Schlagwörter: individuell Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 15:05 am 10/05/2012 permalink | Antwort
    Tags: , , Fratzenbuch, , individuell, Klugscheisser, ,   

    MAINSTREAM ist nichts für mich! 

    Mainstream, also alles das was die MASSEN an Menschen bewegt und so gar nichts mehr mit Individualismus zu tun hat würde mir richtig viel an Beteiligung für Yatter in Form von Kommentaren bringen. Aber da ich eben nun nicht MAINSTREAM bin oder gar darüber schreibe, ist die quasi Ausbeute was die Kommentare angeht auch eher sehr gering.

    Manchmal aber da erwische ich ein Thema, welches für den jeweiligen Moment eben jenen MAINSTREAM anzieht, was durchaus eine schöne Abwechslung ist. Allerdings sind die meisten dieser Kommentare von diesen Besuchern aus dem Mainstream eher nicht nicht gehaltvoll, auch wenn gleich es wiederum viele Kommentare sind.

    Mainstream ist eben nicht so mein Ding, auch wenn gleich jetzt wieder irgendwo ein Klugscheisser oder Troll aus seinem Loch gekrochen kommen könnte, der dann meint das Bloggen ja auch eher was für den Mainstream ist. Das war vielleicht mal so, aber mittlerweile ist dem definitiv nicht mehr so, denn der Mainstream rennt eher zum Fratzenbuch auch Facebook sowie Google+ genannt. 😛

     
    • Christian 15:30 am 11/05/2012 permalink | Antwort

      Wie ich Mainstream hasse … Übrigens ein Grund, warum ich mit dem Bloggen nicht in den Quark komme. Ich will einfach mein eigenes Theme verwenden. Sowas dauert aber ne Weile und meist stellen sich mittendrin noch Probleme ein, die man nicht alleine lösen kann. Auf das deutsche Support Forum kann man in so einem Fall auch nicht bauen, sofern es nicht um ein triviales Problem handelt.
      Mainstream (bis auf wenige Ausnahmen) kann mich mal und deshalb habe ich schon so einige Sachen in meinem Leben nicht zu Ende gebracht, weil ich es immer anders machen wollte, aber immer wieder vor mich uneinreißbare Mauern gestoßen bin. Das macht auf Dauer nicht zufrieden und man entwickelt mit der Zeit eine gewisse Grundgenervtheit.

    • Stefan 19:25 am 11/05/2012 permalink | Antwort

      Das macht auf Dauer nicht zufrieden und man entwickelt mit der Zeit eine gewisse Grundgenervtheit.

      Ganz genau so ist das, was auch lange eines meiner Problem war und manchmal auch noch ganz arg ist, weswegen ich dann halt mal nicht vorankomme. 🙄

      Aber auch das konnte ich bisher mir schon gut abgewöhnen, wobei das allerdings keine einfache Sache war und ist. Weil zum einen dauert das mitunter sehr und zum anderen ist das so eine ganz spezielle Sache, bestimmte Gewohnheiten wieder abzulegen, sprich zu verlernen. 😐

  • Stefan 12:20 am 29/10/2010 permalink | Antwort
    Tags: Bike, Bikes, , , , Erscheinung, , , Fahrradkultur, , , Gestaltungstechnisch, individuell, Kult, , Scraper, Subkultur, , , , , ,   

    Scrapertown by California is a place. 

    Scraper Bikes kante Ich bisher nicht mal vom Namen her, bis zu diesem faszinierenden Video. Was genau „Scraper Bike“ bedeutet konnte ich bisher nicht herausfinden, da ich die korrekte Deutsche Definition der Übersetzung dafür nicht kenne.

    Soweit für Mich erkennbar, geht es bei diesen so genannten Scraper Bikes wohl um besonders auffällig individuell gestaltete Fahrräder auf denen dann innerhalb einer Fahrradgang durch die Gegend und Straßen gefahren wird.
    [vimeo]http://vimeo.com/9702393[/vimeo]
    Ein Form von Sub-Fahrradkultur nenne ich sowas, denn das ganze Gestaltungstechnische Zeug rund um das Fahrrad hat zumindest für mich schon etwas mit eigener Identifizierung zutun und ist somit ein Stückweit eine eigene Subkultur innerhalb der Fahrradkultur.

    Wann solche Scraper Bikes schon von den USA nach Europa und Deutschland gekommen sind konnte ich ebenfalls bisher nicht herausfinden. Aber wie bei jedem anderen Trend oder Kult welcher augenscheinlich in den USA erfunden wurde, wird es auch dabei nur eine Frage der Zeit sein bis diese Scraper Bikes auch vereinzelt in Deutschland zu sehen sein werden.

    Eine Farbliche Erscheinung sowie Erweiterung für das Öffentliche Straßenbild wären solche Scraper Bikes schon auf den Deutschen Straßen. 😀

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel