Schlagwörter: Theorie Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 20:48 am 18/09/2010 permalink | Antwort
    Tags: bestätigt, effektiver, EINE, , ernähren, , , Griff, , Hurra, , , , , Lebe, Lebensfroh, , relativ, sanften, Selbstheilung, , stabiler, , Theorie,   

    Hurra, Hurra, mein Kopf ist fast wieder ganz da! 

    Ausser den Kopfschmerzen welche langsam aber stetig wie auch sicher abnehmen ist nur noch ein leichtes Kratzen im Hals von der Erkältung geblieben. In etwa also EINE WOCHE hat die Erkältung mich fest im Griff gehabt, womit sich meine Theorie ein weiteres mal bestätigt hat.

    Dadurch das ich gesund Lebe, Stress versuche erst gar nicht aufkommen zu lassen und mich relativ viel in der Natur bewege und zudem auch noch sanften Sport mache, dankt mein Körper mir das mit so gesehen stabiler und effektiver Selbstheilung.

    Gesund ernähren, etwas Sport mache und viel Natur, das hält mich fit und Lebensfroh. 🙂

     
  • Stefan 17:03 am 03/03/2010 permalink | Antwort
    Tags: 00.00UHr, 12 Stunden, , , 22.00Uhr, , , abbilden, , Bedürfnis, , , , , , positiven Einfluss, , , , , Sonnenlicht, , Theorie, Verlauf, , ,   

    12 Stunden schlafen und 10 bis 12 Stunden wach sein. 

    Eine Physische Depression zu erleben ist für mich etwas neues, denn bisher war es immer so gewesen das die Depression in erster Linie Psychisch verlief und sich daraus dann die Physischen Symptome abbildeten.

    Jetzt ist es so, das Psychisch alles soweit in Ordnung ist und ich mich gut fühle, aber Physisch es komplett anders aussieht, nichts so funktioniert wie es sollte. Einen Aspekt der bisherigen Depression kenne ich schon, nämlich das verstärke Bedürfnis nach Schlaf und zwar sehr langem und ausgiebigen schlafen.

    Doch jetzt in diesem Zustand fühlt es sich irgendwie anders an, wenn ich 12 Stunden schlafe am Stück und das die Regel anstatt die Ausnahme ist. Obwohl ich so um 22.00 Uhr bis 00.00Uhr ins Bett gehe und auch gleich einschlafen kann, so schlafe ich dennoch 12 Stunden lang komplett durch.

    (mehr …)

     
    • html-cujo 17:02 am 28/05/2010 permalink | Antwort

      Irgednwie kommt mir das bisschen bekannt vor. bei mir is das ganze nur um paar std verschoben auf 3 oder 4Uhr nachts. Da geh ich erst ins Bett und schlafe bis 15 oder 16 Uhr duchrgehend. Das ist voll Schlimm… Ständig so lang zu schlafen aber man wacht nicht auf. >>< zu meinem Tag: Ich hab aber auch Psychische problerme und Bisn Arbeitslos bzw Unfähig zur zeit geschrieben.. liegt das vllt daran?

      Mir is das ein Rätzel warum nan solange durchschläft …

    • LexX Noel 05:35 am 01/06/2010 permalink | Antwort

      Psychische Probleme habe ich auch und arbeitslos bin ich auch schon seid Jahren, so gesehen würde ich schon sagen das es daher kommen kann. Eigentlich ist es ja so, das die meisten Ärzte es so sehen, das wenn ein Mensch für längere Zeit arbeitslos ist, das dieser dann meistens Depressionen bekommt und in Folge dessen auch Probleme mit dem schlafen.

      So gesehen würde ich mal sagen, das du in der selben Situation bist wie ich.

  • Stefan 18:44 am 25/02/2010 permalink | Antwort
    Tags: 17.00Uhr, 2-3Stunden, , Bus, , Energiereserven, , , Haltestelle, , , , , , , , Symptomatisch, , Theorie,   

    Psychisch gut drauf, aber Physisch in der Depression? 

    Seid ungefähr 17.00Uhr bin ich wieder zurück aus der Stadt, wo ich knapp 2-3 Stunden war um zur Besorgungen zu erledigen. Beim Warten auf den Bus in der Stadt an der Haltestelle merkte ich dann schon wie mein Körper langsam damit begann meine Energiereserven anzuzapfen.

    Ein faszinierendes Erlebnis, denn erst ab diesem Moment wurde mir bewusst wie extrem mich die 2-3 Stunden in der Stadt angestrengt hatten. Das faszinierende daran für mich ist der Punkt, das ich solch Symptome eigentlich nur dann habe und kenne wenn ich voll in einer Depression drin bin.

    (mehr …)

     
    • blogZicke 10:02 am 17/03/2010 permalink | Antwort

      gut drauf, aber dennoch depressiv? das kann ich mir nicht vorstellen, vielleicht ist es ja was anderes?

    • LexX Noel 23:41 am 25/03/2010 permalink | Antwort

      Abspaltung, so der Fachbegriff was Psyche und Physis betrifft.

      Das Du dir das nicht vorstellen kannst, das wieder kann ich mir vorstellen. Allerdings habe ich relativ gut beschrieben, auch anhand der Überschrift, wie ich das genau meinte. Eben das es nicht alleine die Psyche betrifft!

c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel