Schlagwörter: Eindrücke Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 20:07 am 20/04/2012 permalink | Antwort
    Tags: 23.04.2012, , , , , , Eindrücke, , , niederschreiben, , ,   

    World Of Warcraft – Mists of Pandaria Beta – ICH habe auch eine Einladung erhalten zum TESTEN! 

    Da die Diablo3 Open Beta nur ein kurzes Wochenende lang verfügbar sein wird, habe ich mir quasi gleich die nächste Beta von Blizzard besorgt. Genauer gesagt wurde ich vor ein paar Tagen per E-Mail von Blizzard darüber informiert, das ich zum Betatest von Mists of Pandaria dem kommenden Add-On zu World of Warcraft eingeladen bin. :mrgreen:

    Wenn also dann die Diablo3 Open Beta voraussichtlich am 23.04.2012 um 09:00Uhr von Blizzard beendet wird, gehe ich quasi direkt über zur nächsten Beta von World of Warcraft und werde dort dann fleissig meine Eindrücke sammeln sowie niederschreiben. 🙂

    Installieren werde ich den Client zur Beta von Mists of Pandaria aber erst irgendwann am Wochenende oder gar erst am 23.04.2012 wenn die Open Beta von Diablo3 endet. Mal schauen wie ich das mache, weil wenn dann widme ich meine Aufmerksamkeit voll und ganz nur EINEM einzigen Spiel.

     
    • Christian 23:45 am 20/04/2012 permalink | Antwort

      Hab seit vorgestern auch den Jahrespass, aber leider noch keinen Beta Invite. *grr*
      Diablo versuche ich gerade reinzukommen. Überhaupt nicht unter Volldampf die Server … 😀
      btw. auf welchem Server zockst du eigentlich WoW, wenn du denn mal spielst?

      • Stefan 05:06 am 21/04/2012 permalink | Antwort

        Ich spiele auf dem Realm/Server namens Rexxar in World of Warcraft. Einer meiner aktuell aktivsten Charakter heißt Kitamari und ist Elf sowie Magier. 🙂

        Wenn du also wen bekanntes zum spielen suchst dort, dann melde dich einfach mal InGame bei mir oder schreib halt InGame eine Nachricht/Post an meinen Charakter. Vielleicht kann man ja mal ne Runde gemeinsam spielen. 😉

        • Christian 15:43 am 21/04/2012 permalink | Antwort

          Danke, werde mal schauen ob ich da mal einen neuen Char anfange.

          • Stefan 16:03 am 21/04/2012 permalink | Antwort

            Okay, bin gespannt. 🙂

            Ansonsten bleibt dir noch der Import eines Charakter von einem anderen Realm/Server. Hätte ich das früher gewusst, hätte ich dir eine Rolle der Auferstehung gegeben mit Instant LEVEL80! :mrgreen:

            • Christian 16:47 am 21/04/2012 permalink

              Naja, hab ja 8 oder 9 Level 80-85 Charakter, nur nicht auf diesem Server. ^^
              Das letzte mal gespielt hatte ich Anfang 2011 und bin zwischenzeitlich erfolglos gehijackt worden. Allerdings war der Typ so dämlich, dass er ingame nen GM angeschrieben hatte und nach dem Passwort gefragt hat. 😀

    • Stefan 05:13 am 21/04/2012 permalink | Antwort

      Wegen dem Jahrespass zu WoW, also ich meine da mal was gelesen zu haben das es für die Beta bestimmte Vorraussetzungen diesbezüglich geben soll. Irgendwas war da, mit einem bestimmten Zeitraum oder oder. Kann mich aber auch irren. 😐

      • Christian 15:42 am 21/04/2012 permalink | Antwort

        Die Voraussetzungen erfülle ich, aber Blizzard hat wohl ein paar Probleme gehabt. Hab heut zwar ne eMail mit beta Invite bekommen, aber in meinem Account ist kein beta Client zum Download verfügbar. Die Mail ist mir daher etwas suspekt.

        • Stefan 16:01 am 21/04/2012 permalink | Antwort

          War es eine E-Mail die auf .com endet oder anders? Also wenn du solche eine E-Mail bekommen hast, aber dennoch keinen Beta Client im Account sehen kannst dann schreib mal an den Kundensupport von Blizzard.

          • Christian 16:55 am 21/04/2012 permalink | Antwort

            Das Blöde ist, dass ich zZ. nicht sehen kann wohin die Links in der Mail führen.
            btw. so sieht die Mail aus. http://www.abload.de/img/mop_beta_fake0pd59.jpg
            Denke mal, dass es ein Fake ist.

            • Stefan 09:19 am 22/04/2012 permalink

              Wenn du Klarheit darüber haben willst, dann wende dich per Ticket innerhalb deiner Account-Verwaltung auf der Webseite an den Support und frage direkt nach.

              Hatte das gleiche Problem damals mit Cataclysm und dort wurde mir dann beschrieben das die Mail ein Fake war. Jedoch hatte ich ein paar Tage danach dann Zugang zur Beta. 😀

    • Stefan 09:14 am 22/04/2012 permalink | Antwort

      Na kannst dir ja überlegen. 😀

      • Christian 16:58 am 22/04/2012 permalink | Antwort

        Ich warte einfach mal ab. Soweit ich weiß gibts eh noch nicht viel zu sehen in der Beta.

        • Christian 04:23 am 23/04/2012 permalink | Antwort

          Muss mir erstmal ein neues Interface bauen. Mit dem Standard Teil kann ich nichts anfangen. Gibt zwar ne Menge fertige UIs, aber an allen passt mir irgend etwas nicht. Habe zuerst mal knapp 8000 Icons passend eingefärbt.^^

    • Stefan 08:36 am 23/04/2012 permalink | Antwort

      Ich nutze nach wie vor das Standart UI von WoW, denn ich kann mit dem ganzen CustomUI Zeug nichts anfangen. 😉

    • Christian 16:46 am 24/04/2012 permalink | Antwort

      Heute ist Dienstag und von einer Einladung ist weit und breit nichts zu sehen. Vielleicht schaffen die es ja noch bis September. 😀

    • Stefan 21:06 am 25/04/2012 permalink | Antwort

      Du meinst jetzt schon die Einladung zu MoP für WoW? Also was das angeht, soweit ich das in den Foren gelesen habe besteht eine Chance darauf das du als Inhaber des Jahrespass eine Einladung bekommst, aber mehr halt nicht.

      Ziemlich dürftige Kommunikation von Blizzard aus zu dem Thema halt, wie bei allen anderen Sachen auch eben. So ein Jahrespass soll zwar eine weit aus höhere Chance auf eine Einladung zur MoP Beta haben, aber wie viel genau und dergleichen, keine Ahnung. 😐

      • Christian 03:57 am 26/04/2012 permalink | Antwort

        Inhaber eines Jahrespasses sollen 100 prozentig eine Einladung bekommen. Die verschicken wohl immer in Wellen und meist Donnerstags. Mal sehen … ^^

    • Xanta 08:15 am 27/04/2012 permalink | Antwort

      ist eh nur eine Fake Email 🙂

      • Stefan 10:58 am 27/04/2012 permalink | Antwort

        Die von Christian? Möglicher weise, denn meine E-Mail war echt, weil ich auch zeitgleich den Client für die Beta zu MoP in der Account-Übersicht dann zur Verfügung hatte. 🙂

    • Christian 15:36 am 04/05/2012 permalink | Antwort

      Die eMail war wohl ein Fake, ja. Mittlerweile habe ich aber auch endlich Zugang zur Beta von MoP. Bin gerade am Installieren des Clienten. Sind ja „nur“ 17.2GB. ^^

      • Stefan 16:08 am 04/05/2012 permalink | Antwort

        So prall ist die Beta zu MoP aber auch nicht, finde ich persönlich. Weswegen ich bisher auch kaum bis nichts weiter dazu geschrieben habe. 😐

        • Christian 21:13 am 04/05/2012 permalink | Antwort

          Naja, werd mal sehen wie es ist. Fand die Videos bisher eigentlich ganz gut und in Punkto Grafik hat sich ja auch ne Menge getan dank DX11.

