Fremde Designs als Eigene ausgeben bei E-Business Kuckluck ?

Im vorherigen Beitrag hatte ich bereits erwähnt, das ich mich immer zu genau über den jeweiligen Blog informiere im Bezug auf das verwendete WordPress Theme. Eben so interessant finde ich manche Links im Footer, welche mich dann zum Beispiel wie bei Geldschritte.de zu einer Webseite namens E-Business Kuckluck – Internetdienstleistungen & Webdesign führen.

Erstmal ist das nichts interessantes, was sich allerdings ab dem Punkt ändert wo ich auf der weiterführenden Seite ebenfalls dort in den Quelltext schaue und dann sehe das dass verwendete WordPress Theme von ElegantThemes stammt und nicht aus eigener Feder. (Kam mir auch teilweise von der Optik her schon bekannt vor das WordPress Theme!) Fremde Designs als Eigene ausgeben bei E-Business Kuckluck ? weiterlesen

Destine „Down“ music video by greg ephraim

Ja Ich mag den Musikalischen Klang der Band Destine wirklich, weshalb ich dieses Musikvideo gleich noch hinterher schiebe. Denn die gesamte Optische Präsentation des Musikvideo mit dem Titel namens „Down“ verbreitet richtig derbe gute Stimmung.
[vimeo]http://vimeo.com/15667258[/vimeo]
Wobei ich wahrscheinlich nicht so abgehe wie das Bandmitglied am Keyboard, der auch schon im vorherigen Video „In Your Arms“ regelmässig fast schon ausflippte vor Begeisterung.

Mal davon abgesehen das in solchen Musikvideos immer zu jede Menge Optimierung und Retusche steckt, so überzeugt der Musikalische Klang von Destine nach wie vor.

Genau die Musik brauche Ich an verregneten Herbsttagen oder generell an Tagen wo das Wetter eher trüb ist. Denn so kommt die schlecht Wetter Stimmung gar nicht erst bei mir an. 😉

Eine passende Hier Werben Seite bräucht…

Eine passende Hier Werben Seite bräuchte ich auch mal endlich wieder für blog.kranzkrone und bald wohl auch für YATTER hier. Ein schönes Beispiel für solch eine Seite habe ich bei Perun gefunden, dessen Aufbau und Präsentation der Hier Werben Seite mir sehr gefällt.

Werde Mich wohl letztendlich daran orientieren und meine Version der Hier Werben Seite ähnlich gestalten. Wobei ich dann beim erstellen dieser Seite schon die Mühe mache werde die ganze Automatisch generierten Daten meines Blog (Artikelanzahl,Online seid,Kommentare, usw.) per Code Schnipsel passend in den Text mit einzubauen.

Denn wenn ich das ein mal richtig mache und dabei auf die Funktionen zurückgreife welche mir WordPress so bietet, dann erspare ich mir das andauernde editieren der Datenbestände innerhalb dieser Seite was auf Dauer nämlich echt mühsam wäre.