Schlagwörter: Politik Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 18:35 am 30/08/2012 permalink | Antwort
    Tags: 1A, , absurd, Absurditäten, , , Bundesrat, Bundestag, , , , , Jahrestag, Leistungsschutzgesetz, Politik, , Suchindex, Vorlage   

    Leistungsschutzgesetz? 

    Nun ist es passiert, das LEISTUNGSSCHUTZGESETZ ist passiert und zwar als VORLAGE im Bundestag oder doch Bundesrat?! Ganz gleich wo diese Vorlage nun vorliegt, das ganze ist ein 1A Beispiel für die Absurditäten in Deutschland welche die Politik immer wieder auszeichnen. Aber sollen die Politiker mal machen und der Lobby von den Verlagen dieses Gesetz durchbringen, denn damit schiessen die sich selbst ins Abseits. 😀

    Und als Vorbereitung auf dieses absolut schwachsinnige Gesetz, was vielleicht oder trotz nun folgender Kritik dennoch verabschiedet wird, sind Links zu potenziellen Presseerzeugnissen dahingehend nicht mehr drin! Und wenn Google dann noch alle Verlage aus dem Suchindex schmeißt, dann feiere ich als Blogger fortan jeden Jahrestag dieses absurden Gesetzes. 😉

     
  • Stefan 13:11 am 17/11/2011 permalink | Antwort
    Tags: A-Z, , , , , , Botanik, , , , , , , genügt, , , , , Medial, Nase lang, , Politik, Quer, , Reihenfolge, Themenvielfalt, unbeständig, , vielfältig, Wiedererkennung,   

    querblog – Quer durch die Botanik 

    querblog - Quer durch die BotanikDen querblog lese ich aus mehreren Gründen zwar schon länger nicht mehr regelmässig mit, aber angeregt durch diesen Kommentar, kam mir wieder der Gedanke den querblog dennoch mal hier als Blogvorstellung vorzustellen.

    Denn verdient hat der querblog diese Blogvorstellung als lesenswerter Blog auf jeden Fall, denn die Themenwahl ist genau so bunt wie meine. 🙂  (mehr …)

     
    • Su-Mu 13:39 am 18/11/2011 permalink | Antwort

      ich mag es mittlerweile, wenn ich eine Seite/Blog leicht wieder erkenne, ständige Designwechsel finde ich auch sehr anstrengend und unnötig.

      • Stefan 20:30 am 18/11/2011 permalink | Antwort

        Uh, nach langer Abwesenheit mal wieder ein Kommentar von dir. 🙂

        Anstrengend auf jeden Fall, aber unnötig definitiv. Zu oft das Design wechseln nagt ganz arg am Wert der Wiedererkennung.

    • Su-Mu 13:18 am 19/11/2011 permalink | Antwort

      hier gelesen habe ich schon.

      • Stefan 20:54 am 19/11/2011 permalink | Antwort

        Nur nichts dabei an Beiträgen für dich hier im Blog? 😐

        Liest du manuell oder per FeedLeser?

    • Su-Mu 15:15 am 20/11/2011 permalink | Antwort

      per Feed, aber ich komme dann auch mal vorbei.

      • stefan 09:02 am 21/11/2011 permalink | Antwort

        Noch funktioniert das Kommentieren eben nicht per Feed… 😉

    • Vincent 22:53 am 04/12/2011 permalink | Antwort

      Ein ziemlich kurz angebundener Review! Find die Elmastudio Themes wesentlich besser als das Twenty Eleven, das sieht man nämlich wesentlich häufiger als die von Ellen!!!

      • Stefan 21:36 am 05/12/2011 permalink | Antwort

        Wenn Du mal in der Navigation oben unter Blogvorstellung schaust und die einzelnen Beiträge daraus vergleichst, dann wirst du feststellen das die Struktur sowie Länge pro Beitrag mehrheitlich fast gleich sind. 🙂

        Mag sein dass das Twenty Eleven häufiger zu sehen ist in deinem Umfeld, allerdings nicht in meinem.

  • Stefan 18:47 am 22/04/2011 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , Lenkung, Medien, Politik   

    Datenschutz im Blog « Allgemeines 

    Datenschutz im Blog « Allgemeines.

    Interessante Diskussion in den Kommentaren. Im Detail und  Speziell: „…wir wachen sporadisch auf…“! Gute Idee  bezüglich Lenkung der Aufmerksamkeit von den Medien und der Politik!

     
  • Stefan 12:53 am 29/08/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , aufgeklärt, Beschränkungen, , Erklärung, etabliert, , geistreich, , , , Nachhilfe, , , ominös, Persiflage, Politik, , , , , , vertreten, , wissend,   

    Cleanternet – campaign for a cleaner and safer Internet – cleanternet.org 

    Die etablierten Politiker sind ja immer zu etwas hinten dran, was das Verständnis des Internet angeht. Genau aus diesem Grund sollten die wissenden und Aufgeklärten Nutzer, dieses für die Politiker ominös wirkenden Internet, den Politiker mal etwas Nachhilfe geben in diesem Bezug.

