Grade eben bemerkt das dass Ari Theme sowie…

Grade eben bemerkt, das dass Ari Theme sowie dessen Modifikationen nicht richtig funktionieren auf dem BLOG, also erst mal wieder die original Version online geschaltet. Nun ist zwar die Schriftart namens Comic Sans MS somit erst mal wieder weg, aber das fixe ich wieder wenn ich alle Erledigungen heute erledigt habe.

Vielleicht besinne ich mich doch noch mal zurück auf die Nutzung von diesen Child-Themes, weil ansonsten habe ich immer wieder den gleichen Scheiß auf Dauer und das ist schon irgendwie etwas nervig zum teil. 😐

Ich dreh mich im Kreis mit dem P2 Theme und Twenty Ten!

Letztens noch beschrieben und jetzt wieder passiert, P2 Theme weg und Twenty Ten wieder her. Ist nicht das erste mal und wird wohl auch nicht das letzte Mal sein, dieses andauernde hin und her mit dem Design. Denn so lange ich nicht das OPTIMUM für mich finde, wird das nix von Dauer sein.

Nur das mit den Kategorien belasse ich so wie es war beim P2 Theme, ergo gibt es zwar noch welche aber selbige werden nicht mehr benutzt. Konvertieren selbiger lasse ich auch ganz sein, weil das bringt nur mehr Probleme als das es lösen tut.

Und wieder mal dreht sich das Karussell…

Status und Blog Post im P2 Theme besser unterscheiden in der Auflistung…?!

Manchmal da bekomme ich schon einen Rappel wenn ich mir dir Aufteilung zwischen Status Post und Blog Post im P2 Theme so anschaue. Denn es ist, zumindest bei mir so, das mehr Status Post’s erscheinen pro Tag als Blog Posts.

Dadurch das sich beide Postformen so vermischen, empfinde ich das eine Unübersichtlichkeit entsteht auf Dauer und vor allem dann wenn an einem Tag viele Status Posts erscheinen und nur 1 Blog Post. Dann nämlich geht der Blog Post irgendwie unter finde ich.

Stellt sich nun die Frage für mich, wie Abhilfe schaffen ohne dabei das P2 Theme zu sehr zu verändern und wenn möglich diese Änderungen per Child Theme hinbekommen.