Schlagwörter: Kunden Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 10:48 am 21/03/2013 permalink | Antwort
    Tags: Castings, , Domaininhaberschaft, Domains, Kunden, , Pokerspiele, , SSL, Subdomains, Symantec, Unternehmensidentität, Wildcard, Zertifikat   

    Wildcard – gibt es nicht nur beim Poker 

    Den Ausdruck Wildcard kennt man aus verschiedenen Bereichen. Meist wird er genutzt, für den Gewinner einer Art Castingshow, sei es für Pokerspiele oder musikalische Castings.

    Was ist ein Wildcard Zertifikat?

    Es gibt aber auch das sogenannte Wildcard Zertifikat aus dem Bereich der IT. Wildcard Zertifikate schützen mehrere Subdomains (www.mustermann.de; http://www.mustermann.net; http://www.mustermann.org; etc.) einer Domain. Für Betreiber mehrerer Domains ist dies sehr kostensparend, da man lediglich ein Zertifikat pro Domain anstelle eines pro Subdomain benötigt. Zu beachten ist hierbei, dass zwar alle Subdomains geschützt werden, gleiche Domains in unterschiedlichen Sprachen, meist gekennzeichnet durch ein Kürzel hinter WWW. (www.de.domain.de / http://www.us.domain.de) gelten aber als unterschiedliche Domains und müssen separat angegeben werden. Der Grund dafür ist, dass nicht alle Internetbrowser mehrstufige Wildcard Zertifikate erkennen, und man den Unternehmen daher empfiehlt, lieber auf Nummer sicher zu gehen.  (mehr …)

     
  • Stefan 21:12 am 01/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: 178.80€, 229$, 229€, 24 Zoll, , , , , Apple TV, Armbanduhr, Blitzlicht, , , , Display, EINEN, , , FaceTime, , , , , Händler, , , , , iPods, , Klipp, Kunden, , , Mehrwertsteuer, mini, , Multitouch, , , , Preislich, Sales Tax, schnuckelig, schriftlich, , , Taschen, , Umrechnungskurs, Unterarm, US, wirken   

    Apple Special Event und die neuen iPods, das lasse ich erst mal auf mich wirken. 

    Nun ist das Apple Special Event vorbei und es gab gleich 3 vollkommen neue iPods als Neuvorstellungen von Steve Jobs persönlich präsentiert. Der neue iPod Shuffle ist nichts für mich, sieht aber dennoch schnuckelig aus in diesem mini Format.

    Der iPod nano hingegen würde mir schon eher gefallen, vor allem dadurch das es endlich ein Multitouch Display dabei gibt. Dadurch gibt es mehr Möglichkeiten den iPod nano zu verwenden. Wobei der Hinweis von Steve Jobs, das einer der Apple Mitarbeiter sich den iPod nano mittels Rückseitigem Klipp an ein Armband am Unterarm steckt und so eine quasi Digitale Armbanduhr hat. 🙂 😆

    Sehr angetan bin ich vom neuen iPod touch, welcher nun wie auch das iPhone 4 schon eine 5 Megapixel Kamera und Blitzlicht eingebaut hat. Zudem gibt es ebenfalls noch eine weitere Kamera auf der Innenseite des neuen iPod touch, womit wie beim iPhone 4 somit auch FaceTime möglich ist. Jeweils von iPod touch zu iPod touch oder von iPod touch zum iPhone 4 und natürlich auf umgekehrt.

    Preislich gesehen langt Apple mal wieder richtig in die Taschen der Kunden und speziell in Europa werden aus 229 Dollar wieder mal 229 Euro auf mysteriöse Weise. Laut aktuellem Umrechnungskurs ergeben 229$ eigentlich 178,80€ wobei darin wohl möglicherweise noch keine US Sales Tax oder gar Mehrwertsteuer enthalten ist.

    Also sobald Deutsche Händler über Verfügbarkeiten für die neuen iPods berichten, werde ich mir deren Preise mal anschauen. Speziell Cyberport werde ich dabei mal im Auge behalten, da dort schon in der Vergangenheit immer zu sehr gute Preise zu finden waren zu aktuellen Apple Produkten.

    In den nächsten Tagen werde ich dann auf Apfel.KranzKrone entsprechend ausführlicher meine Gedanken zu den neu vorgestellten iPods schriftlich festhalten und veröffentlichen.

    Das neue Apple TV interessiert mich nicht, denn zum einen Nutze ich sowas nicht und zum anderen habe ich nur EINEN 24 Zoll FullHD Monitor in meiner Wohnung stehen. Ausserdem schaue ich kein TV/Fernsehen, nur DVD Filme oder Podcast von meinem Mac mini aus, welcher direkt unterhalb des Monitor steht. Ein Apple TV wäre somit unnütz, zumindest für meine Umgebung.

     
  • Stefan 16:42 am 08/01/2010 permalink | Antwort
    Tags: arrogant, Beratung, , Fachwissen, , , kompetent, , Kunden, , Laienwissen, , Premium Reseller, Reseller, , , , unfreundlich   

    GRAVIS ist SCHEISSE! 

    Bin grade am überlegen ob ich nur Einen oder mehrere Artikel zu Gravis schreiben soll, denn das Geschäft ist der totale Scheiss.

    Die Berater dort sind alle samt unfreundlich, arrogant und deren Leistungen sind sowas von schlecht. Bei Gravis gibt es kein Fachwissen wie man ich es erwarte, sondern Laienwissen von Laien für Laien.

    Von kompetenter Beratung hat man bei Gravis wohl noch nie was gehört, geschweige denn gelesen. Ich mag den Laden nicht und die Mitarbeiter dort auch nicht und am aller wenigstens mag ich bei Gravis deren Umgang mit mir als Kunde nicht.

     
    • Tose 22:15 am 04/12/2012 permalink | Antwort

      Scheisse, Scheisse, Scheisse.

      Eigentlich schreibe ich Dinge wie diese nie in irgendwelche Foren, aber irgendwie muss man ja seinen Frust ablassen.
      An alle Berliner, endlich ist die Zeit gekommen und Apple eröffnet einen eigenen Laden. Geduldet euch und vermeidet Gravis wo ihr nur könnt. Und boykottiert den neuen Laden in der Kulturbrauerei, damit man da irgendwann wieder ein gepflegtes Bierchen trinken kann und nicht einen so derartigen Sch… Service in Sachen Apple bekommen muss.
      Warum muss ich hier nicht schreiben, da es unzählige andere vor mir tapfer getan haben.

      • Stefan 10:53 am 11/12/2012 permalink | Antwort

        GRAVIS ist also nach wie vor immer noch der gleiche SCHEISS LADEN wie schon damals, als ich diesen Beitrag schrieb. 🙄

c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel