Schlagwörter: FullHD Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 12:07 am 18/07/2012 permalink | Antwort
    Tags: , , , FullHD,   

    Das Leben in Full HD oder „Meine neue Brille“ 

    Seit knapp einer Woche hab ich sie endlich – meine neue Brille. Bereits mehrere Jahre hab ich den Augenarzt-Besuch vor mich hergeschoben, wohl wissend, dass meine Augen mit der Zeit wieder etwas schlechter geworden sind.

    Aber nachdem meine alte Brille leider zu Bruch gegangen ist, blöderweise auch noch genau in der Mitte, musste endlich ne neue her. Arzt-Termin recht schnell bekommen, Sehstärke gemessen und ab zum Optiker, nen passendes Modell ausgesucht, paar Tage gewartet und dann war es soweit.

    Der Moment, wenn man die neue Brille mit neuer Stärke aufsetzt, sich zum ersten Mal umsieht und auch in die weite Ferne gestochen scharf sieht, ist wohl immer ziemlich legendär. Mich hat das diesmal etwas an YouTube erinnert genauer gesagt an den Moment, wenn man von 320p auf 1080p umstellt. 😀

     
    • Christian 14:26 am 18/07/2012 permalink | Antwort

      Glückwunsch … : -)
      Habe mir ebenfalls vor 2 Wochen eine neue Brille zugelegt. In erster Linie der Ränder wegen. Mich störte der untere Rand doch sehr und die neue ist nun zumindest halb randlos.
      Ich musste allerdings auch etwas stärkere Gläser nehmen, da die Sehkraft mit der alten nicht optimal war.

      • Christian 17:42 am 18/07/2012 permalink | Antwort

        Jup, meine ist auch unten randlos.. andere passen mir irgendwie nicht oder sehen seltsam aus – schätzungsweise Gewohnheitssache, nachdem die geschrottete Brille auch keinen Rand unten hatte. Und die ist immerhin 4 oder 5 Jahre alt geworden. 😀

        • Stefan 16:30 am 25/07/2012 permalink | Antwort

          Randlose Brillen sehe ich viele, aber ob ich mir selbst sowas auch zulegen werde, da bin ich mir noch nicht so sicher. So mit dem bisschen Rand um die Gläser bei meiner Brille passt das schon ganz gut, weil ich nicht grade selten genau dort die Brille anfasse.

          Ohne diesen Rand um die Gläser hätte ich dann fix dort fiese Fettflecken meiner Finger und währe noch mehr als jetzt schon am putzen. 🙄

    • Stefan 16:42 am 20/07/2012 permalink | Antwort

      Glückwunsch zur neuen Brille. 😀

      So eine neue Brille ist auch bei mir demnächst bald fällig, was ich ähnlich wie du bisher, schon etliche Monate wenn nicht sogar Jahre vor mir herschiebe obgleich auch meine Augen dadurch nicht besser werden. 😐

      Ob ich dann gleich ne komplett neue Fassung plus Brillengläser nehmen, das werde ich dann aus dem Bauch heraus entscheiden. 🙂

  • Stefan 21:12 am 01/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: 178.80€, 229$, 229€, 24 Zoll, , , , , Apple TV, Armbanduhr, Blitzlicht, , , , Display, EINEN, , , FaceTime, , , , FullHD, Händler, , , , , iPods, , Klipp, , , , Mehrwertsteuer, mini, , Multitouch, , , , Preislich, Sales Tax, schnuckelig, schriftlich, , , Taschen, , Umrechnungskurs, Unterarm, US, wirken   

    Apple Special Event und die neuen iPods, das lasse ich erst mal auf mich wirken. 

    Nun ist das Apple Special Event vorbei und es gab gleich 3 vollkommen neue iPods als Neuvorstellungen von Steve Jobs persönlich präsentiert. Der neue iPod Shuffle ist nichts für mich, sieht aber dennoch schnuckelig aus in diesem mini Format.

    Der iPod nano hingegen würde mir schon eher gefallen, vor allem dadurch das es endlich ein Multitouch Display dabei gibt. Dadurch gibt es mehr Möglichkeiten den iPod nano zu verwenden. Wobei der Hinweis von Steve Jobs, das einer der Apple Mitarbeiter sich den iPod nano mittels Rückseitigem Klipp an ein Armband am Unterarm steckt und so eine quasi Digitale Armbanduhr hat. 🙂 😆

    Sehr angetan bin ich vom neuen iPod touch, welcher nun wie auch das iPhone 4 schon eine 5 Megapixel Kamera und Blitzlicht eingebaut hat. Zudem gibt es ebenfalls noch eine weitere Kamera auf der Innenseite des neuen iPod touch, womit wie beim iPhone 4 somit auch FaceTime möglich ist. Jeweils von iPod touch zu iPod touch oder von iPod touch zum iPhone 4 und natürlich auf umgekehrt.

    Preislich gesehen langt Apple mal wieder richtig in die Taschen der Kunden und speziell in Europa werden aus 229 Dollar wieder mal 229 Euro auf mysteriöse Weise. Laut aktuellem Umrechnungskurs ergeben 229$ eigentlich 178,80€ wobei darin wohl möglicherweise noch keine US Sales Tax oder gar Mehrwertsteuer enthalten ist.

    Also sobald Deutsche Händler über Verfügbarkeiten für die neuen iPods berichten, werde ich mir deren Preise mal anschauen. Speziell Cyberport werde ich dabei mal im Auge behalten, da dort schon in der Vergangenheit immer zu sehr gute Preise zu finden waren zu aktuellen Apple Produkten.

    In den nächsten Tagen werde ich dann auf Apfel.KranzKrone entsprechend ausführlicher meine Gedanken zu den neu vorgestellten iPods schriftlich festhalten und veröffentlichen.

    Das neue Apple TV interessiert mich nicht, denn zum einen Nutze ich sowas nicht und zum anderen habe ich nur EINEN 24 Zoll FullHD Monitor in meiner Wohnung stehen. Ausserdem schaue ich kein TV/Fernsehen, nur DVD Filme oder Podcast von meinem Mac mini aus, welcher direkt unterhalb des Monitor steht. Ein Apple TV wäre somit unnütz, zumindest für meine Umgebung.

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel