Zeichenweber.de ersetzt yatter.kranzkrone.de

ZeichenWeber.de ersetzt nun offiziell Yatter.KranzKrone.de und wird somit das erste eigenständige Projekt als Auskoplung meines ehemaligen Netzwerks namens KranzKrone. Ehemals aus dem Grund, das mir der Gedanke von Zentralisierung nicht so gut gefällt und zusagt wie von Dezentralisiert! Genauer werde ich das auch mal in kommenden Beiträgen ausführen, dann aber eben auf zeichenweber.de!!

Canon Pixma: Bringing colour to life

Farbwolke ist so ein Blog, welchen ich nur aus einem einzigen Grund heraus damals abonniert hatte. Nämlich der Grund, das ich über Farbwolke mit interessanten Videos und Bildern versorgte werde und zwar in einem weitreichenden Spektrum an interessantem Zeug. 😀

Ein Artikel bei Farbwolke über ein Werbevideo für die Canon PIXMA Serie und den Blick hinter die Kulissen der Produktion dieses Werbevideos erregte dieses mal meine Aufmerksamkeit. Wieder einmal ein imposantes Video mit noch imposanteren Farben, getreu dem Motto des neuen Werbevideos „Bringing Colour to Life“ was in Deutsch „die Farbe zum Leben zu bringen“ heisst.
[vimeo]http://vimeo.com/14955603[/vimeo]
Die Erstellung des Werbevideo alleine ist schon genial gemacht. Vor allem die Methode mittels einer Membran eines Lautsprecher, worüber eine Folie gespannt wird und darauf dann die Milimeter an Farben kommen, die Farben zum schwingen zu bringen und in die Luft zu katapultieren.

Abstrakt passt in dem Zusammenhang also sehr gut, wie auch einer der Filmemacher des Werbevideos während des Videos sagt. Insgesamt finde ich das gesamte Video zum so genannten „Making-Of“ des Werbevideo zur Canon PIXMA Serie sehr genial gemacht. Canon Pixma: Bringing colour to life weiterlesen

Ein bisschen Legasthenie oder wie?

Ich bemerke es immer häufiger und vor allem dann, wenn ich nachdem schreiben meiner Texte selbige noch mal lese zwecks Korrektur da ich eben weiß das ich teilweise etwas komisch schreibe. Bei diesem Korrekturlesen fällt mir dann immer zu und mitunter auch sehr oft auf, das ich ganze Wörter vergessen habe beim Schreiben der Texte.

Meistens sind Bindungswörter, ohne die so mancher Satz ab absurdum geführt wird und das ist gar nicht gut. Ob das nun wirklich eine Form von Legasthenie darstellt, das werde ich mal Fachlich überprüfen lassen, obgleich es mich nicht direkt stört. Denn das nochmalige Korrekturlesen der geschriebenen Texte birgt so manchen ungeahnte Vorteil.

Zum Beispiel verändere ich fast jedes mal den Ein oder Anderen Satz im Satzbau komplett, da es sich dann meistens nach der Änderung etwas besser, also stimmiger liest. Auch erweitere Ich immer zu noch hier und da mal noch Einen Satz um ein paar Ausführungen, wodurch dann am Ende der Text mitunter doch noch etwas an Länge gewinnt, im Gegensatz zu vorher.

Trotzdem werde Ich das Thema Legasthenie mal Ärztlich überprüfen lassen und sei es nur aus dem Grund heraus, damit Ich noch eine weitere Diagnose mit auf Meine Diagnoseliste setzten kann. 😐 😉

World Of WarCraft ist der Ersatz oder Gegensatz zum Halo Universum für mich geworden?

Die Erkenntnis das ich dass Spielen erst mal noch brauche innerhalb meines Lebens, war schon ein erster Schritt in die richtige Richtung. Eine weitere Erkenntnis, die ich lange nicht erkennen und auch nicht so akzeptieren wollte war, das World Of WarCraft den Platz des Halo Universums eingenommen hat.

Irgendwie ist Halo, das Halo Universum mit all seinen Facetten nicht mehr das selbe wie vorher. Vielleicht war der Bruch als solches damals wo ich meine Xbox360 verkauft hatte, der Punkt an dem sich was verändert hat, im Bezug auf die Spiele und das Spielen an sich.

Dieser magische Zauber des Halo Universums ist irgendwie teilweise und manchmal sogar ganz weg.

Ob es am Genre liegt, Science-Fiction gegen Fantasy oder allgemein am Spielprinzip oder an Grund XY, das kann ich nicht mal genau definieren. Fakt ist nur, das ich immer mehr das Interesse am Halo Universum verliere, wobei selbiges in Teilen auch für World Of WarCraft gilt.

Vielleicht befindet ich mich in einer Art von Übergang, von einem zum anderen Spiel oder in einem Übergang, langsam aber stetig weg vom spielen. Was davon es nun genau ist, kann ich bisher nicht genau erfassen, nur das es ein langsam voranschreitender Wandel in form eines Überganges ist.

Nur noch ein Spiel, das sind sowohl die Halo Spiele wie auch World Of WarCraft für mich und genau so spiele ich diese Spiele auch nur noch. Der Zauber, die Magie, oder wie auch immer, ist einfach weg.

Genau das ist dass komische daran für mich zumindest. 😐 😯

Nebenwirkungen sind immer mit dabei!

Es gibt so einige Gründe warum ich auf die Einnahme von Medikamenten verzichte, der Punkt Nebenwirkunken ist allerdings der oberste Grund auf der Liste.

Bisher war es immer zu so gewesen das ich mindestens 2 Nebenwirkungen pro Medikament hatte, zwar nicht die heftigsten verfügbaren, aber zumindest nahe dran an dem. Manche Medikamente habe so tolle Nebenwirkungen(Ironie) das ich gar nicht den ganze Beipackzettel lesen möchte. 😐

Bei meinen aktuellen Schmerzen im Kiefer stand also für mich zur Diskussion mit mir selbst, was Pro und Contra für die Einnahme der Schmerztabletten war. Schmerzen die mich irgendwann so GaGa machen würden, gegen leichte Übelkeit und Magenprobleme sowie gelegentlichen Durchfall tauschen? Oder doch eher es soweit treiben bis der Schmerz mich vollends GaGa und extremst aggressive macht?

Nebenwirkungen sind immer mit dabei! weiterlesen