Schlagwörter: Vimeo Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 14:59 am 31/08/2012 permalink | Antwort
    Tags: Einfluss, , , , Merkmale, NastorSeriesSix, Nutzernamen, , Pop Up, Übernahme, , Vimeo, ,   

    Verwende deinen vollständigen Namen auf YouTube, das hätte YouTube wohl gerne. 

    Mit unter ist der Einfluss von Google auf die eigene quasi Partnerfirma wie zum Beispiel bei YouTube doch schon sehr gut zu bemerken, speziell was die Übernahme von markanten Merkmalen von Google Plus angeht. Als ich vorhin ein Video auf YouTube kommentieren wollte, da sprang mir nämlich beim eintippen des ersten Buchstaben eben jenes nachfolgende Pop-Up von YouTube direkt entgegen. 😯

    Google will so einiges und YouTube steht dem in nichts nach und das gefällt mir absolut nicht, weswegen ich auch weiterhin bei meinem schon etwas älteren Nutzernamen namens NastorSeriesSix bleiben werde. Sollte irgendwann aus dem Optionalen mal ein Zwang werden, dann bin ich vollständig weg von YouTube und vollends bei Vimeo zu hause. 😉

     
    • Christian 21:37 am 31/08/2012 permalink | Antwort

      😀
      Naja, mir ist ohnehin nicht klar, warum man eigentlich nen YouTube Account benötigt.. sofern man jetzt nicht ständig Videos macht und YT als Plattform dafür benutzt, ist das eh hinfällig. 🙂

      Google will ja auch ständig, dass ich meine Telefonnummer angebe.. die setzen wohl drauf, dass es jedem irgendwann so am Arsch geht, dass mans eingibt.. 😀

      • Stefan 17:27 am 01/09/2012 permalink | Antwort

        Bin auch schon länger am überlegen ob ich mein bisheriger YouTube-Konto aufkündigen soll und mich generell wieder mehr auf persönliche Favoriten in form von Lesezeichen konzentrieren soll.

  • Stefan 10:09 am 29/05/2012 permalink | Antwort
    Tags: , , , Aufwand, , , , , Kamerführung, Paintball, , Schlachtfeld, , Vimeo, , ,   

    Paintball Warfare – Epic Paintball Battle 

    Am besten direkt in 720p oder noch besser 1080p sowie Vollbild anschauen und einfach nur genießen, diese genial gemacht Inszenierung eines Paintball Schlachtfeld von ein paar scheinbar Paintball enthusiastischen Amerikanern. :mrgreen:

    [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=d_z2CA-o13U]

    So etwas in der Art habe ich in Deutschland bisher NICHT gesehen, geschweige denn finden können per YouTube oder Vimeo, wobei ich natürlich auch vielleicht was übersehen haben kann bei der Suche danach. EPISCH sieht dieses Paintball Warfare auf jeden Fall aus, wobei der Aufwand an Planung sowie Kameraführung bestimmt einiges an Zeit und  nicht zuletzt auch Geld gekostet haben wird.

     
  • Stefan 08:45 am 19/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: ausflippt, , , , Herbsttage, , , , , , , , Retusche, , , trüb, verregnet, , Vimeo,   

    Destine „Down“ music video by greg ephraim 

    Ja Ich mag den Musikalischen Klang der Band Destine wirklich, weshalb ich dieses Musikvideo gleich noch hinterher schiebe. Denn die gesamte Optische Präsentation des Musikvideo mit dem Titel namens „Down“ verbreitet richtig derbe gute Stimmung.
    [vimeo]http://vimeo.com/15667258[/vimeo]
    Wobei ich wahrscheinlich nicht so abgehe wie das Bandmitglied am Keyboard, der auch schon im vorherigen Video „In Your Arms“ regelmässig fast schon ausflippte vor Begeisterung.

    Mal davon abgesehen das in solchen Musikvideos immer zu jede Menge Optimierung und Retusche steckt, so überzeugt der Musikalische Klang von Destine nach wie vor.

    Genau die Musik brauche Ich an verregneten Herbsttagen oder generell an Tagen wo das Wetter eher trüb ist. Denn so kommt die schlecht Wetter Stimmung gar nicht erst bei mir an. 😉

     
  • Stefan 08:35 am 19/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: bekleidet, , , , , , Gehörschaden, , , , , , , , , , , , Vimeo, , Waschsalon   

    Destine – In Your Arms music video by greg ephraim 

    Gute Laune Musik, das ist die Band namens Destine für Mich. Denn die Musik von Destine bringt mir persönlich sehr gute Laune, vor allem Morgens nachdem aufstehen. Der Klang und auch der Stil der Musikvideos von Destine ist einfach mal sowas von genial, wobei die teilweise etwas über die Stränge schlagen.
    [vimeo]http://vimeo.com/4556095[/vimeo]
    Das Musikvideo mit dem Titel „In Your Arms“ gefällt mir nicht nur wegen der leicht bekleideten Damen im Waschsalon am Ende, sondern weil mir der Musikalische Klang von diesem Titel regelrecht in die Ohren strömt.

    Hört sich gut an, klingt gut im Ohr und verbreitet zumindest bei mir beim anhören jede Menge gut Laune. Also ist „In Your Arms“ ein guter Titel von Destine welchen Ich unter meine persönlichen Favoriten speichere.

    Boxen oder Kopfhörer aufdrehen, natürlich nicht so laut das Du einen Gehörschaden bekommst, Vollbild einschalten und ab geht’s! 😀

     
  • Stefan 15:55 am 12/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: 01.18, , , Bandmitglieder, besungen, Bizarren, , Geltung, , , , , Köpfen, , , , , , Särgen, , Staccato, , , , Trommeln, , Vimeo, wackeln, wummernde, Zeitmarke   

    Asking Alexandria „The Final Episode“ Music Video by greg ephraim 

    Von der Musik her fällt dieser Klang für Mich eher in die Kategorie Hardcore, denn wirklich viel verstehe Ich von den besungenen Texten nicht.
    [vimeo]http://vimeo.com/8271826[/vimeo]
    Dennoch ist dieses extreme wummernde Trommeln, welches die meiste Zeit über zu hören ist, irgendwie im wahrsten Sinne des Wortes Musik für meine Ohren. Hat etwas von Staccato Klang dieses wummernde Trommeln und dazu dann diese endgeilen E-Gittaren mit ihrem Bizarren Klang, welche eine faszinierende Mischung abgegeben gepaart mit dieser dunklen Stimme.

    Alle samt sehen die Bandmitglieder aus als ob selbige grade erst aus ihren Särgen entstanden sind, was der Optik allerdings keinen Abbruch tut. Speziell ab ungefähr Zeitmarke 01:18 Minuten kommt die Optik der gesamten Band richtig gut zur Geltung finde ich. Wenn da Alle so im Takt mit den Köpfen wackeln und richtig abgehen. JEAR! :mrgreen:

     
    • Torsten 00:53 am 19/11/2010 permalink | Antwort

      So langsam entwickelst Du Musikgeschmack, was? 😉

      • LexX Noel 07:56 am 19/11/2010 permalink | Antwort

        Musikgeschmack ist was genau? :mrgreen:

        Mal ernsthaft, Musik aus dieser Richtung höre Ich sofern der Musikklang mir gefällt auch gerne neben dem was ich sonst so höre. Wohlgemerkt höre ich meistens Trance und Progressive, also eine ganz andere Musikrichtung, gänzlich anders. 😉 🙂

  • Stefan 15:41 am 12/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , Musikklang, , perfektioniert, Pop, sauber, Saubermann, Schönlinge, , , , Vimeo   

    Phone Calls From Home „Don’t Matter“ Music Video by greg ephraim 

    Amerikanischer Pop Sound, so nenne Ich dieses Musikvideo mal. Denn in diesem Musikvideo wirkt alles so typisch Amerikanisch sauber und perfektioniert. Einen guten Klang hat das Musikvideo zwar und gute Laune verbreitet die Musik ebenfalls aber mehr als ein paar anhören ist nicht drin.
    [vimeo]http://vimeo.com/9370368[/vimeo]
    Schönlinge gepaart mit Mainstream Musikklang und heraus kommt einer Standart Song mit Standart Klang und diesem klassischen Saubermann Bild. Nach ein paar mal anhören ist dann auch schon die Luft wieder raus und der gute Klang lässt derbe schnell nach.

     
  • Stefan 23:28 am 11/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: , Bekanntheitsgrad, , , drollig, , ernsthaft, , , , , , Japan, Ländern, , Mobile, rüberkommen, , , , vermitteln, , Vimeo,   

    GOOGLE MOBILE GIRL by Marek Okon 

    Google ist als Suchmaschine bisher fast Weltweit unübertroffen, ausser in Asiatischen Ländern wie zum Beispiel Japan. Denn in Japan ist Google nicht so bekannt, wie Google es gern hätte. Um diesen Bekanntheitsgrad zu verbessern will Google mit hübschen und auf den Japanischen Stil getrimmte Videos auf Google und dessen Möglichkeiten aufmerksam machen.
    [vimeo]http://vimeo.com/16528202[/vimeo]
    Das Video sieht echt süß aus, ein bisschen zu niedlich für meinen Geschmack um damit eine ernsthafte Botschaft rüberzubringen. Würde in Europa wohl so in dem Stil eher nicht funktionieren, wohl aber schon eher in Japan.

    Die Charakter in diesem Video sind alle samt sehr drollig gestaltet worden und vermitteln zumindest mir einen Eindruck von etwas Spielerischen. Schätze mal dass das sogar so gewollt ist, leicht und einfach soll Google ja rüberkommen. 😉

     
  • Stefan 16:24 am 04/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: Brett, , Einflüsse, , Eisblöcke, , Ereignis, Füßen, Geländer, , Irrwitzige, , Kopfwunde, Kreativer, künstlich, Kunstschnee, Luftfahrtprogramm, produziert, Profis, Rampen, Red Bull, , , Schneesport, Snowboarder, Sportlich, Sprachlichen, Stürze, Treppen, , Unfällen, Veranstaltungen, Verletzungen, , Vimeo, Walachei   

    Hot Dawgz and Hand Rails – 2010 by YoBeat Magazine 

    Red Bull produziert nicht nur Energie Drinks sondern nebenher auch regelmässig spezielle Sportliche Veranstaltungen. Neben dem bekannten Red Bull Luftfahrtprogramm gibt es nun auch das nachfolgende Schneesport Ereignis zu bestaunen, wobei der Schnee aus Eis heraus künstlich erschaffen wurde.
    [vimeo]http://vimeo.com/15177309[/vimeo]
    Erst mal auf die Idee zu kommen, Haufenweise Eisblöcke in die Walachei zu schaffen um dort dann daraus Kunstschnee zu produzieren, worauf dann Snowboarder ihre Kunststücke auf Treppen und Geländern zeigen können bedarf schon einiger Kreativer Einflüsse.

    Worte in form von Sprachlichen Kommentaren gibt es so gesehen wenig bis gar keine in diesem Video zu sehen, was aber auch nicht nötig ist. Denn in diesem Video zu Red Bull geht es um die Irrwitzigen Kunststücke der anwesenden Snowboarder, welche Treppen und Geländer sowie Rampen für Ihre Tricks mit dem Brett unter Ihren Füßen benutzen.

    Einige heftige Stürze sind ebenfalls in diesem Video mit aufgezeichnet worden, was wiederum zeigt das auch Profis nicht vor Unfällen gefeit sind.

    Wirklich böse Verletzungen scheint jedoch laut dem Video keiner der Snowboarder davongetragen zu haben. Die Kopfwunde bei dem Sturz auf die Treppe bei dem einen Snowboarder sieht wohl eher schlimmer aus, als es wirklich der Fall ist. 😉

     
  • Stefan 16:11 am 04/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , Quasi, , Rappen, Schriftarten, , , , , übercoolen, , verachtenswert, , , , Vimeo, , Wortes   

    Money Money Money – „Gettin‘ Money With a Mouse and a Wacom Pen (Fuck Comic Sans Fuck Papyrus, Too)“ by Brad Chmielewski 

    Kreative im wahrsten Sinne des Wortes, welche über Ihre Arbeit Rappen habe Ich persönlich noch nicht sehr Viele gesehen. Mag vielleicht auch daran liegen, das Ich mit RAP grundsätzlich eher selten was anfangen kann Musikalisch gesehen.
    [vimeo]http://vimeo.com/15192184[/vimeo]
    Die Beiden Akteure in diesem übercoolen Rap Video sind aber mal derbe krass, eben weil Sie nicht nur stupide irgendwelche Texte erzählen, sondern über Ihre alltägliche Arbeit erzählen mit selbiger die Jungs ihr Geld verdienen.

    Quasi erzählen die Jungs in dem Rap Video davon wie und was Sie arbeiten und wie Sie damit Geld verdienen. Ganz nebenbei wird auch noch mit 2 Schriftarten abgerechnet, welche scheinbar eher verachtenswert sind für dessen Arbeit.

    Auf jeden Fall ein cool gemachtes Musik RAP Video der etwas anderen Art, welches mit Witz und Humor für gute Unterhaltung sorgt. Allerdings nur dann wenn Du der Englischen Sprache auch mächtig bist, weil ansonsten wird es schwer mit dem Verständnis bezüglich des Video.

     
  • Stefan 15:59 am 04/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , , Fotomodell, , , , , Kurzvideo, Lächeln, , Sally Ferreria, , , , , , Vimeo, wohlgeformt   

    PHOTO SHOOT WITH SALLY FERRERIA by DERICK G 

    Hammer Hintern, das war Mein erster Eindruck von Sally Ferreria in diesem Kurzvideo, in dem sich das Fotomodell selbst ein bisschen vorstellt und präsentiert.
    [vimeo]http://vimeo.com/14120903[/vimeo]
    Augenscheinlich hat Sally Ferreria eine menge Spass beim Spiel mit der Kamera und dem Fotografen, während Sie sich in Szene setzt oder setzten lässt. Zudem ist Sally Ferreria mit einem sehr wohlgeformten Körper gesegnet und einem schönen Lächeln noch dazu.

    Anschauen, zurücklehnen und die Bilder von Sally Ferreria einfach mal auf Sich wirken lassen. Solche Bilder versüßen Mir den Tag immer wieder aufs neue. 😉

     
  • Stefan 14:32 am 02/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , , Gammer, , , Hauptrolle, JAY Z, , , , , R'n'B, , , übergeil, , Vimeo, visualisiert,   

    JAY Z – LIVE PERFORMANCE VISUALS 

    Musik von JAY Z höre Ich so gesehen eher seltener, da R’n’B oder RAP nicht so zu meinen Musikalischen Favoriten gehört. Dieses Musikvideo ist mal so übergeil krass visualisiert worden, das es ein wahrlich Effektvolles Gesamtbild abgibt.
    [vimeo]http://vimeo.com/9597091[/vimeo]
    Cooler RAP und guter Takt machen das Gesamtbild dann komplett und es entsteht ein Hammer visuell gestaltetes Musikvideo was mal sowas von cool anzuschauen ist.

    Die ganze Atmosphäre in diesem Musikvideo mit JAY Z in der Hauptrolle ist echt genial und lässt auch Mich mal wieder Geschmack an R’n’B und RAP finden. 😀

     
  • Stefan 14:21 am 02/11/2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , gigantisch, Ident, Identifikation, Marke, Markenidentität, MTV, , Satellitenschüsseln, Stichflammen, , Triebwerken, Videoanimationen, Vimeo, Zusammenschnitt, ,   

    MTV Rocks! – Ident Compilation by PostPanic 

    MTV ist ja nun der Musikvideo Sender im Fernsehen schlecht hin, welcher neben den neusten Musikvideos auch immer zu sehr coole Animationen bietet. Videos zur Identifikation, so würde Ich selbiges Videos nennen.
    [vimeo]http://vimeo.com/16284402[/vimeo]
    Videos mit coole Animationen drin um eine bestimmte Identifikation im Zusammenhang mit MTV als Marke gegenüber dem Zuschauer zu erzeugen. Genau das scheint wohl der Zweck solcher Ident Videos zu sein, eine Markenidentität schaffen.

    Ein paar sehr coole Videoanimationen sind innerhalb dieses Zusammenschnitt zu sehen, wobei Mir persönlich am besten die Szene mit den riesigen Satellitenschüsseln gefällt, welche Augenscheinlich zu gigantischen Triebwerken mit Stichflammen werden.

     
  • Stefan 12:20 am 29/10/2010 permalink | Antwort
    Tags: Bike, Bikes, , , , Erscheinung, , , Fahrradkultur, , , Gestaltungstechnisch, , Kult, , Scraper, Subkultur, , , , , Vimeo,   

    Scrapertown by California is a place. 

    Scraper Bikes kante Ich bisher nicht mal vom Namen her, bis zu diesem faszinierenden Video. Was genau „Scraper Bike“ bedeutet konnte ich bisher nicht herausfinden, da ich die korrekte Deutsche Definition der Übersetzung dafür nicht kenne.

    Soweit für Mich erkennbar, geht es bei diesen so genannten Scraper Bikes wohl um besonders auffällig individuell gestaltete Fahrräder auf denen dann innerhalb einer Fahrradgang durch die Gegend und Straßen gefahren wird.
    [vimeo]http://vimeo.com/9702393[/vimeo]
    Ein Form von Sub-Fahrradkultur nenne ich sowas, denn das ganze Gestaltungstechnische Zeug rund um das Fahrrad hat zumindest für mich schon etwas mit eigener Identifizierung zutun und ist somit ein Stückweit eine eigene Subkultur innerhalb der Fahrradkultur.

    Wann solche Scraper Bikes schon von den USA nach Europa und Deutschland gekommen sind konnte ich ebenfalls bisher nicht herausfinden. Aber wie bei jedem anderen Trend oder Kult welcher augenscheinlich in den USA erfunden wurde, wird es auch dabei nur eine Frage der Zeit sein bis diese Scraper Bikes auch vereinzelt in Deutschland zu sehen sein werden.

    Eine Farbliche Erscheinung sowie Erweiterung für das Öffentliche Straßenbild wären solche Scraper Bikes schon auf den Deutschen Straßen. 😀

     
  • Stefan 12:00 am 29/10/2010 permalink | Antwort
    Tags: Abbild, Atemzug, , , empört, , , Frauenbilder, Frauenkörper, Gemüter, Honey Pie, , Kunstharz, Kuststoff, Lustobjekt, , , , Modelliert, Ursprung, , Vimeo   

    Honey Pie by California is a place. 

    Manchmal werden Frauen als Lustobjekt bezeichnet und oft genug rege sich manche Menschen genau über diese Inszenierung dieses Bild der Frau auf. Jedoch sollten eben diese empörten Gemüter nicht vergessen woher solche vermeintlichen Frauenbilder eigentlich herkommen.
    [vimeo]http://vimeo.com/13080908[/vimeo]
    Dieses Video mit der passenden Namentlichen Bezeichnung „Honey Pie“ zeigt zumindest Mir persönlich sehr gut woher dieses vermeintlich Frauenbilder was bei manchen Männern noch vorherrscht eigentlich herkommt oder gar keinen Ursprung hat.

    Das Modellierte künstliche Abbild eines Frauenkörper in Kunstharz oder Kunststoff gegossen und dann ironischer Weise liebevoll verziert, wird zum Sexobjekt für wahrscheinlich Millionen von Männern Weltweit.

    Ob das nun Künstlerisches Schaffen oder Kultureller dienst am Sexthema ist, das sei mal dahingestellt. Für mich persönlich ist dieses Video EIN Grund von VIELEN Gründen weshalb es manchmal noch die Verbindung von Frauen und Lustobjekten in einem Atemzug gibt.

    Aber am besten bilde Dir deine Eigene Meinung, über das was dieses Video zeigt oder nicht zeigt und welche Botschaft sich daraus für Dich ergibt.

     
  • Stefan 11:39 am 29/10/2010 permalink | Antwort
    Tags: , Arbeitskleidung, , , erstaunlich, , , , herumwirbelt, , , , Motorrad, Motorradfahrer, , Romain JEANDROT, Sicherheitskleidung, , , , taktvoll, Training, , Vimeo   

    Romain JEANDROT by basilic production 

    Romain JEANDROT ein Französischer Motorradfahrer, hat es einfach mal sowas von derbe drauf was coole Stunts auf dem Motorrad angeht. Mal davon abgesehen das die so gesehene Arbeitskleidung von Romain JEANDROT wenig mit Sicherheitskleidung für so einen mitunter gefährlichen Sport zutun hat.
    [vimeo]http://vimeo.com/15139037[/vimeo]
    Wie Romain JEANDROT auf seiner Maschine herumwirbelt und scheinbar spielerisch auf dem Motorrad herumtanzt, das ist schon echt erstaunlich mit anzusehen für mich. Denn fast jeder normale Motorradfahrer würde sich bei solchen Stunts sehr wahrscheinlich derbe auf die Fresse legen.

    Dennoch erstaunlich was ein Mensch alles erreichen kann in nur 2 Jahren (so steht es in der Video Beschreibung bei Vimeo) Motorradfahren und mit wahrscheinlich viel intensiven Training.

    Die Musikalische Untermalung passt wie die Faust aufs Auge und ist zudem sehr taktvoll auf einzelne Szenen dieses endgeilen Motorrad Stunt Video abgestimmt.

    Coole Stunts, gute Musik und abgeht das Staunen! :mrgreen:

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel