Schlagwörter: Effekte Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 00:17 am 12/12/2012 permalink | Antwort
    Tags: Effekte, , , Kulisse, Mission Impossible, , Reihe, ,   

    Oblivion – Trailer #1 – YouTube 

    Tom Cruise mal anders, als wie bisher in weiteren Titeln der Mission Impossible Reihe zu sehen macht viel Vorfreude auf den Film. Bin gespannt was letztendlich bei Oblivion dann rumkommt, obgleich die Kulisse an Effekten schon mal derben Eindruck hinterlassen hat bei mir.

     
    • Sebastian 14:31 am 13/12/2012 permalink | Antwort

      ja hat schon was.. aber was genau ist anders als bei M:I? Tom ist auch hier der Held.. oder was meinst du genau?

      bin gespannt auf den film

      • Stefan 18:00 am 13/12/2012 permalink | Antwort

        Na wenn ich das mit dem Trailer und den paar Recherchen richtig verstanden habe, dann geht’s bei dem Film um eine Art von Doppelten-Spiel mit Intrigen und Erinnerungen und dem ganzen anderen Sci-Fi -Kram anbei. 😉

        JA und Tom ist auch dabei der Hauptdarsteller, aber dennoch mal schön ihn in einem anderen Setting zu sehen als wie bei M:I oder dergleichen. Ich mal persönlich eben mehr SCI-FI als sonst was. :mrgreen:

  • Stefan 12:16 am 27/04/2011 permalink | Antwort
    Tags: 11.11.2011, , , Darsteller, Effekte, , , epochal, , , , Immortals, Kämpfe, , Massenschlachten, neumodisch, Niveau, , Schauplätze, ,   

    Tarsem Singh‘s Immortals – Vorschau 

    Tarsem Singh‘s Immortals war mir bisher weder ein Begriff noch bekannt, was sich allerdings durch den Hinweis von iheartpluto im gleichnamigen Blog änderte.

    Die Anmerkungen von iheartpluto zu Tarsem Singh‘s Immortals im Bezug auf die Ähnlichkeit zum vergangen Film namens 300 ist schon irgendwie recht passend. Denn von der Optik her sieht Tarsem Singh‘s Immortals wirklich stark wie ein Verschnitt von 300 aus der lediglich auf Neu und noch Effektvoller getrimmt wurde.

    Diese vorschnelle Sichtweise erlischt allerdings sehr schnell, wenn man sich den Trailer zu Tarsem Singh‘s Immortals in HD, am besten auch mehr als 1mal angeschaut hat. Denn von der Geschichte her, welche augenscheinlich sich um Immortals also Unsterbliche dreht, scheint Tarsem Singh‘s Immortals einiges mehr an Geschichtlicher Tiefe zu bieten als es noch bei 300 der Fall war.
    (mehr …)

     
  • Stefan 15:23 am 20/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: ausschlagen, , Effekte, , hektisch, , , , , Rahmen, , , ,   

    The Wash Brook – Stilvolle Landschaftsaufnahmen. 

    Stilvoll Landschaften und Natur aufnehmen, das mag ich total, vor allem dann wenn das Ganze auch noch passend umgesetzt wird wie in diesem Video.
    [vimeo]http://vimeo.com/15097715[/vimeo]
    Wobei die Effekte beim Fokussieren schon etwas arg ausschlagen teilweise, was aber dennoch in meinem persönlichen Rahmen des stilvollen sich bewegt. Die Musik ist auch gut gewählt finde ich, schön ruhig und nicht zu hektisch, eben passend zu den schönen Bildern aus der Natur.

     
  • Stefan 07:50 am 13/11/2009 permalink | Antwort
    Tags: , , , , Effekte, Erst-Eindruck, Film Bewertung, Film Kritik, , , , Planeten Erde, Roland Emmerich, , Welt-Untergangs-Film, Zivilisierten Welt   

    2012 – Erster Eindruck… 

    Gestern Nachmittag hatte ich mich spontan dazu entschlossen, mir den neuen Kinofilm 2012 doch anzuschauen und nicht bis zum nächsten Dienstag zu warten. Um 14.30 Uhr saß ich dann im örtlichen Cinestar und schaute mir den neuen Welt-Untergangs-Film von Roland Emmerich an.

    2012-wallpaper

    In wirklich fantastischen und spektakulären Bildern zeigt Roland Emmerich den Untergang der Zivilisierten Welt auf dem Planeten Erde.

    (mehr …)

     
    • UmeA 01:10 am 14/11/2009 permalink | Antwort

      Yeah, warn gestern Premiere, wirklich gelungener Film, aber leider wieder typisches Ami-Ende… Sonne geht auf udn alles in Ordnung obwohl 98% der menschlichen Bevölkerung draufgegangen sind… blaaaaah

    • KranzKrone 06:49 am 14/11/2009 permalink | Antwort

      @UmeA: Stimmt schon dass das Filmende bisschen Amerikanisch war, hat mich aber nicht gestört. Ist halt ein typischer Roland Emmerich Film. 😉

    • sagenhaft 21:42 am 15/11/2009 permalink | Antwort

      Hallo erstmal ich hab mir gestern den Film angeschaut und war enttäuscht.

      Fand den Film nicht so gut wie angekündigt.Die Spannung war gleich null und die Schauspielleistung war ja auch eher durchwachsen 🙁 Es waren doch wircklich sehr unrealistische Szenen dabei(typisch Holly. Typisch emmerich) ;-).

      Im Großen und ganzen ist der Film in ordnung aber das der Streifen 200$ Mill gekostet haben soll ???????? naja die hätte man auch besser anlegen können. P.S kein Film zum den jemand in seiner Sammlung braucht

    • KranzKrone 08:18 am 16/11/2009 permalink | Antwort

      @sagenhaft: So wirklich was erwarten im Bezug auf Story, Schauspielerleistung, Spannung, sollte man nicht bei den Katastrophen-Filmen von Roland Emmerich.

      Das was Roland Emmerich halt gut kann, ist atemberaubende Bilder und Effekte auf die Leinwand zaubern, das ist sein Schwerpunkt scheinbar. 😉

  • Stefan 16:53 am 13/08/2009 permalink | Antwort
    Tags: 70 Jahre, 80 Jahre, , , Effekte, , , , , Reihe A, Reihe D, , Saal, , ,   

    Ersteindruck zu: G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra 

    Ein echt super cooler Action und SciFi Film war „G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra“ meiner Meinung nach. Die gezeigte Action war sehr schnell und fließend, zudem sehr Effektreich und vollgepackt mit einer Menge an Spezialeffekten. Das große Review zum Film, welches es dann später auf meinem Hauptblog zu sehen gibt, wird dementsprechend umfangreich ausfallen.

    Iim Kino saß ich, mal nicht in Reihe A ganz hinten, sondern in Reihe D direkt im Mittelgang. In Reihe D kann ich nicht nur meine Beine sehr gut lang machen, sondern habe zudem auch einen besseren Blick auf die Leinwand.

    Besseren Sound hat man angeblich an diesem Platz auch noch, wobei ich eher glaube dass das eine Subjektive Wahrnehmung ist.

    Was mir noch speziell aufgefallen ist, das es etliche ältere Menschen hier im Saal gab. So ab 60-70 Jährige meine ich damit, ob das wohl am Film liegt?

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel