7 schockierende 3D gedruckte Sachen die Du sehen solltest.

Gipsschiene aus dem 3D Drucker, das ist mal eine geniale Erfindung die schnellst möglich in den ganzen Praxen eingesetzt werden sollte. Dann würde das tragen jener Gipsschiene auch im Sommer durchaus Spaß machen. 😉

Am geilsten finde ich jedoch die Drone aus dem 3D Drucker, nun gut immerhin zu 80% aus dem Drucker, aber dennoch beachtlich finde ich.

Habe Ich ein schlechtes Zeit-Management?

Habe ich wirklich ein schlechtes [highlight]Zeit-Management[/highlight] oder bin ich einfach nur nicht konsequent genug was das schreiben für meine Blogprojekte angeht?

Diese Frage geistert mir schon länger im Hirn herum und ich finde trotzdem oder grade deswegen, weil diese Frage schon so lange in meinem Hirn herum schwirrt, keine für mich ausreichende Antwort darauf.

[yellow_box]Durch den Beitrag bei Geldschritte, sowie den Kommentaren dazu, kam schliesslich der erste Gedanke zu diesem Beitrag hier. Anbei wollte ich auch noch ein paar Anregungen von dem Beitrag auf ProjektNULL in meinen eigenen Beitrag hier einfliessen lasse, was mir nur teilweise gelungen ist. Also werde ich einen weiteren Beitrag schreiben, der dann wiederum das Thema des Beitrages von ProjektNULL aufgreifen wird und in dem meine Anregungen dazu dann stehen. 😉 [/yellow_box] Habe Ich ein schlechtes Zeit-Management? weiterlesen

Statistiken für den Monat Mai 2011 gibt es nächste Woche…

Die Statistiken für die vergangene Kalenderwoche sind grade fertig, da fällt mir noch ein das ich auch noch die Statistiken für den vergangen Monat Mai machen könnte. Jawohl ich KÖNNTE, diese Monatsstatistiken mal machen. 😀

Wäre so gesehen dann der Auftakt zu meinem Vorsatz der Selbstmotivation, wobei solche Statistikbeiträge auch immer zu sehr interessant sind und auch teilweise sehr viel Spass machen. Besondern die Details wie Suchbegriffe oder Besucherzeiten sind für mich bei diesem Blog hier immer besonders interessant.

Interessant weil ich hier mit YATTER ein gänzliches anderes Spektrum an Beiträgen haben, wie es zum Beispiel auf Blog.Krankrone.de der Fall ist oder bei Apfel.Kranzkrone.de wo es nur um Beiträge von Mir zur Thematik Apple geht. Zudem ist die Frequenz in der die Beiträge erscheinen, hier auf YATTER eine gänzlich andere als wie bei dem Rest meiner Projekte im Netzwerk.

Von daher ist so ein Statistik immer auch ein schöner Vergleichswert zwischen den Projekten, vor allem für den Teil der Optimierung der Einnahmen. :mrgreen:

Transformers 3 – Dark of the Moon in 3D – Vorschau

Das Transformers 3 – Dark of the Moon in 3D ein epischer Kinofilm wird, dass war Mir schon klar. Aber das dieser 30 Sekunden Clip von Transformers 3 – Dark of the Moon mich so dermaßen begeistert, das habe ich nicht erwartet.


Denn obwohl es nur 30 Sekunden des original Kinofilm sind und zudem auch viele schnell geschnittene Szenen zu sehen sind, kommt doch eine ganze Menge der Action rüber welche in Transformers 3 – Dark of the Moon zu sehen sein wird. Das ganze dann noch in 3D wird bestimmt ein ähnlicher Kinokracher wie TRON LEGACY in 3D es war.

Eines steht mit ziemlicher Sicherheit auf jeden fall nach diesen 30 Sekunden Vorschau Clip von Transformers 3 – Dark of the Moon jetzt schon fest, das der Kampf der Autobots gegen die verhassten Deceptions in einer Action geladenen epischen Schlacht auf der Erde stattfinden wird.

Denn in den 30 Sekunden Clip sind erstmals auch Raumschiffe zu sehen, welche sich mit Feuerunterstützung am Blechmassaker zwischen Autobots und Deceptions beteiligen. Die ganze Action und die Spezialeffekt bei Transformers 3 – Dark of the Moon dann noch gepaart mit der 3D Technik wird dann wohl zu einem echt epischen Science-Fiction Erlebnis für den Kinozuschauer werden.

Am meisten freu Ich mich ja auch die Szenen, wo Optimus Prime als Anführer der Autobots den fiesen und böswilligen Deceptions so richtig den metallenen Arsch aufreissen wird mit seinen ausfahrbaren glühenden Schwertern. Natürlich freue Ich mich darüber hinaus auch noch auf krass coole Action von Bumblebee, der wohl auch wieder richtig derbe austeilen wird an die Deceptions und hoffentlich wieder mit ein paar coolen Sprüchen und geilen Stunt Einlagen glänzen wird.

Nun bleibt nur noch abzuwarten, was in den nächsten Monaten bis zum Start des Kinofilm am voraussichtlich 01.07.2011 noch an Filmmaterial gezeigt wird von Transformers 3 – Dark of the Moon um die wartenden Fans auf den kommenden Action Kinokracher richtig heiss zu machen.

Ich werde mir Transformers 3 – Dark of the Moon auf jeden Fall dann im Sommer 2011 anschauen, und das gleiche würde Ich dir auch dringend empfehlen, sofern du auch auf Transformers und deren Filme stehst. :mrgreen:

PHOTO SHOOT WITH SALLY FERRERIA by DERICK G

Hammer Hintern, das war Mein erster Eindruck von Sally Ferreria in diesem Kurzvideo, in dem sich das Fotomodell selbst ein bisschen vorstellt und präsentiert.
[vimeo]http://vimeo.com/14120903[/vimeo]
Augenscheinlich hat Sally Ferreria eine menge Spass beim Spiel mit der Kamera und dem Fotografen, während Sie sich in Szene setzt oder setzten lässt. Zudem ist Sally Ferreria mit einem sehr wohlgeformten Körper gesegnet und einem schönen Lächeln noch dazu.

Anschauen, zurücklehnen und die Bilder von Sally Ferreria einfach mal auf Sich wirken lassen. Solche Bilder versüßen Mir den Tag immer wieder aufs neue. 😉

WOMAN – Just for Fun…

Solche Bilder sprechen mich als Mann definitiv direkt und unvermittelt an, oder vielleicht sprechen diese Bilder auch nur meine tief verwurzelte animalische Seite in mir an. Auf jeden Fall ist das ein cooles Video, mit Frauen in heißen Fummeln die sich ansprechend zu cooler Musik bewegen.
[vimeo]http://vimeo.com/12852832[/vimeo]
Dieses mal macht es die Musik aus finde ich bei diesem Video, neben den schön anzusehenden Frauen. Die Musik verleiht dem ganzen Video einen gewissen Charakter und Dynamik, irgendwie auch eine Art von Taktgefühl finde ich.

Ein Kommentar zu diesem Video fand ich besonders, ich sag mal interessant, im Bezug auf was Männer als Spass ansehen und was Spass für Frauen vielleicht ist.

I guess shot for fun by redkedscom and his female friends! lol

But if you are here and you are a women, and you found it fun, maybe it’s not the sort of fun had by just men?! : )

Die Interpretation welche daraus entsteht ist zumindest für mich, das Spass für Mann etwas anders ist als für Frau zumindest was diese Art von Spass angeht. Also für die Frauen in diesem Video war es Spass sich in sexy Unterwäsche vor der Kamera zu bewegen und zu tanzen.

Für den so zusagenden Fotografen war es Spass das ganze abzulichten und natürlich sich auch diese Körper in voller Bewegung anzuschauen. Denn alles was sich bewegt ist interessant. :mrgreen:

World Of WarCraft Cataclysm Beta – Keine Lust auf Beta spielen…

Gestern bekam ich von Blizzard mal wieder eine E-Mail, dieses mal eine Einladung zu Beta für das kommende neue World Of WarCraft Add-On namens Cataclysm. Anfangs hatte ich den Installer für die Beta herunter geladen und sogar auch installiert. Aber nachdem die Installation beim ersten mal aufgrund eines komische Fehler abbrach, verging mir schon die Lust daran.

Nach dem zweiten Versuch der Installation welcher wiederum etwas mehr als 1 Stunden dauerte verging mir dann endgültig die Lust an der Cataclysm Beta, als ich sah das noch etwas mehr als 13 GB an Datenmaterial nach der Installation heruntergeladen werden sollten.

Dieses neue Streaming Verfahren fand ich weder toll, noch lies sich dadurch das Spiel wirklich vernünftig spielen mit grade mal 26 Prozent an geladenen Spieldaten. Dazu kam dann auch noch das es wohl nur einen einzigen Server für Europa gibt, das zumindest wurde in mehreren Foren diskutiert.

Zwar war für mich ein einloggen in die Beta möglich, aber dieses andauernde nachladen der Daten und der beständige Lag trotz meiner Bandbreite raubte mir irgendwann das letzte bisschen Spass an der Beta zu World Of WarCraft Cataclysm. Somit habe ich die Beta wieder von der Festplatte geschmissen und warte nun wie beim letzten Add-On auf das finale und fertige Spiel.

Die Kinder des Saturn – Werde mich mal an eine Rezension zum Buch machen…

Die Kinder des Saturn, ein tolles Buch was etwas Erotik und vielleicht sogar etwas von knallhartem Sex in sich trägt und trotzdem oder grade deswegen eine tolle Science-Fiction Geschichte abliefert. Eine etwas ausführlicherer Rezension werde ich die Tage über dann mal dazu schreiben, zumindest habe ich mir so vorgenommen weil ich das Buch echt klasse fand.

Bücher und vor allem Romane mit dem iPad lesen macht sehr viel Spass.

Die wohl schwulste ICE-Zugansage

Was Ich nicht alles finde, wenn ich manchem Link so folge, in dem fall geradewegs aktuell auf das Twitter Profil von Perun und dort einen unscheinbaren YouTube Link anklicke.

Ich habe nichts gegen Schwule oder gar Lesben, leben und leben lassen ist mein Credo dabei. Wenn ein Mensch aber so Homo Spricht, dann ist das echt krass und verursacht eine Menge Spass.

Hier geht es direkt zu dem Video, da einbetten deaktiviert ist.

Die Lache der Beteiligten trägt sehr dazu bei, das zumindest bei mir der ein oder andere heftige Lacher rauskam und ich teilweise echt schon Bauschmerzen hatte vom Lachen.

Und Stunden später um 04.00Uhr in der F…

Und Stunden später um 04.00Uhr in der Früh bin ich wieder voll geschafft vom Halo spielen. Ein paar geniale Partien Benutzerdefinierte Spieltypen. Viel Wumms gab es auch dieses mal wieder und vor allem jede Menge Spass für Mich und die Mitspieler. So macht Halo Spass! 😀

Nicht den Blog hier verkommen lassen…

Vom 28 Januar 2010 ist der letzte Eintrag, fast schon zu lange ist es her das hier mal was Neues veröffentlicht wurde.

Soweit es mich selber betrifft, wird meine Lust sowie Muse zum Schreiben im YATTER Blog hier wohl erst dann vollends zurückkehren, wenn ich das Layout des Blog in ein 1 Spalten Design verwandelt habe.

Nur bisher fehlt mir ein bisschen die genaue Vorstellungskraft was das angeht. Vielleicht bekomme ich neue Inspirationen dazu, wenn ich die Beta Version des Twenty Ten für meinen Hauptblog angepasst und endlich online haben werde.

Deutschland ist scheinbar ein Land voll von Pessimisten.

Grade habe ich meinen Feed-Leser durchgeschaut und darin natürlich sehr viele Beiträge zum iPad von Apple gefunden.

Apple_iPad_Hardware_WiFi_3GS.jpg

Das alleine ist nichts neues für Mich, denn auch Ich selber habe unmittelbar nachdem Apple das iPad offiziell vorgestellt hatte Meinen Ersteindruck zum iPad von Apple aufgeschrieben.

Deutschland ist scheinbar ein Land voll von Pessimisten. weiterlesen

Viel zu Schreiben zum iPad von Apple…

Nun bin Ich seid ein paar Minuten um die Erkenntnis reicher, das Mein Wunsch in Form eines iPad von Apple doch noch in Erfüllung gegangen ist. Auch wenn gleich, Apple unabhängig von meinen Wünschen arbeitet, aber das mal nur so am Rande dazu.

Nachdem ich jetzt meinen Feed-Leser durchgegangen bin und Alle neuen Informationen zum iPad von Apple regelrecht verschlungen habe, geht es für Mich somit nun an die Nachbearbeitung.

Viel zu Schreiben zum iPad von Apple… weiterlesen