Hurra, Hurra, mein Kopf ist fast wieder ganz da!

Ausser den Kopfschmerzen welche langsam aber stetig wie auch sicher abnehmen ist nur noch ein leichtes Kratzen im Hals von der Erkältung geblieben. In etwa also EINE WOCHE hat die Erkältung mich fest im Griff gehabt, womit sich meine Theorie ein weiteres mal bestätigt hat.

Dadurch das ich gesund Lebe, Stress versuche erst gar nicht aufkommen zu lassen und mich relativ viel in der Natur bewege und zudem auch noch sanften Sport mache, dankt mein Körper mir das mit so gesehen stabiler und effektiver Selbstheilung.

Gesund ernähren, etwas Sport mache und viel Natur, das hält mich fit und Lebensfroh. 🙂

Grippe oder Erkältung zum Wochenanfang?

Irgendwie ist mir schon seid dem vergangen Wochenende komisch zumute, nur konnte ich das bisher nicht so recht einordnen. Seid heute früh scheint das jedoch alles etwas klarer, denn Halsschmerzen sind meistens ein untrügliches Anzeichen für eine Erkältung oder gar Grippe.

Weder auf eine Erkältung und schon gar nicht auf eine Grippe habe ich Lust, erst recht nicht jetzt wo diese Woche Halo Reach veröffentlich wird. Das kann ich sowas von gar nicht brauchen jetzt.

Also werde ich mal vorsorglich wieder den dicken Schal um den Hals packen wenn ich rausgehe und zudem reichlich Erkältungstee trinken, sozusagen zur Vorbeugung. Sollte das nicht reichen als Vorbeugung und mich die Erkältung richtig packen, dann kann ich eh nichts anderes machen als das ganze anständig auszuschwitzen,

Ich hoffe trotzdem weiterhin das Beste, stelle mich aber schon auf das schlimmste ein!