Schlagwörter: Gedankengänge Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 05:19 am 18/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , Anfangs, Bauch, entscheiden, , , Gedankengänge, Geiste, , , Lebensveränderungen, letzten, , , tätowieren, , ,   

    Die Sache mit den Tattoos am eigenen Körper… 

    Irgendwann zum Ende des Jahres, im wahrscheinlich letzten Monat des Jahre 2010 werde Ich mich tätowieren lassen, das steht fest der Entschluss ist schon lange gefasst. Was genau Ich dann WO auf meinem Körper tätowieren lasse, selbst das weiß ich schon.

    Lediglich über das Ausmaß des Anfangs mache ich mir noch so meine Gedanken, wie viel will ich am Anfang schon haben an Tattoos und wie groß sollen selbige sein. Lieber klein Anfangen und dann stetig erweitern, oder einfach aus einer Laune heraus in dem jeweiligen Moment dann entscheiden?

    Über diese Fragestellung werde ich wohl noch etwas nachdenken, wohl schlussendlich wahrscheinlich so verfahren wie immer, wenn ich vor Lebensverändernden Veränderungen stehe. Ein Teil aus dem Bauch heraus und ein Teil aus dem Geiste heraus, zusammengefügt darüber aus dem Moment heraus entscheiden war bisher immer zu das beste.

    Nur noch ein paar Gedankengänge am Rande, drum herum denke ich quasi vorher noch mal genau nach oder denke drüber nach.

     
  • Stefan 11:45 am 04/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , erwarte, fluchen, Gedankengänge, Halleluja, , , Kreislauf, , , , , , Ring, , , , , , willentlich,   

    Halleluja, was für ein Leben… 

    Früher habe ich fast immer zu Tagsüber geflucht was ich mittlerweile nicht mehr tue. All die negative Energie welche ich damals Tag für Tag aufgebracht habe um fluchen zu können, habe ich nun in so gesehen positive Energie umgewandelt.

    Anstatt zu fluchen, sage oder rufe ich Halleluja und damit hat es sich. Langfristig ist der Effekt aus dieser willentlich und bewussten Umstellung, das es mir besser geht. Denn weniger negative Energie in form von negativen Gedanken ergeben auch weniger negative Energien im Körper. Der Kreislauf oder auch Ring schliesst sich somit und die positive Energie kann wieder besser durch mich strömen.

    Ja für manchen Menschen mag sich das komisch, witzig oder auch verrückt anhören. Eben weil dieser oder jene manche Mensch bisher nicht in der Lage ist sich mit solch Gedankengängen und Erkenntnissen des Lebens auseinander zusetzten. Das ist nicht schlimm, denn ich erwarte es gar nicht. 😉

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel