Hannibal – Premiere Review – „Aperitif“ – YouTube

Hannibal und dessen zahlreiche Verfilmungen liebe ich und bisher habe ich so ziemlich alles an Filmen dazu gesehen. Aber diese neue aufkommenden Serie namens Hannibal, welche grade Premiere in den USA hatte, wird wohl die Krönung von Hannibal und dessen Geschichte werden. 😀

Also habe ich in Zukunft auch wieder etwas zum anschauen, über das Internet als Stream, direkt aus den USA. Weil da kommen nun mal die geilen Filme her die mich persönlich interessieren, denn Deutschland ist bezüglich Filme immer noch eine Entwicklungsland. 😐

Iron Man: Rise of Technovore Trailer – YouTube

Iron Man – Rise of Technovore als animiertes Abenteuer erscheint am 16.04.2013 auf BluRay, wie der eben geschaute Trailer auf YouTube verlauten lässt. Genau sowas will ich sehen an einem schönen Sonntag Morgen beim durchstöbern von YouTube, weil DAS versüsst mir den Tag, da ich eh total auf animierte Filme abfahre. :mrgreen:

Direkt 2 bis 3 mal als Wiederholung habe ich mir diesen endgeilen Trailer noch mal angeschaut, weil als animierter Film sieht Iron Man sowas von verdammt noch mal gut aus, richtig fett eben. Und im Original Ton, eben Englisch, klingt Iron Man dann auch mal wieder richtig gut und derbe, als wie in der Deutsche Version. Iron Man: Rise of Technovore Trailer – YouTube weiterlesen

Skunk Prank – Just For Laughs Gags vs. RomanAtwood – OUT PRANK – YouTube

Mal wieder richtig was zu lachen haben, das hatte ich bei diesem Video mit einer gut gemachten Verarschung eines Stinktier.

Skunk Prank in Englisch genannt während des Spring Break in den USA hat sowas von derbe meine Lachmuskulatur gefordert, das mir immer noch etwas der Bauch weh tut vom heftigen Lachflash. 😀

Paintball Warfare – Epic Paintball Battle

Am besten direkt in 720p oder noch besser 1080p sowie Vollbild anschauen und einfach nur genießen, diese genial gemacht Inszenierung eines Paintball Schlachtfeld von ein paar scheinbar Paintball enthusiastischen Amerikanern. :mrgreen:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=d_z2CA-o13U]

So etwas in der Art habe ich in Deutschland bisher NICHT gesehen, geschweige denn finden können per YouTube oder Vimeo, wobei ich natürlich auch vielleicht was übersehen haben kann bei der Suche danach. EPISCH sieht dieses Paintball Warfare auf jeden Fall aus, wobei der Aufwand an Planung sowie Kameraführung bestimmt einiges an Zeit und  nicht zuletzt auch Geld gekostet haben wird.

Sebbi.de nun mit Disqus und somit OHNE mich!

Auch der Sebbi hat sich vom P2 Theme verabschiedet, weil ihm das P2 Theme zu unruhig war wie er es passender Weise formuliert hat. Unruhig ist im Zusammenhang mit dem neuen WordPress Theme beim Sebbi allerdings auch das passende Empfinden, als ich nun davon las das Disqus als Form für die Kommentare eingesetzt wird.

Denn ich persönlich habe eine Abneigung gegen Disqus und Konsorten, weil ich das überhaupt nicht mag wenn meine Kommentare irgendwie und irgendwo auf einem Server in den USA quasi ausgelagert werden oder ich gar für das Kommentieren mich registrieren müsste.Nun hat Sebbi diesen Zwang zum Registrieren fürs Kommentieren zwar nicht aktiviert, aber dennoch missfällt mir der Zwang zum Kommentieren eben Disqus nutzen zu müssen sehr!

Ergo kommentiere ich eben NICHT den Beitrag bei Sebbi was ich davon halte das Disqus nun für die Verwaltung der Kommentare herhalten soll, sondern ReBlogge den Beitrag quasi mittels diesem Text als meine Antwort. 😉

 

Keiner liked mich – Und das ist GUT so!

Quasi beschweren tut sich HappyBuddha1975 in seinem Beitrag Keiner liked mich darüber das Ihn und seine Beiträge eben keiner mit dem „Gefällt mir“ Button bei Facebook weiterverteilt. Ich finde das dass auch gut so ist, weil dieses ganze „Gefällt mir“ und  „Tweet“ und Co. ist eh alles sowas von total oberflächlich sowie total Quantitativ und zudem auch ohne Inhalt.

Ein einfaches „Gefällt mir“ oder „Re-Tweet“ ist kein Mehrwert für mich, sondern einfach nur eine schnöde und billige sowie kurz oder schnell dahin geschriebene Nachricht, welche gar nichts über das Verhältnis vom Leser zum geteilten Beitrag aussagt. Nur eben das Dieser oder Jene Beitrag einem eben gefällt und mehr in der Regel eben nicht, das ist BILLIG! Keiner liked mich – Und das ist GUT so! weiterlesen

Scrapertown by California is a place.

Scraper Bikes kante Ich bisher nicht mal vom Namen her, bis zu diesem faszinierenden Video. Was genau „Scraper Bike“ bedeutet konnte ich bisher nicht herausfinden, da ich die korrekte Deutsche Definition der Übersetzung dafür nicht kenne.

Soweit für Mich erkennbar, geht es bei diesen so genannten Scraper Bikes wohl um besonders auffällig individuell gestaltete Fahrräder auf denen dann innerhalb einer Fahrradgang durch die Gegend und Straßen gefahren wird.
[vimeo]http://vimeo.com/9702393[/vimeo]
Ein Form von Sub-Fahrradkultur nenne ich sowas, denn das ganze Gestaltungstechnische Zeug rund um das Fahrrad hat zumindest für mich schon etwas mit eigener Identifizierung zutun und ist somit ein Stückweit eine eigene Subkultur innerhalb der Fahrradkultur.

Wann solche Scraper Bikes schon von den USA nach Europa und Deutschland gekommen sind konnte ich ebenfalls bisher nicht herausfinden. Aber wie bei jedem anderen Trend oder Kult welcher augenscheinlich in den USA erfunden wurde, wird es auch dabei nur eine Frage der Zeit sein bis diese Scraper Bikes auch vereinzelt in Deutschland zu sehen sein werden.

Eine Farbliche Erscheinung sowie Erweiterung für das Öffentliche Straßenbild wären solche Scraper Bikes schon auf den Deutschen Straßen. 😀

The Mp3 Experiment Seven

Im Blog vom BastardMagazine fand ich dieses Video, welches auf geniale Art zeigt wie grade zu einfach es doch ist eine Menschenansammlung bewusst zu kontrollieren. Das wirklich geniale bei dieser Massenkontrolle ist für mich dabei, das die Akteure in diesem Video alle samt freiwillig an dieser Schau der Massenkontrolle mitmachen.
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kVuVhcdQs0k[/youtube]
Natürlich sieht das Video von Anfang bis Ende total super und toll sowie teilweise recht amüsant aus. Jedoch kann das, zumindest für mich, nicht das Hauptaugenmerk und Intention der Initiatoren hinter dem Video verbergen. Nämlich die Kontrolle von Menschenmassen auf eine sehr direkte und zugleich spielerische Art und Weise.

Im YouTube Kanal der Initiatoren gibt es zudem noch haufenweise weitere Videos aus dem Bereich wie Wenige eine Menschenmasse am leichtesten kontrollieren können. Das soviel Menschen bewusst dabei mitmachen, mag vielleicht auch daran liegen das scheinbar alle Videos aus den USA stammen.

Amerika ist der Terrorist der Welt!

Nicht alle Amerikaner sind schlecht, aber es gibt genügend davon die so sind. Auch wenn gleich das Pauschalisiert klingt, Amerikaner sind Egoisten und Amerika kapselt sich immer weiter von der Welt ab, ganz gleich welcher Präsident an der Macht ist in den USA!

Amerikaner sind die Terroristen dieser Welt, nicht anderes herum! Denn Amerikaner sind einfach in fremde Länder eingefallen und Amerikaner nehmen sich manche Freiheiten gegenüber anderen Nationen heraus, das geht mal so gar nicht.