Noch ein paar ViDoc’s zu Battlefield3 schauen und…

Noch ein paar ViDoc’s zu Battlefield3 schauen und dann geht es ab ins Bett, für etwa 5-6 Stunden erholsamen Schlaf. Irgendwann muss ich ja mal wieder mit den Status Posts anfangen, also nehme ich dieses Status Posting dafür. 🙂

Und wenn ich es dann noch hinbekomme, alle Post welche „Status Update“ als Tag beziehungsweise Schlagwort haben auf der Index auszublenden und dafür als Aside in der Sidebar einzublenden, dann ist das sowas von UBER GEIL!

Wieder früher Aufstehen, mit unerwarteten Unannehmlichkeiten…

Nun habe ich es endlich mal wieder geschafft früher als um 12.00Uhr aufzustehen nämlich genau um 08.00Uhr, zwar zum Wochenende hin, aber immerhin habe ich es geschafft. Nur weil ich vor knapp 2 Wochen ein mal bis 02.30Uhr wach war, hat sich gleich mein kompletter Rhythmus verschoben. 😕  Wieder früher Aufstehen, mit unerwarteten Unannehmlichkeiten… weiterlesen

Soviel Weisheit, das mir der Kopf dröhnt…

An manchen Tagen so wie heute, da liegt es nicht am Wetter das mir der Schädel brummt und schmerzt sondern daran das ich soviel in meinem Kopf habe. Denn all die Weisheit, welche ich laut anderen Menschen trotz oder wegen meines Alters besitze belastet Mich manchmal so dermaßen das es sich so anfühlt als würde mir der Kopf vor lauter Denken platzen.

So viele Gedanken, ein Schneesturm im Kopf bei dem in jeder Schneeflocke wiederum ein eigener Schneesturm tobt und immer so weiter sich multipliziert. Fast wie in einer Trance wandele ich dann nur noch umher, getrieben von dem Durst nach Wissen und Verständnis dessen was ich Gedanklich erlebe.

Schlaf ist das einzigste, was mir bisher Ruhe im Sinne von Entspannung beschert.

Erkältung 2010, wie mich das freut…

Also nun habe ich definitiv eine Erkältung, ob es eine Grippe ist kann ich nicht sagen da ich bisher nicht beim Hausarzt war und das auch nicht vorhabe. Weil zum einen sind die bestehenden Symptome alle nicht ganz so arg und zum anderen nehme ich eh keine Medikamente.

Meine Therapie mit der Erkältung fertig zu werden ist die gleiche Art und Weise welch mir mein Hausarzt auch empfehlen würde, da Er weiß das ich keine Medikamente einnehme. Viel Ruhe in Form von im Haus bleiben, viel trinken und ausreichend viel Schlafen. Dazu dann noch Erkältungstee trinken oder halt generell viel Tee trinken, das hilft mir zumindest.

Der Schlaf tut das übrige dazu, wobei es zum Abend immer wieder derbe wird. Da bricht die Erkältung immer wieder richtig durch, aber dann weiß ich auch das ich zügig schlafen sollte. 😉

Ist meine ERSTE Erkältung für das Jahr 2010 und vom Gefühl her die einzigste.

Natürlich kann ich mir zwischendurch immer mal wieder wie jeder andere Mensch auch einen Infekt einfangen aber mir passiert das recht selten. Zudem verläuft eine Erkältung oder auch richtige Grippe bei mir eher leicht bis Mittelstark, was daran liegt das ich auf meine Ernährung achte und zudem Sport betreibe und vor allem das ich seid nun mehr 5 Jahren wenn 2010 zu ende ist, nicht mehr rauche! 😀

Nun ja, passt noch nicht ganz wieder der…

Nun ja, passt noch nicht ganz wieder der Schlafrhythmus bei mir, was aber daran liegt das ich zu früh ins Bett gegangen bin Gestern und zum anderen scheinbar bisher nur 7-8 Stunden Schlaf brauche.

Somit ist das nur noch eine Frage der Planung und korrekten Ausführung. Also werde ich heute gegen Mittag oder Nachmittag ein Schläfchen machen und somit die aufkommende Müdigkeit gegen Spätnachmittag etwas abschwächen.

Dann nur noch bis nach 21.00Uhr mich wach halten und dann erst zu Bett gehen. Das sollte dann eher schon passen und selbst wenn nicht, stören tut es mich nicht. Nur der Tagesablauf ist so halt ein anderer als wie sonst so üblich bei mir. Macht das Leben interessanter, teilweise. :mrgreen:

Erstens kommt es anders und zweitens als…

Erstens kommt es anders und zweitens als Ich denke. Genau das ist wieder mal passiert, wobei ich bedingt noch am überlegen bin ob ich überhaupt Heute in der Lage bin raus zu gehen. Nach einer Nacht, welche vom Schlafen keine war, denn ich habe nur 2 bis höchstens 3 Stunden geschlafen und das auch nur sehr unruhig.

Von daher bin ich am überlegen, ob es nicht zuviel wäre für mich, gesehen für diese Woche wenn ich in diesem Zustand nun raus zum Amt gehe. Besser wäre Dienstag, nach mehr Schlaf in der Nacht und danach dann früh Morgens um 08.00Uhr schon zum Amt als wie jetzt.

Nun ja, der Wecker beziehungsweise die 3…

Nun ja, der Wecker beziehungsweise die 3 Wecker im iPodtouch waren auf 12.00Uhr eingestellt und 14.00Uhr wurde es letztendlich. Wenn ich dann dazu noch bedenke das ich wahrscheinlich um irgendwas nach 08.00Uhr eingeschlafen bin und zwischendurch ein mal kurz wach war, aber eher so im Halbschlaf, dann habe ich wohl effektiv in etwa 6 Stunden geschlafen.

Erstaunlicherweise fühle ich mich relativ gut nach diesen knapp 6 Stunden schlaf, zumindest so gut um weiterhin wach zu bleiben und einigermassen aktiv den restlichen Tag zu verbringen und zu nutzen. Bin gespannt wann ich dann Heute Abend schlafen kann, also ob es vor 22.00Uhr oder erst nach 22.00Uhr soweit sein wird.

Schlaflos (1)

Mal wieder so eine Nacht wo ich kein Auge zu bekomme und bisher nur 4 Stunden geschlafen habe.

Woran das liegt kann ich nur vermuten, sicher ist nur das es noch ein paar Tage dauern wird bis es sich wieder normalisiert hat. Früher da war diese Verschiebung des Schlaf und Wach – Zylus immer ein Anzeichen für mich, für eine kommende schlechte Phase, eine neue Depression.

Schlaflos (1) weiterlesen