Schlagwörter: sitzen Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 16:54 am 17/05/2010 permalink | Antwort
    Tags: Annahmestelle, Assistentinnen, Besprechungstermin, Daumen, , , , , Kieferchirurg, , Nachkontrolle, , , , sitzen, , Stühle, , , , Wochenanfang,   

    Nachkontrolle beim Kieferchirurgen… 

    Ungewöhnlich voll ist es heute im Wartezimmer des Kieferchirurgen. Kein Platz mehr frei in puncto Stühlen, die Leute stehen schon zum Teil im Wartezimmer und draußen vor dem Wartezimmer an der Annahmestelle. So viel Betrieb habe ich hier ehrlich gesagt, eher selten erlebt.

    Scheinbar sind viele heute zum Besprechungstermin geladen, den meistens macht der Doktor am Nachmittag nur noch Besprechungen und Nachkontrollen. Warum heute so viel los ist könnte daran liegen, das es Montag ist, also Anfang der Woche. Am Wochenanfang ist immer viel los bei den Ärzten, weil auch einige ohne Termin dann da mit bei sind, was die Planungen der Assistentinnen meist etwas durcheinander bringt.

    Mich stört das ehrlich gesagt nicht, oder nicht mehr. Denn ich habe meinen iPodtouch dabei, kann Musik hören und dabei was tippen.

    Bald dann gibt es das iPad zum besseren tippen, obwohl ich dann darauf auch mit mehreren Fingern als nur wie mit meinen Daumen, schreiben kann. Denn nur mit den Beiden Daumen, ist für mich tippen.

     
    • blogZicke 16:03 am 23/05/2010 permalink | Antwort

      ach, das hier ist dein Blog mit extrem viel Werbung? Habe mal Adblock kurz ausgeschaltet – ich finde es zu viel. Vor allem im Artikel!

  • Stefan 14:01 am 11/05/2010 permalink | Antwort
    Tags: , Drogen, , einschlafen, enorm, , hemmend, , hocken, , Körpereigenen, , Korrekterweise, , , regelmäßig, , sitzen, Sitzposition, Sitzung, stillend, Toiletten, Toilettensitz, Unterversorgung, , Volksmund   

    Wenn die Beine teilweise einschlafen und nachher wie aufwachen, dann ist Lachen angesagt! 

    Auf dem Klo passiert mir das eigentlich immer zu regelmäßig, wenn die Sitzung mal wieder länger dauert. Die Beine schlafen ein, wie es so schön heißt im Volksmund. Die genau Ursache für dieses Einschlafen ist jedoch Korrekterweise eine Art von Unterversorgung bestimmter Aterien mit Blut in den Beinen.

    Das wiederum entsteht bei mir zumindest dadurch, das aufgrund meiner enormen Körpergröße, die Toiletten etwas zu tief sind. Somit sitze ich halt dann nicht direkt auf dem Toilettensitz, sondern hänge eher teilweise darin. Durch diese tolle Sitzposition, wobei die Beine dann insgesamt etwas höher sind als der Hintern, kommt es dann zum einschlafen der Beine.

    (mehr …)

     
    • Holger Ehrlich 08:09 am 12/05/2010 permalink | Antwort

      wegen meines enormen Körpergewichts schläft bei mir eher der Hintern ein. Kribbelt dann aber auch lustig …

    • LexX Noel 08:19 am 12/05/2010 permalink | Antwort

      @Holger Ehrlich: Das mir der Hintern einschläft, passiert mir eher selten, ist die Ausnahme. Aber wenn es dann passiert, dann die volle Bandbreite, dann ist Kribbeln Deluxe angesagt. :mrgreen:

      Und wie ist das mit dem Lachen bei dir, weil es so schön kribbelt?

c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel