Schlagwörter: Hauptblog Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 11:02 am 21/02/2010 permalink | Antwort
    Tags: 03.00Uhr, , Beta Version, Hauptblog, , , , , , Selbsterziehung, , Sonntag, , ,   

    Den Sonntag für Umbauarbeiten nutzen… 

    Der Sonntag ist dieses mal nicht so das Gelbe vom Ei, oder anders ausgedrückt schiebe ich etwas arg Langeweile was eher selten vorkommt. Denn eigentlich habe ich immer zu was zutun, wenn nicht am Mac dann in der Wohnung oder dergleichen.

    Aber irgendwie ist der Sonntag heute mal so richtig öde bisher verlaufen, vielleicht weil ich seid 03.00Uhr schon wach bin. Damit ich nicht gleich noch schlechte Laune bekomme, werde ich mich mal an die restlichen Anpassungen der Beta Version des Twenty Ten für meinen Hauptblog machen.

    Somit hätte ich dann eine Beschäftigung, die mir den Sonntag etwas angenehmer machen würde. Es gibt zwar auch diese ganz speziellen Tage und Momente in meinem Leben wo ich auch mal gerne einfach nichts mache, aber solche Momente sind selten.

     
  • Stefan 05:48 am 18/02/2010 permalink | Antwort
    Tags: 1 Column, 1 Spalte, , 28 Januar, , , , , faul, Hauptblog, Kriby, , , , , , , verkommen,   

    Nicht den Blog hier verkommen lassen… 

    Vom 28 Januar 2010 ist der letzte Eintrag, fast schon zu lange ist es her das hier mal was Neues veröffentlicht wurde.

    Soweit es mich selber betrifft, wird meine Lust sowie Muse zum Schreiben im YATTER Blog hier wohl erst dann vollends zurückkehren, wenn ich das Layout des Blog in ein 1 Spalten Design verwandelt habe.

    Nur bisher fehlt mir ein bisschen die genaue Vorstellungskraft was das angeht. Vielleicht bekomme ich neue Inspirationen dazu, wenn ich die Beta Version des Twenty Ten für meinen Hauptblog angepasst und endlich online haben werde.

     
  • Stefan 18:43 am 08/12/2009 permalink | Antwort
    Tags: 12 Uhr, 12Uhr, , 18Uhr, 1Monat, 2Wochen, , , Hauptblog, , , Testabschnitte, , Vormittag,   

    Nach 12 Uhr Artikel veröffentlichen. 

    Nachdem ich das veröffentlichen von Artikeln vor 12Uhr nun eine Weile auf meinem Haupt-Blog getestet habe, gehe ich nun dazu über und teste das veröffentlichen von Artikeln nach 12Uhr aus.

    (mehr …)

     
  • Stefan 08:54 am 24/11/2009 permalink | Antwort
    Tags: , 15.00Uhr, , , Besucherstrom, , Dritten Test, Hauptblog, letzte Woche, Phase 2, Thesen, Versuche   

    Weiter vor 12Uhr veröffentlichen. 

    Letzte Woche habe ich den Versuch auf meinem Haupt-Blog angefangen und diese Woche führe ich selbigen Versuch weiter. Soll heissen das ich dort sämtlich erscheinenden Artikel vor 12Uhr veröffentliche.

    Nach insgesamt dann 4 Wochen folgt dann Phase 2 des Tests in dem ich dann nach 15Uhr alle Artikel veröffentliche. Dieser Zweite Test wird dann auch wieder 4 Wochen andauern.

    (mehr …)

     
  • Stefan 17:14 am 23/11/2009 permalink | Antwort
    Tags: , Dritten Blog, Faden verloren, gearbeitet, Hauptblog, , , , , ,   

    Blog Nummer 3 wartet schon… 

    Jeder meiner Blog’s ist Ein eigenes Projekt für Mich. Somit habe ich bisher also meinen Haupt-Blog und den Yatter Blog hier. Der Dritte Blog wartet quasi schon auf seinen Start, oder besser gesagt Ich warte darauf diesen Dritten Blog endlich starten zu können.

    (mehr …)

     
  • Stefan 16:23 am 19/11/2009 permalink | Antwort
    Tags: , ausdrücken, beantworten, Beschreiben, darstellen, Einen Blog, Hauptblog, Lebedinge Vielfalt, , , Neben-Blog   

    Die Antwort auf die Frage, Warum ich mehr als nur Einen Blog habe. 

    Die Frage, wozu ich eigentlich einen Neben-Blog wie diesen hier betreibe und darüber hinaus überhaupt brauche, kann ich nun endlich auch für mich direkt und eindeutig beantworten.

    (mehr …)

     
    • Alex L. 09:20 am 21/11/2009 permalink | Antwort

      Also wenn es für dich zeitlich keinerlei Schwierigkeiten darstellt, sich um mehrere Blogs zu kümmern, warum sollte man eine Gelegenheit mit den zwei Blogs auch abschlagen?

      Zumindest kann man so ein Privat-Blog und ein zweites Blog zu einem bzw. diversen Thema/en betreiben. Wenn man jedoch zu sehr thematisch bloggt, würden Privatthemen ins Themenblog gar nicht reinpassen. Daher kann man das andere Blog dafür nutzen.

      Diese Abwechslung zwischen den 2 Blogs würde ich im Vordergrund der Sache sehen.

    • KranzKrone 11:46 am 21/11/2009 permalink | Antwort

      @Alex L.: Sehr schön formuliert hast Du das, würde so auch den Grund gut ausdrücken. 😉

  • Stefan 11:18 am 18/11/2009 permalink | Antwort
    Tags: 10.43Uhr, , , Artikel-Status, beibehalten, , , , Hauptblog, herum-experimentieren, , , Veröffentlicht, vor 12.00Uhr,   

    Zu welcher Uhrzeit veröffentlichen? 

    Ein bisschen herum-experimentieren werde ich jetzt erst mal auf meinem Haupt-Blog, was das Thema Uhrzeit im Zusammenhang mit dem Veröffentlichen von Artikel angeht.

    Den Anfang hat der aktuelle Artikel auf meinem Haupt-Blog heute gemacht, vor 12.00Uhr wurde dieser nämlich veröffentlicht.

    (mehr …)

     
    • Alex L. 09:14 am 21/11/2009 permalink | Antwort

      Hi,
      ja das ist eine interessante und nicht weniger wichtige Frage, wann man denn nun die verfassten Blogposts online zu haben hat. Da ich meistens nicht jeden Tag einen Blogartikel auf die Reihe bekomme, veröffentliche ich dann sofort, wenn ich etwas fertig habe.

      Einen Artikel nach Mitternacht zu veröffentlichen, hat auch etwas:). So werden die Artikelviews von 12 bis 12 Uhr erfasst. Wenn man solche Sachen analysieren will, ist es vll. hilfreich.

      Ansonsten kann ich sagen, dass mehr Blogleser nach Feierabend zu Hause zum eigenen Blog kommen, wohl eher so ab 16 Uhr aufwärts. Ich hatte es zwar nie so richtig ausgewertet, aber davon gehe ich aus, dass abends und an den Wochenenden mehr gelesen wird.

    • KranzKrone 11:48 am 21/11/2009 permalink | Antwort

      @Alex L.: Das Veröffentlichen nach Mitternacht, dazu wollte ich später dann übergehen. Nachdem ich dann die Veröffentlichungszeiten am Tage gegen Vormittags und Nachmittags ausgetestet habe.

      Dein These, das Die Meisten Blog-Leser nach 16.00Uhr im Blog vorbeischauen kann ich teilweise bestätigen. 🙂

    • Alex L. 02:12 am 23/11/2009 permalink | Antwort

      ja, also zumindest kann man das mal ausprobieren. Die Stammleser lassen sich mit dem Lesen des veröffentlichten Beitrags so oder so meistens tagelang Zeit und besuchen das Blog so wie es kommt.

      Aber ansonsten nehmen wir an, dass die meisten Webuser, ob Blogleser oder nicht, erst abends vermehrt im Web sind. Das andere ist, wenn man beruflich am PC sitzt und dann i-wie nebenbei Zeit zum Surfen hat, was der Chef nicht unbedingt erfahren muss:).

    • KranzKrone 17:06 am 23/11/2009 permalink | Antwort

      @Alex L.: Ja das denke ich auch, das es sozusagen 2 Arten von Blog-Lesern gibt. Die Einen lesen dann und wann, wenn es eben Ihnen passt und die Anderen kommen erst ab 16 Uhr vorbei.

      Bleibt dann nur noch die Frage zu klären, für welche der Beiden Gruppen man schreibt, oder ob man Beide Gruppen zu 50%/50% beachten sollte.

      Also einen kleinen Artikel am Vormittag bis Mittag und einen weiteren größeren Artikel zum Spätnachmittag und Abend hin?! 😉

      Das Schreiben in einem Blog kann eine Kunst für sich sein. 😀

  • Stefan 08:58 am 16/11/2009 permalink | Antwort
    Tags: , Bildschirmfotos, , , , Hauptblog, , , , , , Meinungen, Re-Design, zusammenführen   

    2 Blog-Design’s zusammenführen. 

    Die Idee, das bisherige angepasste Cleanr Blog-Design mit dem Blog-Design meines Haupt-Blogs zu vereinen, habe ich mir noch mal genauer durch den Kopf gehen lassen.

    Erst mal werde ich beide Blog-Design’s so beibehalten wie Sie sind im einzelnen und zudem lokal unter MAMP ausprobieren in wie weit sich meine Ideen verwirklichen lassen.

    (mehr …)

     
  • Stefan 07:50 am 13/11/2009 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , Erst-Eindruck, Film Bewertung, Film Kritik, Hauptblog, , , Planeten Erde, Roland Emmerich, , Welt-Untergangs-Film, Zivilisierten Welt   

    2012 – Erster Eindruck… 

    Gestern Nachmittag hatte ich mich spontan dazu entschlossen, mir den neuen Kinofilm 2012 doch anzuschauen und nicht bis zum nächsten Dienstag zu warten. Um 14.30 Uhr saß ich dann im örtlichen Cinestar und schaute mir den neuen Welt-Untergangs-Film von Roland Emmerich an.

    2012-wallpaper

    In wirklich fantastischen und spektakulären Bildern zeigt Roland Emmerich den Untergang der Zivilisierten Welt auf dem Planeten Erde.

    (mehr …)

     
    • UmeA 01:10 am 14/11/2009 permalink | Antwort

      Yeah, warn gestern Premiere, wirklich gelungener Film, aber leider wieder typisches Ami-Ende… Sonne geht auf udn alles in Ordnung obwohl 98% der menschlichen Bevölkerung draufgegangen sind… blaaaaah

    • KranzKrone 06:49 am 14/11/2009 permalink | Antwort

      @UmeA: Stimmt schon dass das Filmende bisschen Amerikanisch war, hat mich aber nicht gestört. Ist halt ein typischer Roland Emmerich Film. 😉

    • sagenhaft 21:42 am 15/11/2009 permalink | Antwort

      Hallo erstmal ich hab mir gestern den Film angeschaut und war enttäuscht.

      Fand den Film nicht so gut wie angekündigt.Die Spannung war gleich null und die Schauspielleistung war ja auch eher durchwachsen 🙁 Es waren doch wircklich sehr unrealistische Szenen dabei(typisch Holly. Typisch emmerich) ;-).

      Im Großen und ganzen ist der Film in ordnung aber das der Streifen 200$ Mill gekostet haben soll ???????? naja die hätte man auch besser anlegen können. P.S kein Film zum den jemand in seiner Sammlung braucht

    • KranzKrone 08:18 am 16/11/2009 permalink | Antwort

      @sagenhaft: So wirklich was erwarten im Bezug auf Story, Schauspielerleistung, Spannung, sollte man nicht bei den Katastrophen-Filmen von Roland Emmerich.

      Das was Roland Emmerich halt gut kann, ist atemberaubende Bilder und Effekte auf die Leinwand zaubern, das ist sein Schwerpunkt scheinbar. 😉

  • Stefan 12:00 am 11/11/2009 permalink | Antwort
    Tags: , , , eindeutschen, , Hauptblog, ,   

    CleanR – Weniger ist eben doch MEHR! 

    Nur noch ein wenig anpassen müsste ich das CleanR-Blog-Design nun noch und dann natürlich noch „eindeutschen“ wie es so schön heisst.

    Das werde ich aber heute nicht mehr machen, wohl erst am Wochenende.

    Zudem gefällt mir das Design so gut und so sehr das ich am überlegen bin, das vielleicht auch so in etwa für meinen Hauptblog zu übernehmen. Muss ich mir noch mal durch den Kopf gehen lassen den Gedanken.

     
  • Stefan 20:15 am 24/10/2009 permalink | Antwort
    Tags: , Hauptblog, image, , schlechte preise   

    Weg mit der Layer-Werbung 

    Die Layer-Werbung welche ich bisher noch auf meine Blogs einsetzte wird langsam aber sicher nun für immer verschwinden. Denn auch wenn man durch den Einsatz von Layern fast jeden Besucher erwischt, so verschrecken Layer doch immer noch sehr viele Besucher.

    Zudem werden die Anbieter von Layern in meinen Augen auch immer unseriöser, was somit auch zu einem Verfall dieser Werbeform führen wird über kurz oder lang.

     
  • Stefan 08:01 am 29/08/2009 permalink | Antwort
    Tags: , , , , Hauptblog,   

    Was lange währt, wird gut! 

    Nach langer Zeit habe ich es endlich geschafft das neue Design für meinen http://blog.kranzkrone.de fertig zustellen und letztendlich auch heute endlich online zu stellen.

    Warum ich so lange dafür gebraucht habe ist mir selbst ein Graus.

    (mehr …)

     
    • antu 18:45 am 01/09/2009 permalink | Antwort

      Sieht gut aus. Gefällt mir jedenfalls besser als das alte (auch wenn sich eigentlich nicht soo viel geändert hat). 🙂

    • KranzKrone 08:51 am 04/09/2009 permalink | Antwort

      So viel sollte sich auch nicht ändern, weil ein gewisser Wiedererkennungswert sollte doch erhalten bleiben.

      Im Grunde habe ich den Gesamteindruck nur etwas Freundlicher gestaltet und etwas heller. 😀

  • Stefan 18:14 am 24/08/2009 permalink | Antwort
    Tags: , Geschnatter, Hauptblog, vernachlässigen   

    Zu viel Geschnatter? 

    Zur Zeit kommt es mir so vor, das ich durch meinen „kurz“- Blog hier meinen Hauptblog etwas vernachlässige.

    Denn so gesehen schreiben ich hier mehr als auf meinem eigentlichen Hauptblog. Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein.

     
  • Stefan 15:52 am 11/08/2009 permalink | Antwort
    Tags: 13. Aug, , , Hauptblog, , , Kinofilm Review, ,   

    G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra 

    Für den Kinofilm „G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra“  und dessen öffentliche quasi Premiere am Donnerstag habe ich mir mal grade eine Karte besorgt.

    Somit gibt es dann in meinem Hauptblog am Donnerstag wieder ein weiteres Review zu einem Kinofilm zum bewundern und lesen.

     
  • Stefan 22:40 am 07/08/2009 permalink | Antwort
    Tags: , Hauptblog, , , , ,   

    Die Qual mit dem Redesign 

    Es ist schon ziemlich komisch, das ich beim Redesign meines Hauptblogs aktuell nicht mehr weiterkomme.

    Eigentlich das Design fertig, aber zugleich gefällt es mir auch nicht mehr. Das eben ist das komische für mich daran, das nach all den Tagen und Wochen an Arbeiten an dem neuen Design nun letztendlich nichts mehr übrig bleibt ausser dem Wissen darum das man es nicht haben will. Verstehen tue ich diese Entwicklung der Dinge nur teilweise, aber akzeptieren kann ich bis dato noch nicht.

    Vielleicht brauche ich auch einfach nur Zeit, mir darüber bewusst zu werden das es vielleicht Zeit ist für was neues, gänzlich anderes in puncto Design. Vielleicht ist es wie im realen Leben bevor oder nach einer Trennung, man braucht Zeit um sowas zu verarbeiten. Also werde ich mir selber diese Zeit geben!

    Somit verschiebe ich das Redesign auf unbestimmte Zeit, so lange bis ich mir im klaren darüber bin wie es weiter geht.

     
    • blogZicke 08:53 am 08/08/2009 permalink | Antwort

      Eigentlich brauchst du nicht alle paar Monate ein Redesign. Ich habe das früher auch mal gemacht. Heute nicht mehr, da ich der Meinung bin, ein Blog sollte eine Wiedererkennung haben.

      Hoffentlich kommst du mit einem Zweitblog klar? Es ist schon aufwändiger ;-).
      Ich sehe gerade, du hast hier eine Blogroll?!
      Willst du in meine, komm ich in deine 😉

    • Peter 12:37 am 08/08/2009 permalink | Antwort

      Ich würde an deine Stelle überhaupt überlegen ob ich ein totalen Redesign machen würde. Vielleicht lässt sich nur ein paar Punkte optimieren und dann wäre alles wieder klar?

    • KranzKrone 14:10 am 08/08/2009 permalink | Antwort

      @blogZicke: So ein wirklicher Zweitblog ist das hier nicht, denn ich Blogge hier vorwiegend über meinen iPodTouch von Unterwegs aus. Nur selten mal vom stationären iMac aus. 😉

      Das mit der Blogroll könnte man machen. :mrgreen:

      @Peter: Den Gedanken von dir hatte ich in der Vergangenheit auch schon gehabt, nur ein paar kleinere Änderungen und Anpassungen machen und dann ist gut.

    • Horst 18:38 am 08/08/2009 permalink | Antwort

      @Susanne: „Meine“ Wiedererkennung besteht (fürchte ich) darin, dass sich schnell und damit häufig alles ändert. Eben fast wie im richtigen Leben. 🙂

      Heute hast du doch viel Lob für dein Blog gekriegt. Tolle Arbeit, meinte auch Siegfried, der insbesondere die Geschwindigkeit deines Blogs bewundert. Nun besteht ein Blog nicht nur aus Geschwindigkeit und Design. Manchmal denke ich das auch und fange dann an, wie wild zu ändern. Am Ende sieht es zwar dann anders aus aber schneller ist er (der Blog) dann doch nicht geworden (eher ist das Gegenteil der Fall).

    • Horst 18:38 am 08/08/2009 permalink | Antwort

      Ich habe vergessen, vor den 2. Abschnitt das @KranzKrone zu setzen. Sorry.

    • KranzKrone 19:22 am 08/08/2009 permalink | Antwort

      Der Siegfried?

      Wohl war, das mit den Änderungen und Anpassungen und der Geschwindigkeit beim Redesign. Wahrscheinlich werde ich es so machen, das ich nur ein bisschen was dran drehen werden.

      Aber trotzdem erst mal alles auf unbestimmte Zeit verschoben. 😐

c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel