Crysis 3 Walkthrough – The Final Boss – YouTube

Ein bisschen an hilfreichen Wissen zum Finalen Boss in Crysis 3 ist immer gut. Nun sollte ich entsprechend gerüstet sein, wenn ich denn dann mal in den kommenden Wochen selbigen gegenüberstehen werde. 🙂

Weil spiele ich Crysis 3 sehr langsam, was aber auch darin begründet ist das ich eher der taktische Spieler bin. Immer zu schön getarnt herumschleichen und stetig aus der Entfernung heraus die Gegner ausschalten, was halt schon ein enormer Zeitfaktor ist. 😉

Tja also vom Kopf her habe ich das…

Tja, also vom Kopf her habe ich das mit dem Unterscheiden zwischen Inhalt für den BLOG und Yatter schon alles so rein theoretisch geordnet. Nun bleibt noch das umsetzen in die Praxis, das ich mehr das eher unpersönliche Geschreibe an Gedanken und kurzen Impressionen hier auf Yatter publiziere und die langen sowie ausführlicheren Beiträge alles samt auf dem BLOG! 🙂

Bisweilen funktioniert die Umsetzung dieser Idee allerdings nur bedingt so richtig gut, weil irgendwie hindere ich mich noch selbst dabei oder daran das alles so wie erdacht auch praktisch umzusetzen. Aber ich habe so das Gefühl, das der aktuelle doch recht warme Frühling sowie der bevorstehende Sommer das ganze noch mehr zum positiven wenden werden.

Langsam aber dafür stetig, oder gut Ding will Weile haben. 😀

Knebel für Werbekunden bei teliad auf deren Marktplatz?

Besser spät als nie. Genau das dachte sich vermutlich wohl auch teliad, als Ich von Denen eine automatisch generierte E-Mail erhielt mit der Bitte einer Rückmeldung darin bezüglich meiner Inaktivität auf dem Marktplatz von teliad.


Die Vermutung das diese E-Mail automatisch generiert wurde kommt daher, das dabei lediglich mein Name sowie ein Ansprechpartner eingefügt wurde und sonst keinerlei direkte oder persönliche Anrede stattfindet. Im Endeffekt ist es ein Inhaltsloses Schreiben das scheinbar den einzigen Zweck erfüllen soll, das eben inaktive Kunden noch mal reaktiviert werden wenn möglich. Knebel für Werbekunden bei teliad auf deren Marktplatz? weiterlesen

Langsam zurück aus dem Winterschlaf 2010

Das Jahr 2011 ist nun 5Tage alt oder neu, oder wie auch immer und Ich kehre langsam aus meinem Winterschlaf in puncto Schreibaktivitäten wieder zurück. Soll also heißen, das es wieder aktuellere Texte von Mir geben wird demnächst sobald Ich wieder richtig im Schreibfluss bin. 🙂

In etwa 3 Wochen habe Ich nix neues geschrieben, zumindest nicht in der Anzahl wie es vorher hier war. Denn das waren mehrere Artikel pro Tag und Woche und sowie so pro Monat. 😉

Langsam starte Ich also nun wieder in das Jahr 2011. 😀

Halo.KranzKrone auch auf das P2 Theme umstellen!

Habe mich grade dazu entschieden und quasi durchgerungen auch Halo.KranzKrone auf das P2 Theme umzustellen, denn diese Posthaste Plugin Lösung gefällt mir mal so gar nicht. Dann doch eher erst mal auf das P2 Theme umstellen und langfristig gesehen mehr davon haben und später dann auch mittels Child Theme für das P2 Theme das ganze etwas Halo Like gestallten.

Im Prinzip kommt es auf Halo.KranzKrone wie auch sonst auf meinen Projekten immer noch auf den Punkt Content is King an und ansonsten noch auf den Unterschied zwischen Qualität und Quantität was die Texte angeht. Mehr in Endeffekt nicht, ganz genau betrachtet.

Das Wissen um die Begrifflichkeit Content is King habe ich schon seid Jahren, nur die konsequente Umsetzungen habe ich bisher immer zu stetig verweigert. Jetzt schwenke ich langsam aber sicher und auch stetig um in diesem Bezug.

Leben bedeutet Veränderung und Perfektion ist Stillstand.

Voll platt bin Ich jetzt, nach ein bissc…

Voll platt bin Ich jetzt, nach ein bisschen raus gehen und so. Na ja, ist ja eher normaler Zustand bei mir, aber mitunter erstaunt es mich doch immer wieder aufs neue. Also werde ich mich langsam dann mal in Richtung Bett begeben um dann so in knapp 1 Stunde die Augen zu machen.