    • Stefan 00:41 am 05/05/2012 permalink | Antwort

      Neue Grafikpracht dank DX11 ist aber auch das einzige, was MoP genau so wie damals Cataclysm mit eingebracht hat in WoW! Wenn ich WoW mit EVE-Online vergleiche was Add-On’s und dessen sinnvollen Neuerungen angeht, dann hat EVE-Online ganz klar gewonnen.

      Wenn mein PC im Eigenbau dann ab August 2012 fertig ist, wird WoW eh auslaufen für mich zum Ende 2012 mit dessen Jahrespass. Denn im Herbst 2012 erscheint dann GuildWars2 und zudem werde ich meinen Account bei EVE-Online dann wohl wieder erneuern. 🙂

      • Christian 03:34 am 05/05/2012 permalink | Antwort

        EVE O_o oha …^^
        Hab das mal versucht, aber ich hatte aus zeitlichen Gründen versäumt vorher ein Studium zu absolvieren. 😀
        Guild Wars 2 und Diablo 3 werde ich aber wohl auch zocken.
        The secret World scheint aber auch interessant zu werden. http://www.thesecretworld.com/
        Dieses Jahr scheint ein gutes Jahr für Zocker zu werden.

        P.S.: Mit welcher Zeichenfolge bekommt man eigentlich den guten Mr.Green hin?

    • Stefan 15:57 am 05/05/2012 permalink | Antwort

      Hehe, das ist eine gute Anekdote mit dem Studium für EVE-Online, werde ich mir merken. 😀

      Den guten Mr.Green sowie eine ganze Menge anderer Smilie bekommst du bei Verwendung dieser Zeichen! :mrgreen:

    • Christian 18:29 am 05/05/2012 permalink | Antwort

      Danke, wobei ich eigentlich finde, dass dem Mr. Green das : D Kürzel zustehen müsste. :mrgreen:

  • Stefan 11:37 am 29/06/2011 permalink | Antwort
    Tags: Eindrücke, Evo, filigran, futuristisch, Jahrzehnt, , Rad, Radspeichen,   

    Evo Mobil von Ora-Ïto x Citroën

    Sieht futuristisch aus und erinnert mich zudem an viele Eindrücke aus bekannten Science-Fiction Filmen des vergangen und aktuellen Jahrzehnts. Wenn das ganze jeweils noch vorne und hinten ein großes Rad mit super breiter Lauffläche hätte, mit filigran wirkenden Radspeichen, sähe das bestimmt noch genialer aus. :mrgreen:

     
    • Christian 14:47 am 29/06/2011 permalink | Antwort

      So erinnert es mich eher an eine futuristische Sänfte. Obwohl, bei genauerem hinsehen soll es wohl auch eine sein oder?

  • Stefan 01:27 am 24/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , Eindrücke, Fotografie, Gesamtkunstwerk, , , , Naturfotografie, Orte, Schaffen, , ,   

    Nature | I am 

    Naturfotografie finde ich persönlich mehr ansprechend als alles andere. Jene Fotografie welche kaum bis gar nicht Menschen und deren Schaffen geprägt ist sondern die Natur als ganzes in den Vordergrund stellt, finde ich am besten.
    [vimeo]http://vimeo.com/15191601[/vimeo]
    Viele schöne Naturaufnahmen, stimmige Musikalische Untermalung im Hintergrund und einfache Bildschnitte, reicht aus um ein schönes Gesamtkunstwerk zu präsentieren. Die Natur macht einfach nach wie vor die besten Bilder, Orte und Eindrücke als der Mensch es je vollbringen könnte.

     
  • Stefan 15:46 am 20/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , Eindrücke, , , flammt, förmlich, fulminant, hängend, Inferno, , , , Lichtgestaltung, prächtig, , , , , Time Lapse, , , vorbeiziehend, , , ,   

    Steaming City – Eine Stadt in gleißendes Licht getaucht. 

    Wahnsinns Eindrücke von dem was Licht alles bewirken und vor allem wie Licht wirken kann, ergeben sich aus diesem Video. Eine Art von Lichtgestaltung würde ich es fast schon nennen.
    [vimeo]http://vimeo.com/5037736[/vimeo]
    Die schweren und tief hängenden vorbeiziehenden Wolken über der Stadt, das so gesehen ruhiger Wasser quasi davor und dann das eigentliche erwachen des Lichts der Stadt zum Abend hin.

    Mehrmals habe ich dieses Video nun jetzt schon angeschaut, eben weil ich es so fulminant und prächtig finde wie das Licht der Stadt förmlich strahlt und dazu diese Intensität aussendet. Wahrlich eine schöne Zeitraffer Aufnahme, in Englisch Time Lapse genannt.

    Die Stadt flammt grade zu richtig auf, vor Licht wie es passender Weise in einem Kommentar zu dem Video beschrieben wird. Ein quasi flammendes Inferno aus Licht, fast schon.

     
  • Stefan 23:14 am 18/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , , Begrenzungen, beobachten, besinne, , , , egal, Eindrücke, erinnere, , , Grenze, , , Kern, Kernidee, , Prägung, , Rahmenbedingungen, , Spock, , unbewusst,   

    Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf Morgen – Es ist egal wie viele oder wenige Artikel Ich pro Tag hier veröffentliche. 

    Diese kuriose Vorstellung oder vielleicht ist auch irgendwie eine Art Prägung, des bisherigen Denken bezogen hier auf dieses Projekt war bisher eigentlich immer zu so das ich ein Art von Grenze zog was die Anzahl an neuen Artikeln pro Tag anging.

    Von diesem Denken abgelöst, das habe ich mich kann ich nun sagen.

    Es ist nämlich egal, wie viel oder wenig ich hier pro Tag an neuen Artikel veröffentliche. Denn das ist eben der Freiraum weswegen ich überhaupt das ganze hier angefangen habe. Zu schreiben ohne Rahmenbedingungen oder Begrenzungen.

    Nur ist des hin und wieder notwendig das ich mich selbst daran selbst erinnere, an diese Kernidee oder auch Grundidee und mich auf das wesentliche besinne was dieses Projekt hier angeht. Schreiben ohne wenn und aber, nur um das Schreiben meiner Eindrücke geht es hier, sonst nichts.

    Interessant und faszinierend zugleich selbst zu beobachten, wie ich ab und an wieder in so ein Denkmuster verfalle wo ich von diesem Kern des Projektes wieder abweiche, wohl eher aber mehr unbewusst als bewusst.

    Faszinierend, würde Spock jetzt sagen! 🙂

     
    • Lilian 20:42 am 06/10/2010 permalink | Antwort

      Find ich auch – Bloggen wie und wann man will. Nicht nur Du verfällst in Muster 🙂

    • LexX Noel 02:05 am 07/10/2010 permalink | Antwort

      Aha, heißt also das Du dass auch so ähnlich erlebst oder erlebt hast schon?

  • Stefan 06:18 am 03/08/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , definieren, , Eindrücke, Emotionale Intelligenz, , , , , , Jahrhunderten, , , , , , , , Philosophen, Poeten, , , Unbezahlbar, ,   

    Unbezahlbar, ist das Leben. 

    Es gibt Dinge, die kann ich mir nicht kaufen. Zum Beispiel mein Leben mit Menschen verbringen an meiner Seite die mir wichtig sind, die ich liebe. Oder faszinierende Eindrücke der Natur, fantastische Erlebnisse im Leben. Sowas kann ich mir für kein Geld der Welt kaufen.

    Ich bin nicht käuflich, war ich nie und werde ich niemals sein. Ich schreibe hier von Liebe, wobei ich bisher immer noch nicht weiß für mich persönlich gesehen wie genau ich Liebe definiere oder was genau das ist. Diese Fragestellung habe ich jedoch nicht alleine, denn Philosophen und Poeten sind schon seid Jahrhunderten auf der Suche nach einer Antwort.

    Vielleicht ist die Antwort näher als ich glaube zu wissen, vielleicht ist es weder Frage noch Antwort. Vielleicht ist es der Teil von mir, den ich nicht in Sprache fassen kann, Emotionale Intelligenz.

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel