AdRotate Plugin aktiviert und eingebaut.

Endlich habe ich es mal geschafft, mich dazu durchzuringen das AdRotate Plugin einzubauen hier auf Yatter und später wird das AdRotate Plugin dann auch auf allen anderen Blogprojekten von mir eingebaut. Der Einbau des AdRotate Plugin auf Yatter war mir wichtiger, als wie auf dem BLOG!

Mit Hilfe der detaillierten Anleitung auf SIN zum AdRotate Plugin und etwas stöbern im Manual auf der Eigenen Webseite zum AdRotate Plugin war es letztendlich doch sehr einfach das Plugin passend einzubauen und darüber hinaus einzurichten.  AdRotate Plugin aktiviert und eingebaut. weiterlesen

Self-Hosted oder nicht?

Das Thema ob „self-hosted“ oder nicht geht mir schon seid bestehen meiner Blogs durch den Kopf und lässt mich einfach nicht los. Die Frage für mich nach wie vor ist, wie teuer ist das und was für Vorteile oder Nachteile ergeben sich daraus.

Die Vorteile liegen dabei auf der Hand:

  1. Updates und Upgrades der Software werden automatisch gemacht.
  2. Immer Up-to-Date der Software.
  3. Große Community und besser Vernetzung durch zusammen gezählte Tags und Kategorien und dergleichen.
  4. KEINE Kenntnisse für Server oder FTP notwendig!

Verlockend klingt das schon, sich um nichts mehr davon selbst kümmern zu müssen. Ganz und gar sich auf das schreiben zu konzentrieren und nur noch sich täglich von der Muse küssen lassen. Hach, das wär’s. Oder nicht? 😉 Self-Hosted oder nicht? weiterlesen