    Allerdings sollte diese Nachhilfe auch so aufbereitet sein, das auch die naivsten Politiker auf eine sehr einfache Art und Weise verstehen was die wissenden Internet Nutzer von Ihnen wollen.
    [vimeo]http://vimeo.com/11161697[/vimeo]
    Für den Fall das Du kein Englisch kannst, unter diesem Link gibt es eine YouTube Variante mit entsprechenden Untertitel in deiner Sprache.

    Genau dafür ist dieses, nach meiner Ansicht nach, tolle Video wie gemacht. Eine sehr schöne Erklärung für die unwissenden und naiven Politiker, welche sich anschicken Europa in puncto Internet Sicherheit und Beschränkungen vertreten zu wollen.

    Das dieses Video eine Persiflage ist und sich auch etwas lustig macht über manch geistreiches Verhalten der etablierten politischen Klasse, sollest Du spätesten nach dem anschauen dieses Video auch mitbekommen haben. Wenn dem nicht so sein sollte, einfach noch einmal anschauen. 😀 😉

     
  • Stefan 23:32 am 06/07/2010 permalink | Antwort
    Tags: Armut, , , Depressionen, , , Hilflosigkeit, ICH.unterdrücken, intelligent, , klug, , , , , , offenkundig, , Politik, sterbe, , , Verfall, Wandlung,   

    Ich sterbe, jedes Mal ein bisschen mehr… 

    Hilflosigkeit, gegenüber den Veränderungen in diesem Land.

    Bei der Politik und den Menschen in diesem Land.

    Jedes mal sterbe ich ein wenig mehr innerlich, wenn ich all diese Leid sehe in diesem doch eigentlich so schönen Land. Wenn ich sehe wie Politik offenkundig korrupt geworden ist und der einfache Bürger dagegen nicht weiß vorzugehen.

    Wenn ich sehe das Kinder in Deutschland in Armut leben, den Weg somit quasi schon gelegt für ein verkommenes Leben. Wenn ich sowas sehe, dann sterbe ich jedes mal ein bisschen mehr.

    Die Menschen für das zu lieben was die Menschen sind und auch nicht sind ist eine wahre Aufgabe, eine Lebensaufgabe, vielleicht sogar eine Philosophie des Lebens, meines Lebens.

    In Moment wie diesen wird mir das bewusst, das mich diese Gesellschaft immer mehr Kraft fordert, Kraft die an anderer Stelle dann fehlt. Depressionen sind ein schwacher Witz gegenüber der Leere in mir selbst, welche manchmal genau so ein schwacher Witz ist gegenüber all der Weisheit welche ich habe.

    Zu klug oder zu intelligent und dadurch so extrem brutal melancholisch fühle ich mich manchmal, so sehr das dass einfache sein zu einem Kraftakt wird.

    Tod und Verfall sind Bestandteil des Lebens, eines jeden Menschen. Das Wissen darum, beständig in Gedanken, mal mehr mal weniger, mach etwas mit mir.

    Die Möglichkeit all diese Gedanken aus meinem Kopf zu verbannen durch Medikamente, dessen bin ich mir bewusst. Doch ich weiß auch zugleich, das wenn ich das so handhaben würde, ich immer zu wissen würde das ich meine wahre Natur, mein wahres ICH damit beständig unterdrücken würde.

    Schlafen, viel schlafen und viel in der Natur draussen sein bei Wind und Wetter, hilft besser als jedes Medikament. Nur damit geht die Wandlung schneller einher, meine Bindung zu den Menschen und der Gesellschaft wird dadurch weniger. Somit drängt es dann dadurch etwas mehr, eine Gefährtin oder Partnerin zu finden, durch welche ich mit den Menschen verbunden bleibe.

     
    • UmeA 11:10 am 10/07/2010 permalink | Antwort

      Hmm.. ich sag mal so: Deutschland ist ein Land von vielen auf dieser Erde und niemand wird gezwungen, dort zu leben…

      Und wenn dir das so zu schaffen macht, wie es den Anschein hat, solltest du dir eventuell deine Zukunft überdenken, ob du nicht wo anders leben willst… =)

    • LexX Noel 17:19 am 10/07/2010 permalink | Antwort

      @UmeA: Wo anders leben wollen, ja natürlich, keine Frage. Nur wo Anders leben können, das ist der Punkt. 😐

    • UmeA 22:49 am 10/07/2010 permalink | Antwort

      @LexX Noel: Naja, das ist ja auch keine Entscheidung von heute auf morgen =)
      Und erfordert langfristige Planung, aber auch Bestimmtheit, weil wenn man sowas will, kann man drauf hinarbeiten und dann erübrigt sich das „können“ 😀

c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel