Schlagwörter: Szene Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 21:34 am 09/02/2011 permalink | Antwort
    Tags: , , Army of God, beschützen, Blutsaugend, , Bösen, , Constantin, , Fangzähnen, , Geschichtlich, Gottes, , Himmel, Hölle, , , , Kinosessel, , Konflikt, Kreaturen, Krieger, , , , Popcorn, PRIEST, , , Schreckhaft, , Szene, , Vampire, ,   

    PRIEST in 3D – Gottes Priester als Krieger gegen die Hölle. 

    Glaube und Science-Fiction Elemente miteinander kombinieren und heraus kommt PRIEST in 3D, eine furiose Mischung aus derber Action und cooler Science-Fiction Geschichte. Schaurige Monster und Vampire, die üblichen Schrecken welche den Menschen nach dem Leben trachten, werden gejagt von Kampferprobten Priestern.


    Die ersten paar vagen Eindrücke aus dem Trailer zu PRIEST in 3D erinnerten mich persönlich teilweise an die Filmreihe „Army of God“ oder auch an den Film „Constantin“ welcher mit dem Glauben um Himmel und Hölle spielt. Die paar gezeigten Monster in PRIEST in 3D sehen alle samt, wie aus der Hölle entsprungen aus, wobei ein paar Parallelen zum Vampir zu erkennen sind wenn man mal bei den überdimensionierten Fangzähnen bleibt. 😉

    Auf jeden Fall erzählt PRIEST in 3D eine düstere Geschichte über eine mögliche Zukunft der Menschen. In dieser Zukunft werden böse Blutsaugende Kreaturen von den augenscheinlich wenigen kampferprobten Kriegern Gottes in Priester Gestalten gejagt, welche die Menschen vor einer Schar des Bösen beschützen sollen. (mehr …)

     
  • Stefan 15:59 am 04/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , , Fotomodell, , , , , Kurzvideo, Lächeln, , Sally Ferreria, , , Szene, , , , wohlgeformt   

    PHOTO SHOOT WITH SALLY FERRERIA by DERICK G 

    Hammer Hintern, das war Mein erster Eindruck von Sally Ferreria in diesem Kurzvideo, in dem sich das Fotomodell selbst ein bisschen vorstellt und präsentiert.
    [vimeo]http://vimeo.com/14120903[/vimeo]
    Augenscheinlich hat Sally Ferreria eine menge Spass beim Spiel mit der Kamera und dem Fotografen, während Sie sich in Szene setzt oder setzten lässt. Zudem ist Sally Ferreria mit einem sehr wohlgeformten Körper gesegnet und einem schönen Lächeln noch dazu.

    Anschauen, zurücklehnen und die Bilder von Sally Ferreria einfach mal auf Sich wirken lassen. Solche Bilder versüßen Mir den Tag immer wieder aufs neue. 😉

     
  • Stefan 14:21 am 02/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , gigantisch, Ident, Identifikation, Marke, Markenidentität, MTV, , Satellitenschüsseln, Stichflammen, Szene, Triebwerken, Videoanimationen, , Zusammenschnitt, ,   

    MTV Rocks! – Ident Compilation by PostPanic 

    MTV ist ja nun der Musikvideo Sender im Fernsehen schlecht hin, welcher neben den neusten Musikvideos auch immer zu sehr coole Animationen bietet. Videos zur Identifikation, so würde Ich selbiges Videos nennen.
    [vimeo]http://vimeo.com/16284402[/vimeo]
    Videos mit coole Animationen drin um eine bestimmte Identifikation im Zusammenhang mit MTV als Marke gegenüber dem Zuschauer zu erzeugen. Genau das scheint wohl der Zweck solcher Ident Videos zu sein, eine Markenidentität schaffen.

    Ein paar sehr coole Videoanimationen sind innerhalb dieses Zusammenschnitt zu sehen, wobei Mir persönlich am besten die Szene mit den riesigen Satellitenschüsseln gefällt, welche Augenscheinlich zu gigantischen Triebwerken mit Stichflammen werden.

     
  • Stefan 15:34 am 20/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , Fahrrad, , Fahrradkünstler, , gebrochen, , , Hauptaugenmerk, hingelegt, krasse, Nebensache, , Sportfahrrad, Szene, , ,   

    Le Taz Skatepark Session 

    Was mit Fahrrädern alles Möglich ist, das ist schon krass finde ich. Vor allem mit solchen Sportfahrrädern welche extra dafür ausgelegt sind extreme und noch krassere Kunststücke damit zu machen. Ich habe zwar keine Ahnung wie diese Sportfahrräder speziell heißen, aber ich schaue mir gerne Videos wie diese an in denen die Akteure beziehungsweise Fahrradkünstler echt krasse Tricks zeigen.
    [vimeo]http://vimeo.com/15072275[/vimeo]
    Zum Ende des Videos gibt es meiner Meinung nach die beste Szene zu sehen, wobei das gesamte Video eigentlich voll von genialen Tricks ist, welche alle samt einfach mal nur Hammer sind. Trotzdem möchte ich nicht wissen wie oft dieser Fahrradkünstler sich schon hingelegt hat und was gebrochen hatte, bevor Er so furios mit dem Sportfahrrad umgehen konnte. 😉

    Natürlich gibt es auch wieder Musik zudem Video zu hören, dieses mal bisschen RAP Musik was nicht ganz meinen Geschmack trifft und auch eigentlich nur Nebensache bei diesem Video darstellt. Die gezeigten Kunststücke sind das Hauptaugenmerk, nicht die Musik.

     
  • Stefan 22:18 am 18/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: Berge, Bergen, , , Fels, Felsen, Felswänden, , hochzuklettern, , klettern, , , , , Maßstab, , , , Szene, unkonventionell, , ,   

    Swanky Swizzy, Felsen klettern in der Schweiz. 

    Berge sind nicht immer zwingend notwendig wie dieses Video beweist, klettern funktioniert auch im kleinen Maßstab sehr gut, vielleicht sogar besser als an riesigen Bergen oder Felswänden.
    [vimeo]http://vimeo.com/15012392[/vimeo]
    Krass mit anzusehen was die Jungs da vollbringen, an eigentlich leicht wirkenden Felsbrocken. Dazu passt der Spruch, warum einfach wenn es auch kompliziert geht.

    Das nenne ich echt mal eine Leistung, sich Felsbrocken zu suchen, daran hochzuklettern auf dem scheinbar meist unkonventionellen Weg und das ganze auch noch passend in Szene zu setzten.

    Respekt, faszinierender als jedes anderes Fels klettern was ich bisher gesehen habe.

     
  • Stefan 07:50 am 13/11/2009 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , Erst-Eindruck, Film Bewertung, Film Kritik, , , , Planeten Erde, Roland Emmerich, Szene, Welt-Untergangs-Film, Zivilisierten Welt   

    2012 – Erster Eindruck… 

    Gestern Nachmittag hatte ich mich spontan dazu entschlossen, mir den neuen Kinofilm 2012 doch anzuschauen und nicht bis zum nächsten Dienstag zu warten. Um 14.30 Uhr saß ich dann im örtlichen Cinestar und schaute mir den neuen Welt-Untergangs-Film von Roland Emmerich an.

    2012-wallpaper

    In wirklich fantastischen und spektakulären Bildern zeigt Roland Emmerich den Untergang der Zivilisierten Welt auf dem Planeten Erde.

    (mehr …)

     
    • UmeA 01:10 am 14/11/2009 permalink | Antwort

      Yeah, warn gestern Premiere, wirklich gelungener Film, aber leider wieder typisches Ami-Ende… Sonne geht auf udn alles in Ordnung obwohl 98% der menschlichen Bevölkerung draufgegangen sind… blaaaaah

    • KranzKrone 06:49 am 14/11/2009 permalink | Antwort

      @UmeA: Stimmt schon dass das Filmende bisschen Amerikanisch war, hat mich aber nicht gestört. Ist halt ein typischer Roland Emmerich Film. 😉

    • sagenhaft 21:42 am 15/11/2009 permalink | Antwort

      Hallo erstmal ich hab mir gestern den Film angeschaut und war enttäuscht.

      Fand den Film nicht so gut wie angekündigt.Die Spannung war gleich null und die Schauspielleistung war ja auch eher durchwachsen 🙁 Es waren doch wircklich sehr unrealistische Szenen dabei(typisch Holly. Typisch emmerich) ;-).

      Im Großen und ganzen ist der Film in ordnung aber das der Streifen 200$ Mill gekostet haben soll ???????? naja die hätte man auch besser anlegen können. P.S kein Film zum den jemand in seiner Sammlung braucht

    • KranzKrone 08:18 am 16/11/2009 permalink | Antwort

      @sagenhaft: So wirklich was erwarten im Bezug auf Story, Schauspielerleistung, Spannung, sollte man nicht bei den Katastrophen-Filmen von Roland Emmerich.

      Das was Roland Emmerich halt gut kann, ist atemberaubende Bilder und Effekte auf die Leinwand zaubern, das ist sein Schwerpunkt scheinbar. 😉

c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel