Schlagwörter: Trilogie Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 14:27 am 30/07/2012 permalink | Antwort
    Tags: Cloud Atlas, Extended, , First Look, , , , , Mind Freaking, Mind Fucking, Trilogie,   

    Cloud Atlas – Extended First Look HD 

    Cloud Atlas kannte ich bisher nicht mal vom Hören her und die Extended Version mit dem so genannten First Look in HD kannte ich bis dato noch weniger. Cloud Atlas wird auf jeden Fall ein geiler Film werden, alleine schon weil daran Leute beteiligt sind welche bei der Matrix Trilogie ebenfalls mitgearbeitet haben.
    [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=UmJVFOKaGUY]
    Am besten in FULL-HD anschauen und 2-3 mal wiederholen, weil Cloud Atlas wird so ein MindFreaking oder MindFucking Film werde wobei man richtig derbe mal wieder was zum Nachdenken bekommen wird. Alleine schon die Besetzung des Films ist genial, dazu dann noch diese Hammergeile Geschichte, das wird sowas von ein UBERFilm werden! 😀

     
    • Semtexan 10:34 am 01/08/2012 permalink | Antwort

      Das Buch ist äußerst empfehlenswert, ich glaube sogar, dass es mal auf einer BBC Liste der 100 englischsprachigen Bücher seit 1920 die man gelesen haben sollte war. Oder so. Aber ja: der Film sieht gut aus, Tykwer führt Regie mit den Wachowskis, Schauspieler sind gut, bleibt nur zu hoffen, dass die ganze Angelegenheit nicht zu popcornig wird. Das hätte das Buch irgendwie nicht verdient.

      • Stefan 15:04 am 01/08/2012 permalink | Antwort

        Da gibt es ein Buch von oder dazu? Davon wusste ich bisher nicht mal was, da ich lediglich den Trailer gesehen habe und sonst nichts weiter. Auf jeden Fall gut zu wissen. Danke für deinen Hinweis diesbezüglich. 😉

        Also ich bin schon guter Dinge das der Film gut wird, eben wegen der Beteiligung von den Wachowski-Brüdern dabei. 🙂

  • Stefan 11:39 am 30/05/2012 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , , , Movies, Pracht, Prometheus, , , , Trilogie   

    What is Prometheus? – IGN Movies 

    What ist Prometheus? Diese Frage zum kommenden gleichnamigen Kinofilm wird ein Stück weit im Video von IGN Movies geklärt, ohne dabei zu viele Spoiler zu zeigen.

    [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=kwLIAbistec]

    ANSCHAUEN in 720p und sich dann weiter auf die finale Version von Prometheus in den Kinos freuen, weil der Film wird so was von UBER werden. Ob allerdings die bekannten sowie schaurig schönen ALIENS aus der ALIEN-Trilogie in Prometheus auch zu sehen sein werden, in all ihrer Pracht und Schrecken wird sich zeigen. :mrgreen:

     
    • kae0zz 22:19 am 30/05/2012 permalink | Antwort

      Spannend… war mir bisher nicht bewusst, dass das (wahrscheinlich) nen Prequel zu den ALIEN Filmen wird… :O

      • Stefan 13:05 am 06/06/2012 permalink | Antwort

        Als wirkliches Prequel zu den bekannten ALIEN-Filmen würde ich das nicht bezeichnen, denn nach all den Informationen die ich bisher finden konnte zu dem Film wird selbiger eine gänzlich anderer Szenerie beleuchten. 😉

  • Stefan 20:02 am 15/02/2011 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , , Anschluss, Blockbuster, , , , Charles Xavier, , , Erik Lehnsherr, , Feuerwerk, , , , Gegenspieler, jung, , Kinovorschau, , Magneto, Saga, , , , , Trilogie, Vorgeschichten, , , ,   

    X-Men: First Class – Vorschau 

    X-Men: First Class, alleine schon der Titel verspricht tiefe Einblicke in die X-Men Saga welche nun mehr mit dem 5 Kinofilm aufwartet. Somit wird 2011 Kinomässig ein Jahr voll von Action und Fortsetzungen von bekannten aber auch vor allem geliebten Blockbuster Titeln wie eben auch X-Men: First Class!

    Der eher kurzweilige Trailer zu X-Men: First Class lässt in Ansätzen schon tief blicken auf die Vorgeschichte der einzelnen Charakter aus der X-Men Saga. So wird zum Beispiel gezeigt Wer genau Charles Xavier in jungen Jahren war bevor Er zu Professor X wurde, wobei gleiches auch für den jungen Erik Lehnsherr gilt der später zu Magneto wird.

    Es scheint also nach wie vor immer noch eine Mode der Kinofilme zu sein erst mal hübsch eine Trilogie zu produzieren, welche den Zuschauer mitten ins Geschehen mitnimmt und dann im Anschluss daran die eigentlichen Vorgeschichten der Charaktere zu behandeln. Wobei es durchaus spannend werden dürfte, mit anzusehen wie aus Charles Xavier der damals in jungen Jahren noch aufrecht gehen konnte, schliesslich Professor X wird oder zumindest den Werdegang dahin. 😉

    In der Vorschau zu X-Men: First Class wird vorab in einzelnen Szenen schon mal der Ansatz zur Entwicklung von Erik Lehnsherr gezeigt, welcher wohl schon in jungen Jahren eher auf Konfrontation aus war und für den Frieden nie eine wirkliche Option war.

    Somit könnte X-Men: First Class einen Handlungsstrang schliessen, welcher dem Zuschauer schlussendlich vielleicht erklärt wie Erik Lehnsherr zu dem bösen Charakter Magneto wurde, welcher immer zu als Gegenspieler zu Professor X auftritt in allen bisherigen X-Men Filmen!

    Ein wahres Feuerwerk an Spezialeffekten, grade was die Charakter der Gestaltwandler und Psychonischer Energien angeht, wird X-Men: First Class wohl einiges zu bieten haben was verstärkte durch den hoffentlich vorhandenen 3D Effekt den Kinozuschauer wohl dann regelrecht in diese fantastische Science-Fiction Welt reinziehen wird.

    Neben Transformers 3 – Dark of the Moon gibt es also einen weiteren epischen Kinofilm in 2011 anzuschauen, welche Du dir quasi als Pflichtfilm vormerken solltest. :mrgreen:

     
  • Stefan 12:23 am 27/08/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , , , , Filmname, Freitag, Gleichheit, Herr, , , , Kinovorstellungen, , Lizenzen, , , Trickfilm, Trilogie,   

    Die Legende von Aang – Heute im Kino anschauen! 

    Auch wenn gleich ich eher Dienstags ins Kino gehe weil dann Kinotag ist, so will ich mir den Film Die Legende von Aang noch diese Woche anschauen. Da ich am Dienstag zum einen nicht die Kraft dazu hatte ins Kino zu gehen und zum anderen die Zeitangabe für die Vorstellung nicht passte, hole ich das sozusagen dann halt heute am Freitag nach.

    Soweit es mich betrifft, habe ich ausser 1 bis 2 Trailern nicht viel von dem Film Die Legende von Aang gesehen und weiß somit nur bedingt etwas über diese real Verfilmung eines ursprünglichen Trickfilm.

    Obwohl als Trickfilme heißt das ganze anders, nämlich AVATAR – Der Herr der Element womit allerdings nicht der AVATAR Film von James Cameron gemeint ist. Die Gleichheit im Namen war auch ein Grund dafür, soweit mir bekannt, das der Filmname von ursprünglich eben AVATAR – Herr der Element in Die Legende von Aang umgetauft wurde.

    Irgendwas war mit Lizenzen für Namen oder dergleichen, auf jeden Fall hieß der Film damals in der Vorproduktion noch AVATAR – Herr der Element und wurde irgendwann dann eben in Die Legende von Aang umbenannt was ich auch nicht wirklich tragisch finde. Denn so gibt es wenigstens einen eindeutigen zentralen Charakter, wobei ich eher von Heldencharakter sprechen würde um den sich die ganze Geschichte innerhalb des Films dreht. Wobei es ja eh eine Trilogie werden soll letztendlich. 😉

     
  • Stefan 03:06 am 26/08/2010 permalink | Antwort
    Tags: , Dämlich, Dämonen, , , Kantaki, lese, , , , , , Trilogie,   

    Dämliche Dämonen, Mein nächstes Buch das ich lese. 

    Als meinen nächsten Roman werde ich jetzt Dämliche Dämonen lesen und mich danach dann an die Kantaki Trilogie dran machen. Mal etwas anderes Genre lesen als immer nur Science-Fiction bringt Abwechslung beim lesen.

    Obwohl ich mir jetzt schon den Roman Magie vorgemerkt habe, welcher ein Auftakt zu einer Trilogie darstellt, wobei alle Romane in sich abgeschlossen sind. Wird bestimmt interessant werden, mal Fantasy Trilogien zu lesen, worin mitunter dann die Vermischung von modernen Technik und Magie vorkommt.

    Eindeutig lese ich mehr den je, seid ich mein iPad habe. 😀

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel