Schlagwörter: Golden Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 14:50 am 16/02/2012 permalink | Antwort
    Tags: 20€, , , , Distrikten, , Flugreittier, Golden, herumlaufen, Leuchteffekten, , , Strumwind, , ,   

    Herz der Aspekte – Ein neues Flugreittier in World of Warcraft 

    Wo ich schon mal grade wieder beim Thema World of Warcraft bin, dieses neue Flugreittier namens „Herz der Aspekte“ sieht ja soweit ganz schick aus. Nur nervt es aktuell schon, wenn in manchen Distrikten von Sturmwind zig von diesen Drachen herumstehen oder fliegen.

    Von der Optik her und den Leuchteffekten sieht dieser Drache in form eines Asiatischen Drachen richtig gut aus, vor allem durch die goldenen Farbe. Aber das dieses Flugreittier überhaupt nicht richtig auf dem Boden herumlaufen kann, wie alle anderen Flugreittiere in Drachenform, das ist ein Witz finde ich.

    Das dieser Witz dann auch noch 20€ kosten soll schießt den Witz, ähm, Vogel dann endgültig ab. Weil erstens ist das Flugreittier in dieser Form ein Witz, weil nicht fähig normal über den Boden zu wandeln und zweitens ist der Preis an sich total überzogen und VIEL ZU TEUER!

    JA JA; muss ich mir ja nicht kaufen, zwingt mich ja keiner zu und tue ich auch nicht. Aber manchen SCHEISS von Blizzard muss ich manchmal kommentieren. 😈

     
    • Christian 14:56 am 16/02/2012 permalink | Antwort

      Wie damals bei dem Pegasus.
      Würde ich noch WoW spielen, dann würde ich es vielleicht kaufen. Allein aus dem Grund, weil ich nicht Raiden würde und die Roxx0r Mounts normalerweise ja genau dort zu bekommen sind.
      Da ich aber nimmer WoW spiele, gehts mir am Arsch vorbei. 20 Euro sind aber in der Tat ein Witz.

      • Stefan 15:08 am 16/02/2012 permalink | Antwort

        So nebenher ab und an bisschen World of Warcraft ohne irgendeine feste Bindung in der Gilde, das macht schon spass. Immer noch erholsamer und einfacher als EVE Online und nicht ganz so arg komplex. 🙂

        Hätte ich mir nicht den Jahrespass gegönnt, dann würde ich wohl auch nicht mehr so aktiv spielen. Wobei ich den Jahrespass eigentlich nur wegen der Aussicht auf Diablo3 kostenlos zu bekommen, gekauft habe. 😉

  • Stefan 10:25 am 03/03/2011 permalink | Antwort
    Tags: , , Blitzgewaltig, Chris Hemsworth, Donner, Durschlagskraft, , , , , Germanisch, , Golden, , , , , , Kinozuschauer, König, Kriegslüsternern, , , Mythologie, , , Schutz, , , , Unruhestifter, Vater, , , zerstören, Zeus   

    THOR – Science-Fiction kombiniert mit alter Germanischen Mythologie ergibt einen HAMMER Kino Blockbuster! 

    THOR wird als Kinofilm wohl Anfang des Sommer 2011 richtig Hammer hart in den Kinos einschlagen und ein derbes Spektakel von Spezialeffekten dem Kinozuschauer präsentieren. Die Verfilmung eines Germanischen Gottes mit Namen THOR könnte ein guter Film werden, sofern die Geschichte dabei nicht zu kurz kommt.


    Denn THOR ist in der Germanischen Mythologie der Gott des Donners und neben Zeus der wohl einzige Gott mit Blitzgewaltiger Durchschlagskraft.

    Im kommenden Action Kinofilm THOR verkörpert der Schauspieler Chris Hemsworth den auf Erden bekannten Gott namens THOR sehr gut wie Ich persönlich finde, denn das gesamte Aussehen von Chris Hemsworth als THOR mit dem Goldenen Harren erinnert stark an einen alt Germanischen Gott. (mehr …)

     
    • Jürgen 20:00 am 22/04/2011 permalink | Antwort

      Ich bin echt gespannt auf den Film !!

      • KranzKrone 23:19 am 22/04/2011 permalink | Antwort

        Seit ich die Deutsche Synchronisation im örtlichen Kino in der Filmvorschau gesehen habe, ist meine Spannung oder gar Aufregung radikal gesunken. GRAUENHAFTE Synchronisation in Deutsch ist das nämlich mal wieder, bei einem eigentlich sonst OBERHAMMER geilen Film. 😐

        • Jürgen 23:35 am 22/04/2011 permalink | Antwort

          Oh, dann sehen ich in lieber in Orig. an.

        • KranzKrone 21:51 am 23/04/2011 permalink | Antwort

          Dann aber wohl nur auf DVD wohl später, denn Ich kenne kein Kino mehr welches Kinofilme in der OV Fassung anbietet. Früher so vor 5 Jahren in etwa, oder so die Richtung, da gab es immer zu fast jeden Kinofilm in der OV Fassung. 😀

          Jetzt muss sich der Zuschauer diese miese Deutsche Synchronisation gefallen lassen und wird für den Scheiss auch noch teuer zur Kasse gebeten. 👿

c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel