Schlagwörter: vergessen Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 11:25 am 20/02/2012 permalink | Antwort
    Tags: , , aufschreiben, , , , , Gewöhnungszeit, , , popelig, , vergessen,   

    Mal eben kurz notieren funktioniert noch nicht so ganz. 

    So ganz schaffe ich es bisher noch nicht, die vielen Gedanken welche mir durch den Kopf schwirren entsprechend aufzuschreiben. Weil wenn ich selbige Gedanken dann aufschreibe, kann ich diese dann auch entsprechen weiter verfolgen und vergesse selbige nicht quasi umgehend wieder wegen einem neuen Gedanken. 😉

    Nur bisher habe ich mich noch nicht richtig mit dem Gedanken an sich angefreundet selbige in kurzer und prägnanter Form hier zu publizieren. Das liegt aber auch daran, das ich mit der WordPress Applikation für mein Galaxy Note noch nicht so richtig warm geworden bin und das liegt nicht daran das die App was nicht könnte. Ganz im Gegenteil, den auf dem Androiden funktioniert die App um weiten besser als auf dem popeligen damaligen iOS! 😉

    Wahrscheinlich brauche ich einfach nur ein bisschen Gewöhnungszeit an das ganze sowie das P2 Theme hier und dessen Fokus auf das wesentliche. Weil das tut das P2 Theme definitiv, mich fokussieren auf den Text, weil ich rein im Frontend schreibe und sonst mich gar nicht mehr in das Backend dafür bewege.

     
  • Stefan 19:14 am 30/05/2011 permalink | Antwort
    Tags: aufmerksam, BinLayer, , , , Layer-Ads, , , , vergessen   

    BinLayer und deren Layer-Ads wieder einbauen für Suchmaschinen Besucher… 

    In mein E-Mail Postfach flatterte grade eine E-Mail von einem schon lange vergessenen Layer-Anbieter, deren Werbung ich schon länger nicht mehr eingebaut hatte und auf welchen ich nun wieder aufmerksam wurde.

    Die Rede ist von BinLayer und deren Layer-Ads, welche ich seit dem letzten Update auf das P2 Theme nicht mehr eingebaut habe. Zum einen hatte ich es vergessen und zum anderen scheute ich die Arbeit, das ganze wieder mittels Landingsites Plugin passend einzubauen im P2 Child Theme welches ich nun verwende. (mehr …)

     
    • Christian 15:57 am 01/06/2011 permalink | Antwort

      Joa, für Suchmaschinenbesucher, die nur mal kurz vorbeischauen, find ich es ok.
      Am besten finde ich aber folgenden Satz aus der Email.

      […] Wir hoffen der neue, simple Style gefällt Ihnen und Ihren Besuchern! […]

      Hrhr, ist das derber Humor. 😀

      • KranzKrone 17:02 am 02/06/2011 permalink | Antwort

        Ja, der Humor stellenweise ist schon derbe. Wobei die Layer Werbung eh ein derbes Geschäftsfeld ist, was schon oft Tot gesagt wurde und dergleichen. 😈

    • Layer Vergleich 17:10 am 03/09/2011 permalink | Antwort

      Hallo,

      hast du eigentlich seit dem BinLayer eine große Kampagne eingestellt hat, Umsatzeinbußen?

      Lg

      • Stefan 18:49 am 03/09/2011 permalink | Antwort

        Hallo zurück,

        Ich benutze Bin-Layer seit Monaten schon nicht mehr und auch keine anderen Dienste dieser Art. Von daher kann ich dir auf deine Frage gar keine Antwort geben. 😉

  • Stefan 10:13 am 14/07/2010 permalink | Antwort
    Tags: Ärztlich, , bemerke, , Bindungswörter, Diagnose, Diagnoseliste, Erweitern, Fachlich, , Korrekturlesen, Legasthenie, , , , , stimmiger, , verbessern, vergessen, Vorteil,   

    Ein bisschen Legasthenie oder wie? 

    Ich bemerke es immer häufiger und vor allem dann, wenn ich nachdem schreiben meiner Texte selbige noch mal lese zwecks Korrektur da ich eben weiß das ich teilweise etwas komisch schreibe. Bei diesem Korrekturlesen fällt mir dann immer zu und mitunter auch sehr oft auf, das ich ganze Wörter vergessen habe beim Schreiben der Texte.

    Meistens sind Bindungswörter, ohne die so mancher Satz ab absurdum geführt wird und das ist gar nicht gut. Ob das nun wirklich eine Form von Legasthenie darstellt, das werde ich mal Fachlich überprüfen lassen, obgleich es mich nicht direkt stört. Denn das nochmalige Korrekturlesen der geschriebenen Texte birgt so manchen ungeahnte Vorteil.

    Zum Beispiel verändere ich fast jedes mal den Ein oder Anderen Satz im Satzbau komplett, da es sich dann meistens nach der Änderung etwas besser, also stimmiger liest. Auch erweitere Ich immer zu noch hier und da mal noch Einen Satz um ein paar Ausführungen, wodurch dann am Ende der Text mitunter doch noch etwas an Länge gewinnt, im Gegensatz zu vorher.

    Trotzdem werde Ich das Thema Legasthenie mal Ärztlich überprüfen lassen und sei es nur aus dem Grund heraus, damit Ich noch eine weitere Diagnose mit auf Meine Diagnoseliste setzten kann. 😐 😉

     
    • kae0zz 08:13 am 15/07/2010 permalink | Antwort

      Hmm, ich würd mir da jetzt keinen Stress machen 😀
      Ab und an fehlen halt ein paar Wörter, liegt meistens daran, dass man eben viel schneller denkt, als man tippt.. 😀

      Und solang du über die Texte nochmal drüberliest, gibt es eh kein problem 😀

      Und man lernt ja auch daraus. Ich versuch bei meinen Texten auch „immer anders“ zu schreiben, lässt sich an manchen Stellen zwar nicht vermeiden, dennoch sind so Sachen wie Wortwiederholungen oder ähnliche Sätze hintereinander nicht gut. Wenn man aber ständig neue Formulierungen (keine Wortneuschöpfungen xD) sucht und findet, lernt man dazu. =)

    • LexX Noel 11:35 am 15/07/2010 permalink | Antwort

      @kae0zz: Mitunter ist das bei Mir aber schon sehr extrem, wobei es an manchen Tagen ganz besonders extrem ausgeprägt ist. 😐

    • kae0zz 20:38 am 15/07/2010 permalink | Antwort

      @LexX Noel: So extrem kannst nicht sein 😀
      Hab noch nie Sachen von dir gelesen, die komplett unverständlich waren XD

    • LexX Noel 06:05 am 16/07/2010 permalink | Antwort

      Hehe, der Grund dafür ist ja auch wie gesagt das Ich Korrekturlese. Ansonsten würde das ganz anders aussehen, was Ich aber in erster Linie Mir nicht selber antun will und erst in Zweiter Instanz auch Jemand anderen nicht antun will! 😉

  • Stefan 07:37 am 07/06/2010 permalink | Antwort
    Tags: , 2 Seite, , Bastelarbeiten, , , , , , , , , , , Menü, ungern, vergessen, , Xi, ,   

    YATTER Design Bastelarbeiten… 

    Gestern nun hatte ich mir die aktuelle letzte Version meines Design welches ich auch auf blog.kranzkrone verwende vorgenommen und auf YATTER hier angepasst. Das Menü im Kopfbereich ist jetzt weg, was auch gut so ist denn ausser 2 Seiten stand da eh nicht viel drin und für den bisschen Inhalt eine extra Navigation lohnt nicht für meinen Geschmack.

    Im Kopfbereich wird sich noch einiges tun langfristig gesehen, so wird zum Beispiel der Platz an dem das jetzige „Xi“ Zeichen steht noch etwas bearbeitet werden.

    Letztendlich soll es so sein, das neben dem jetzigen „Xi“ Zeichnen dort noch andere Zeichen geladen werden, entweder bei jedem neu laden der Seite oder davon unabhängig.

    Auch der Hintergrund wird nicht einfach nur so Grau bleiben, das wird noch bearbeitet werden, irgendwann demnächst genau so wie die Bilder im Kopfbereich. Daran werde ich mich heute machen, eine andere Bilderauswahl dafür zusammenstellen und die bisher verwendete Bilderauswahl welche die gleiche ist wie bei blog.kranzkrone dann mal hier auch ausstellen.

    Das ist mitunter das schöne daran, wenn ich um 05.00Uhr schon wach werde, viel „Zeit“ um Dinge zu erledigen welche sonst eher ungern gemacht werden von mir oder welche ich meistens vergesse.

     
  • Stefan 15:28 am 07/12/2009 permalink | Antwort
    Tags: Amnesie, Bewusstsein, Bilderbuch, , , , , , erwarten, , Geist, , ich lebe, Kind, Kindheit, , Krankheit, , , , , , Menscheit, , , , , , , Selber, Selbst, Selbstverständnis, , Verdrängung, vergessen, , ,   

    Selbstverständnis und Amnesie… 

    Sich selber mit Ehre und Respekt behandeln, dass ist nicht selbstverständlich und das wird einem auch nicht beigebracht als Kind. Wenn man sich selber versteht, dann versteht man auch was der Sinn des Lebens ist. Wenn man das jedoch nicht versteht, wird man sich ein Leben lang quälen, mit und durch sich Selbst.

    Selbstverständnis ist etwas das man nicht beigebracht bekommt in der Menschlichen Gesellschaft. Denn in besagter Menschlicher Gesellschaft geht es nicht um das verstehen lernen, sondern darum das man möglichst wenig versteht. Die Mehrzahl aller Mensch auf der Erde sind nicht in der Lage sich mit dem tieferen Verständnis von Selbstverständnis zu befassen, weder im Ansatz noch bewusst tiefergehend.

    Alles was die Mehrheit der Menschen lernt als Kind, ist das es für jedes Wehwehchen eine Pille oder Medikament gibt. Sich mit dem Problem auseinandersetzten ist nicht gewollt, Verdrängung und Lügen sind gewollt, die Wahrheit ist nur eine Illusion und frei Formbar.

    (mehr …)

     
  • Stefan 16:45 am 01/07/2009 permalink | Antwort
    Tags: , 17:30, , , , , Kinobesuch, , vergessen   

    Verdammt, da habe ich doch glatt heute m… 

    Verdammt, da habe ich doch glatt heute meinen Kinobesuch um 14:30 Uhr vergessen. Wäre schlimm gewesen, wenn ich schon die Karte gekauft hätte. Aber so, da gehe ich halt jetzt um 17:00 Uhr oder 17:30 Uhr in „Ice Age 3“ rein. :mrgreen:

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel