Front-End Editor für WordPress gibt es als Plugin oder als Code zum manuellen selbst einbauen.

Durch meine wiederkehrende Suche nach einer für mich passenden Möglichkeit aus dem Frontend von WordPress heraus neue Artikel schreiben zu können, fand ich schliesslich sowohl die Lösung als Plugin wie auch als Code zum selbst einbauen.

Vorteil der beiden Lösungen ist, das diese Funktionserweiterung bei jedem WordPress Theme funktioniert und somit das ganze ergo einfach zu bedienen ist.  Front-End Editor für WordPress gibt es als Plugin oder als Code zum manuellen selbst einbauen. weiterlesen

Ich dreh mich im Kreis mit dem P2 Theme und Twenty Ten!

Letztens noch beschrieben und jetzt wieder passiert, P2 Theme weg und Twenty Ten wieder her. Ist nicht das erste mal und wird wohl auch nicht das letzte Mal sein, dieses andauernde hin und her mit dem Design. Denn so lange ich nicht das OPTIMUM für mich finde, wird das nix von Dauer sein.

Nur das mit den Kategorien belasse ich so wie es war beim P2 Theme, ergo gibt es zwar noch welche aber selbige werden nicht mehr benutzt. Konvertieren selbiger lasse ich auch ganz sein, weil das bringt nur mehr Probleme als das es lösen tut.

Und wieder mal dreht sich das Karussell…

Die Quicktags aus dem Backend von WordPress fehlen mir im Frontend des P2 Theme!

Ich muss echt aufpassen grade das ich nicht wieder aus einer Laune heraus das P2 Theme abschalte, weil mir die Quicktags aus dem Backend im Frontend des P2 Theme ab und an ganz arg fehlen.

Vorgestern zum Beispiel war ich kurz davor einfach den Schalter umzulegen und mittels dem Twenty Ten und einem Plugin oder Snippet mir was eigenes zu basteln. Aber das wäre wieder nur in einer Odyssee an Bastelarbeit geendet und genau das will ich ja durch die Nutzung des P2 Theme verhindern.

Fix was tippen und dabei alles andere ausser acht lassen, ganz und gar mit den Funktionen sowie Optionen des P2 Theme klarkommen, MEHR NICHT!

iFrick.ch – JCFRICK’s Tech Blog

Beim Leumund.ch gab es einen lesenswerten Beitrag zum Thema Kindle, wo auch unteranderem ein kurzer Bildlicher Vergleich mit dem iPad zu sehen war, was mich dann auch gleich zum kommentieren anregte. So als iPad(2) Nutzer, da verteidige ich gerne was ich zu schätzen sowie lieben gelernt habe.

In den Kommentaren fand ich dann eine neuen Kommentator welchem ich bisher noch nicht nachgegangen war in puncto Link, also folgte ich fix mal selbigen und gelangte schliesslich zu iFrick.ch dem JCFRICK’s Tech Blog. Auf den ersten Blick gefiel mir das was ich da sah ganz gut und nach kurzem stöbern entdeckte ich auch noch ein paar Beiträge welche ich als lesenswert erachtete.  iFrick.ch – JCFRICK’s Tech Blog weiterlesen

Twenty Eleven WordPress Theme und das ausschliessen von Kategorien auf der Index.

Beim Twenty Ten hatte ich damals eine Funktion, erst gesucht und dann gefunden, mit dessen ich einzelne Kategorien von der Startseite ausschließen konnte.

Nun beim neuen Twenty Eleven Theme von WordPress will ich die selbe Funktion haben. Mein Problem war nun das ich anfangs nicht mehr genau wusste wie mein damaliger Suchbegriff für diese Funktion war. Twenty Eleven WordPress Theme und das ausschliessen von Kategorien auf der Index. weiterlesen

WPshed.com – Twenty Ten Child Themes

Wenn Du noch auf der Suche nach Twenty Ten Child Themes bist, dann schau doch mal bei WPshed.com vorbei. Dort gibt es nämlich auch einige gut aussehende Child Themes für das Twenty Ten. Die Auswahl an Child Themes für das Twenty Ten ist wie bei WPCharity nämlich ähnlich gut finde ich. 😀

Die Twenty Ten Child Themes welche bei WPshed.com gezeigt werden sehen ALLE verdammt gut aus und sind auch gut als Vorlagen zu gebrauchen, sowie leicht anzupassen. Dank Style.css funktionieren alle Optischen Veränderungen mit Leichtigkeit, sofern man sich etwas mit CSS auskennt was aber durchaus schnell zu erlernen ist. 😉

Auf jeden Fall mal anschauen, vielleicht ist ja das Ein oder Andere passende Child Theme für das Twenty Ten dabei. Oder zumindest eine passende Inspiration. 😉

P2 Theme Showcase – Eine Google-Suche

Für das P2 Theme ein paar Child Themes zu finden, ist im Gegensatz zum Twenty Ten Theme eine wahre Herausforderung. Denn für das P2 Theme fand ich bisher nur grade mal knapp eine Handvoll an Child Themes, wobei es eher nur im übertragenden Sinne Child Themes waren.

Eher sind es eigene Modifikation des original P2 Theme, welche eher schon als eigenständiges WordPress Theme gelten wie als Child Theme für das P2 Theme. Obwohl die Ausbeute im Bereich P2 Child Theme sehr gering beziehungsweise mager war, zeigen die paar gefunden Beispiel jedoch sehr gut was möglich ist. P2 Theme Showcase – Eine Google-Suche weiterlesen

P2 Theme Child Theme erstellt und in Bearbeitung…

Nun nachdem ich mir den Beitrag zur Erstellung eines Child Theme für das Twenty Ten noch mal durchgelesen hatte, gibt es nun auf allen Blog-Projekten ein Child Theme. Auch für das P2 Theme hier habe ich ein Child Theme gemacht, was ich noch nachbearbeiten werde in den nächsten Tagen.

Ein bisschen was an der Index.php und so werde ich noch ändern, weil so mit den ganzen Tag’s und dem Gravatar an der Seite dran gefällt mir das noch nicht so ganz. Von daher kommt das alles dann eben weg.

Bisschen Farblich werde ich mein P2 Child Theme auch noch anpassen, vor allem was die Linkstruktur angeht. Da habe ich ein paar tolle Ideen, welche sich dank CSS sehr einfach umsetzten lassen. Selbst für einen Amateur wie mich. 😉

Twenty Ten Child Themes sind beliebt.

Schon interessant mit anzusehen wie viele Suchanfragen pro Monat auf diesem Blog einschlagen bezüglich der Twenty Ten Child Themes. Die Child Theme Thematik ist sehr beliebt, vor allem seit es das Twenty Ten gibt.

Von daher werde ich mal ein paar Beiträge zum Thema Twenty Ten Child Theme schreibe und ein paar Child Themes für das Twenty Ten aufführen. Damit die ganzen Suchenden Besucher welcher über die Suchmaschinen kommen, auch was passendes dann hier finden. 😉

Natürlich werde ich diese Beiträge dann passend mit Werbung „befüllen“ damit all die Klick wütigen Besucher auch schön ein paar Euros oder Cent da lassen. Weil solche WordPress Theme gehen immer, das sind Zeitlose Beiträge sozusagen. Das entsprechende Stichwort/Tag habe ich auch schon dafür, nämlich Twenty Ten Child Theme worunter sich dann alle Beiträge zu dem Thema finden lassen.

Sonst komme ich mir am Ende noch selbst in die Quere bei der passenden Sortierung der Beiträge mittels der Tag’s! 😐

Mit Child Themes das Standard-Theme anpassen.

Eine für mich verständliche Anleitung zum erstellen von Twenty Ten Child Themes habe ich nun auch endlich mal gefunden. Der Autor von Perun.net hat ein wirklich übersichtliches Tutorial erstellt wie es geht mit dem erstellen von Child Themes für zum Beispiel das Twenty Ten.

WordPress: mit Child Themes das Standardtheme anpassen | WordPress-Buch.

Nachdem ich die Anleitung durchgelesen und auch verstanden habe, werde ich meine neuen Erkenntnisse in den nächsten Tagen mal umsetzten für alle Projekte. Denn somit kann ich endlich mal ein Child Theme für das Twenty Ten und das P2 Theme bauen.

Denn mittels dem Child Theme muss ich zu 99% das Parent Theme nie anfassen wenn ich was Optisch verändern will mittels CSS. Wenn ich allerdings Widget Areas ändern will, also welche hinzu addieren will, dann wird wohl kein Weg am Parent Theme vorbeiführen sowie ich das sehe.

Da solche Änderungen, mit mehreren Widget Areas aber eher sehr selten bei mir sind, werde ich dieses Problem wohl meistens nicht haben. Zumindest kann ich mir mit Hilfe der Child Themes nun meine Änderungen an den Themes endlich mal dauerhaft sozusagen abspeichern. 😀

Twenty Ten Child Theme – Twenty Ten Tech

WordPress Child Themes, das ist schon so eine Sache für sich vor allem beim populär gewordenen Twenty Ten Theme. Dieses WordPress Theme hat mittlerweile so viele verschiedenen Child Themes hervorgebracht wie kaum ein anderes WordPress Theme. Auch dieses Child Theme namens Twenty Ten Tech ist wieder mal ein gutes Beispiel dafür.

Twenty Ten Child Theme: TwentyTen Tech | WPshed.

Ein bisschen scheint sich der Autor des Twenty Ten Tech Theme an der Apple Optik orientiert zu haben, was auch schick aussieht. Für meinen persönlichen Geschmack ist das Twenty Ten Tech allerdings etwas zu schnöde.

Aber was ich nicht mag, das kann ja jemand anderem sehr gefallen. Von daher der Link zum Twenty Ten Tech Theme. 😉

Blogmix – Twenty Ten Theme mal anders.

Blogmix ist so ein ein Beispiel für mich, wie aus bestehendem etwas neues werden kann. Wie einfach doch die Arbeit mit WordPress als Basissystem sein kann und auch ist. 😉

Hätte ich nicht bis nach ganz unten zum Seitenende gescrollt, dann hätte ich gar nicht bemerkt das dass WordPress Theme was ich da sehe eigentlich ein Twenty Ten ist welches stark angepasst wurde.

Mir gefällt diese angepasste Version des Twenty Ten von Blogmix so gut, das ich mir die Style.css des Blog mal genauer anschauen werde. Dieses Rot als Titel zusammen mit den schlichten Verläufen und sanften Linien hat irgendwie was für sich finde ich.

Stil, JA! Schlichtheit, JA! Optik, JA! Will ich haben, JAAAAA! 😀

P2 Child Theme – Ein Überraschendes Ergebnis der Google Suche

Für das Twenty Ten gibt es reichlich Child Themes, welche ich als Auflistung mal als eigenen Beitrag veröffentlichen werde. Beim P2 Theme hingegen finde ich bisher jedoch kaum was in Richtung Child Themes und von daher suche ich beständig per Google nach Neuheiten aus dem Bereich der Child Themes für das P2 Theme.

Bei meiner Suchanfrage über Google unter den Suchbegriffen „P2 Child Theme“ kam ich dann Gestern auf (aktuell) Listenplatz 7 der Google Suche auf einen eigenen Beitrag welcher die gleichen Suchbegriffe enthielt. Soweit so gut und alles im Rahmen des Möglichen dachte Ich mir, bis ich auf das Datum des eigenen Beitrages schaute. P2 Child Theme – Ein Überraschendes Ergebnis der Google Suche weiterlesen

P2 Theme auch für APFEL.Kranzkrone ?

Mein Projekt APFEL.KranzKrone auch auf das P2 Theme umzustellen ist irgendwie ein sehr verlockender Gedanke, wie ich finde. Rein vom Design her des derzeitigen verwenden TwentyTen Themes auf APFEL.Kranzkrone würde das keinen großen Unterschied machen. Denn sowohl das P2 Theme wie auch TwentyTen Theme sind so gesehen eher schlicht gehalten. P2 Theme auch für APFEL.Kranzkrone ? weiterlesen

Designprobleme – Das Problem ist die Entscheidung!

Das Problem ist die Entscheidung, wie auch schon Neo einst im Film Matrix bemerkte.

Die Entscheidung zwischen dem was man hat und dem was man haben könnte, auf den Punkt gebracht die Entscheidung zwischen Zwei Designs welche Unterschiedlicher nicht sein könnten aber dennoch die gleiche Basis haben. Designprobleme – Das Problem ist die Entscheidung! weiterlesen