Schlagwörter: PHP Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

Was den Punkt Enable Custom Background angeht, ich meine das wäre schon in der vorherigen Version des P2 Theme drin gewesen. Die neu eingebaute 404.php Fehlerseite ist allerdings Fehlerhaft bei mir, denn die Suchzeile welche darauf ausgegeben wird ist erst am unteren Ende der Seite zu sehen.

Warum die Deutsche Übersetzung immer noch nicht im P2 Theme Paket mit enthalten ist, das bleibt mir ein Rätsel, da es doch schon bei WordPress-Deutschland.org eine entsprechende Datei dazu gibt.

Sofern Ich was vom Programmieren verstehen würde, hätte ich schon längst eine P2 Theme Advanced Version erstellt. Wo innerhalb der Theme Option des P2 Theme Advanced dann diverse Einstellungen und Funktionen optional eingestellt werden könnten. Bleibt wohl bis auf weiteres ein Traum. 😐

 
  • Stefan 08:26 am 26/11/2009 permalink | Antwort
    Tags: , , , , Effizienter, , , herumbasteln, nicht lernen, , , Optimierungs-Maßnahmen, PHP, PHP-Code, , , Prozesse, , , Strukturen, ,   

    Noch so viel zu optimieren… 

    So ein eigener Blog oder halt auch mehrere Blog’s machen schon etwas an Arbeit und man kann eigentlich ständig irgendwo was optimieren. Irgendwelche ablaufende Prozesse oder Strukturen kann man stetig weiterhin hin in puncto Effizienter Nutzung weiter optimieren.

    So gesehen habe ich an meinen Blog-Projekte genug zutun, den ganzen Tag über. Jedoch nehmen diese beschrieben möglichen Optimierungs-Maßnahmen eher einen kleinen Teil meines Tagesablaufes ein.

    (mehr …)

     
  • c
    compose new post
    j
    next post/next comment
    k
    previous post/previous comment
    r
    reply
    e
    edit
    o
    show/hide comments
    t
    go to top
    l
    go to login
    h
    show/hide help
    Shift + Esc
    cancel