen Geschmack.

Was also liegt nun nach einer solche Entdeckungstour, bedingt durch einen anderen Blogger, näher als über eben jene Blogs zu schreiben. Richtig mal wieder vom Leder ziehen wäre dabei eine Möglichkeit, wobei ich davon wohl auch Ansatzweise gebrauch machen werde, aber im Großen und Ganzen werde ich so lieb provokant sein und schreiben wie eh und je. 😈

Der erste Gastautor bei YATTER!

Seit dem heutigen Tag gibt es nun auch einen Gastautor bei YATTER zu begrüßen, welcher ab und an einen Beitrag zum Thema SEO für Blogger hier veröffentlichen wird. Der erste Gastbeitrag ist bereits online und wartet somit nur noch darauf das DU selbigen Beitrag liest und kommentierst. 😉  Der erste Gastautor bei YATTER! weiterlesen

Kommentare, Tweets, Facebook-Posts und Pingbacks zusammenfassen, mit dem Social WordPress-Plugin.

Eigentlich ist die Idee welche im Beitrag von Elmastudio mit dem Social WordPress-Plugin beschrieben wird schon toll. Allerdings wird dabei, meiner Meinung nach verschwiegen, das so die Teilung der Kommentare weg vom Blog im negativen Sinne nur mehr gefördert wird. Kommentare, Tweets, Facebook-Posts und Pingbacks zusammenfassen, mit dem Social WordPress-Plugin. weiterlesen

Demnächst wirst DU richtig teuer ABGEMAHNT, wegen des FaceBook Like Button in deinem Blog?

Wenn Du den Facebook Like Button verwendest, dann könnte Ich das eigentlich als Steilvorlage nutzen und Dich dafür jetzt direkt richtig teuer abmahnen. Das mache Ich aber nicht, sondern informiere Dich stattdessen!


Sofern Du nicht die entsprechenden Absicherung im Impressum hast, welche Jedem deiner Besucher über das Sammeln von persönlichen Daten im Bezug auf Facebook ordnungsgemäß und einwandfrei informiert. Und obendrein brauchst Du dazu auch noch natürlich zusätzlich noch eine doppelte Sicherungsfunktion für den FaceBook Like Button, wodurch selbiger erst dann angezeigt wird wenn Dein Besucher dem vorher auch eindeutig zugestimmt hat. 😐

Solltest Du nun der Meinung sein das Ich dich hier nur verarsche, dann hör auf weiter zu lesen und behalte deinen Facebook Like Button weiter so drin in deinem Blog. Am besten bereite Dich schon mal auf eine Abmahnung von irgendeinem findigen Rechtsanwalt vor, der durch deine Unwissenheit dann leichtes Geld mit und durch Dich verdient. Demnächst wirst DU richtig teuer ABGEMAHNT, wegen des FaceBook Like Button in deinem Blog? weiterlesen