Schlagwörter: Fortsetzung Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 13:33 am 26/01/2013 permalink | Antwort
    Tags: 90 Sec, , Fortsetzung, G.I. Joe, Retaliation, sehnsüchtig, ,   

    G.I. Joe Retaliation Clip – :90 Spot 

    G.I. JOE, ich warte schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung und nun mit diesem weiteren Clip wird das sehnsüchtige Warten noch etwas mehr gesteigert. 😉

     
  • Stefan 12:39 am 25/11/2011 permalink | Antwort
    Tags: 12 Monate, , Aktionsangebot, , , Druiden, , Ehrenpunkte, , Fortsetzung, , Frühjahr, Gilde, , , , , , , Spielzukunft, Streitross, ,   

    World of Warcraft – JahresPass und Diablo3 kostenlos! 

    Lange habe ich hin und her überlegt, ob sich das überhaupt für mich lohnt, wenn ich dieses einmalige Aktionsangebot von Blizzard wahrnehme und mir den Jahrespass für World of Warcraft mit insgesamt 12 Monaten Spielzeit kaufen würde. 😐

    Letztendlich habe ich dann doch bei dem Aktionsangebot zugeschlagen und mir den 12 Monate Jahrespass für World of Warcraft gekauft, welcher dann pro Monat abgerechnet wird damit der zu zahlender Betrag nicht so derbe ins Konto einschlägt. Somit habe ich nun bis nächstes Jahr zu diesem Datum ganze 12 Monate Spielzeit für World of Warcraft zur freien Verfügung und somit auch keinerlei Lauferei mehr wegen irgendwelcher GameTime Karten oder dergleichen.  (mehr …)

     
    • mmorpgfreak 18:58 am 18/01/2012 permalink | Antwort

      Wenn ich aktuell noch Wow zocken würde hätte ich das Angebot auch angenommen aber ich habe mich in letzter Zeit sehr viel mit kostenlosen Mmorpgs auseinander gesetzt. Da gibts auch einige sehr gute.

      Auf Diablo III warte ich allerdings sehnsüchtig, wenn das raus kommt werd ich einen Monat Urlaub machen und Lebensmittel an die Haustür liefern lassen. Teil 1 und 2 haben mich mehr Lebenszeit gekostet als irgendwelche anderen Spiele und ich hoffe das wird bei D3 nicht anders *g*

      [Name vom Admin Editiert, wegen SEO/Adresse!]

      • Stefan 19:49 am 21/01/2012 permalink | Antwort

        Kostenlose MMORPG habe ich auch ausprobiert, aber sind nichts für mich bisher, weil immer zu irgendwas war was mich so sehr gestört hat das ich keine Lust mehr hatte weiterzuspielen. Bisher ist World Of Warcraft für mich soweit gut und spielbar, so das ich dabei wohl noch etwas bleiben werde nachdem ich das Spiel jetzt richtig spiele. 😉

        Diablo3 erwarte ich auch mit Freude, aber deswegen X-Tage durchspielen oder dergleichen werde ich nicht, mehr machen. Früher wo ich noch 16-18Jahre war und noch auf LAN’s ging, da hätte ich das schon eher gemacht, aber heutzutage nicht mehr.

  • Stefan 18:59 am 08/06/2011 permalink | Antwort
    Tags: , , , , Fortsetzung, , , , , ,   

    X-Men: First Class – Schaue ich gleich im Kino… 

    Ich freue mich schon sehr auf X-Men: First Class und die Fortsetzung der Geschichte rund um die Mutanten. Das ganze Geplänkel wie alles begann mit den X-Men und wie die beiden Hauptcharakter zudem wurden was Sie in den bisher schon bekannten X-Men Filmen sind.

    Warum es X-Men: First Class allerdings nicht in 3D gibt zur Premiere das verstehe ich nun nicht ganz. Allerdings konnte ich bisher auch keinerlei 3D Vorstellung von X-Men: First Class finden. Weder im örtlichen Cinestar noch im Cinemaxx noch sonst wo, vielleicht wurde der Film gar nicht in 3D abgedreht. 🙄

     
  • Stefan 20:02 am 15/02/2011 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , , Anschluss, Blockbuster, , , , Charles Xavier, , , Erik Lehnsherr, , Feuerwerk, , Fortsetzung, , Gegenspieler, jung, , Kinovorschau, , Magneto, Saga, , , , , , Vorgeschichten, , , ,   

    X-Men: First Class – Vorschau 

    X-Men: First Class, alleine schon der Titel verspricht tiefe Einblicke in die X-Men Saga welche nun mehr mit dem 5 Kinofilm aufwartet. Somit wird 2011 Kinomässig ein Jahr voll von Action und Fortsetzungen von bekannten aber auch vor allem geliebten Blockbuster Titeln wie eben auch X-Men: First Class!

    Der eher kurzweilige Trailer zu X-Men: First Class lässt in Ansätzen schon tief blicken auf die Vorgeschichte der einzelnen Charakter aus der X-Men Saga. So wird zum Beispiel gezeigt Wer genau Charles Xavier in jungen Jahren war bevor Er zu Professor X wurde, wobei gleiches auch für den jungen Erik Lehnsherr gilt der später zu Magneto wird.

    Es scheint also nach wie vor immer noch eine Mode der Kinofilme zu sein erst mal hübsch eine Trilogie zu produzieren, welche den Zuschauer mitten ins Geschehen mitnimmt und dann im Anschluss daran die eigentlichen Vorgeschichten der Charaktere zu behandeln. Wobei es durchaus spannend werden dürfte, mit anzusehen wie aus Charles Xavier der damals in jungen Jahren noch aufrecht gehen konnte, schliesslich Professor X wird oder zumindest den Werdegang dahin. 😉

    In der Vorschau zu X-Men: First Class wird vorab in einzelnen Szenen schon mal der Ansatz zur Entwicklung von Erik Lehnsherr gezeigt, welcher wohl schon in jungen Jahren eher auf Konfrontation aus war und für den Frieden nie eine wirkliche Option war.

    Somit könnte X-Men: First Class einen Handlungsstrang schliessen, welcher dem Zuschauer schlussendlich vielleicht erklärt wie Erik Lehnsherr zu dem bösen Charakter Magneto wurde, welcher immer zu als Gegenspieler zu Professor X auftritt in allen bisherigen X-Men Filmen!

    Ein wahres Feuerwerk an Spezialeffekten, grade was die Charakter der Gestaltwandler und Psychonischer Energien angeht, wird X-Men: First Class wohl einiges zu bieten haben was verstärkte durch den hoffentlich vorhandenen 3D Effekt den Kinozuschauer wohl dann regelrecht in diese fantastische Science-Fiction Welt reinziehen wird.

    Neben Transformers 3 – Dark of the Moon gibt es also einen weiteren epischen Kinofilm in 2011 anzuschauen, welche Du dir quasi als Pflichtfilm vormerken solltest. :mrgreen:

     
  • Stefan 21:45 am 27/01/2011 permalink | Antwort
    Tags: 28 Jahre, 2D, , , Atemberauend, , , , Fortsetzung, , Grid, , , Oberklasse, , , , , , Raster, , TRON,   

    TRON LEGACY – Ersteindruck nach dem Kinobesuch! 

    TRON LEGACY, ein Kinofilm der genialsten Oberklasse in 3D den Ich bisher gesehen habe. Auch wenn gleich TRON LEGACY nicht mein erster Kinofilm in 3D war, so war TRON LEGACY dennoch der erste bombastische und Atemberaubender 3D Kinofilm welchen Ich bisher gesehen habe. Das was AVATAR damals für Mich war in puncto Geschichte und Animation, das ist TRON LEGACY in 3D sowie Animation und Optik jetzt für mich gewesen.

    Auch wenn gleich TRON LEGACY in 2D anfängt und erst mit dem Eintritt in den Raster, im Englischen Grid gennant was sich für mich auch besser anhört, in 3D wechselt ist TRON LEGACY ein Optischer Traum. Wirklich ein Traum in 3D wovon nichts verschenkt wurde in der Optik und gemessen am Original TRON vor 28 Jahren ist TRON LEGACY mindestens ebenbürtig was Originalität angeht und Optik.

    Geschichtlich konnte Ich nicht viele Parallelen zwischen TRON LEGACY und dem Original TRON erkennen. Allerdings empfinde ich das auch nicht als sonderlich schlimm, denn dadurch wird TRON LEGACY zu einem eigenständigen Film der dadurch auch noch Potenzial für Fortsetzungen bietet.

    Eine ausführlichere Filmkritik/Review über TRON LEGACY in 3D gibt es Morgen schon zu lesen. In ähnlicher Qualität und Textlänge wie schon mein Text zu AVATAR damals.

    TRON LEGACY in 3D ist ein Traum!

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel