Schlagwörter: Musikrichtung Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 22:58 am 18/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: aufdrehen, , , , , derb, , , , , , , , HipHop, , krassen, massieren, , Musikrichtung, , , , , , Schwarzweiß, , Untergrund, , ,   

    DERICK G’s PORTRAYAL OF „LIGHT UP“ 

    Boah das ist mal ein richtig derb geiler Sound der richtig Hammer in meine Ohren geht. Persönlich würde ich das als Untergrund Musik bezeichnen, wobei ich gar keine Ahnung habe ob das HipHop oder eher was anderes an Musikrichtung darstellt.
    [vimeo]http://vimeo.com/15001285[/vimeo]
    Der Beat drückt auf jeden Fall mal richtig derbe ins Gehirn, richtig einprägsam ist der Sound alle mal. Schön dunkel und vor allem in einer Hammer Optik nämlich Schwarzweiß gehalten, was dem ganzen Musikvideo einen richtig krassen Charakter verleiht.

    Da ich wie gesagt unsicher bin welche Musikrichtung oder Genre das Video ist oder gar sein soll, habe ich mal per Kommentar zum Video eine Nachfrage dazu gestellt.

    Anschauen nur mit guten Boxen oder guten Kopfhörern und richtig derb aufdrehen, dazu dann noch im Vollbild in HD und dann einfach nur sich vom Beat das Hirn massieren lassen. JEAR! 😈

     
  • Stefan 17:09 am 15/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: anspannen, , Armin van Buuren, chillen, empfinden, entspannen, , Jogger, , , Läufer, , Meter, , Musikrichtung, , Powersongs, Progressive, , Stille, , , wunderschön   

    Entspannen mit Musik von Armin van Buuren… 

    Richtig schön entspannen oder auch chillen genannten, kann ich gut bei Musik von Armin van Buuren grade weil Trance und Progressive genau meine Musikrichtung ist. Das beruhigt meinen Kopf so gut, grade dann wenn ich eine Erkältung habe und der Kopf eh nicht so ganz gut funktioniert.

    Kopfhörer auf und einfach nur genießen wie sich wohlige Leere und Ruhe in meinem Kopf ausbreitet, ein wunderbares und wunderschönes Gefühl oder auch empfinden. Nur zu laut sollte es nicht sein, weil dann entspannt mich Trance und Progressive nicht mehr sondern spannt mich an.

    Wobei es ein paar spezielle Podcast Folgen von Armin van Buuren gibt welche mich richtig derbe antreiben, diese so genannten Powersongs welche Läufer und Jogger gerne verwenden. Immer dann wenn die letzten Meter beim Joggen oder Laufen anstehen oder in meinem Fall wenn ich etwa Antrieb brauche um manch Sache zu erledigen. 🙂

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel