Immer ganz unerwartet jedes Jahr aufs neue am selben Tag.

Ich verstehe ja schon das für die meisten Menschen der eigene Geburtstag was ganz besonderes ist und selbiger möglichst so prunkvoll wie der eigene Geldbeutel es zulässt auch gefeiert wird, aber für mich gilt das nicht mal im Ansatz.

Immer wieder ganz unerwartet für mich zumindest am 01.08 eines Jahres werde ich meistens vermehrt von der Familie drauf angesprochen was ich mir denn nun genau wünsche für meinen Geburtstag am nächsten Tag. In den vergangenen Jahren wie auch jetzt antworte ich darauf immer zu nur erst mit „Keine Ahnung“ und danach wenn diese Antwort zu unbefriedigend war für den Fragenden mit „Gesundheit und Geld“! Immer ganz unerwartet jedes Jahr aufs neue am selben Tag. weiterlesen

Mein erstes Blogprojekt in English und mit dem P2 Theme.

Subdomain steht nun fest, jetzt gilt es selbige nur noch anzulegen und dann geht es auch schon los mit dem nächsten Projekt welches voll auf das P2 Theme setzt. Am interessantesten an diesem neuen Projekt ist allerdings was ganz anderes, nämlich der Punkt das selbiges mein erste Projekt wird welches vollständig in Englischer Sprache publiziert wird. 😀

So lerne ich noch etwas English nebenbei und erreiche zudem quasi die ganze WELT als potenzieller Diskussionspartner. Auch wenn gleich mein derzeitiges English eher noch von einfacher Art und Weise ist, so wird sich auch das noch verbessern je mehr ich mit der Englischen Sprache zutun haben werde.

Link zum Projekt gibt es allerdings erst mal nicht, weil wie schon beschrieben will ich mal ohne viel bekanntes Publikum ein neues Projekt starten und zudem somit sehen was das P2 Theme von Haus aus kann.

Drucken ist verboten – Das .WWF als neues Dateiformat!

Die Idee des WWF für ein WWF-Format, abgeschaut vom PDF, ist gar nicht so schlecht wie ich finde. Allerdings mehr als ein Werbegag wird es wohl nicht werden, zumal es viel einfacher geht um die Baumbestände der Welt zu schonen.

Drucken verboten! *.wwf als neues Dateiformat | kulturbanause blog.

Einfach NICHT DRUCKEN sondern konsequent auf den Einsatz von Papier im eigenen Arbeitsumfeld verzichten. Und WEM das nicht reicht, der breitet diese Konsequenz halt auf weitere Bereiche seines Lebens aus.

Für vieles reicht eine E-Mail oder ein PDF oder Twitter, oder sonst was in digitaler Form. Da muss es nicht jedes mal ein Brief sein oder gleich ganze Stapel von Papier. Denk dran, für jedes Blatt Papier muss ein Baum dran glauben.

Eye-Fi – Wlan Bildübertragung für jede Digitalkamera « bytelude

Eye-Fi – Wlan Bildübertragung für jede Digitalkamera « bytelude.

Coole Sache das mit der W-Lan Karte im SD Karten Format, die Erfindung für Fotografen welche in der Digitalen Welt vollends angekommen sind. 😀

X-Men: First Class – Vorschau

X-Men: First Class, alleine schon der Titel verspricht tiefe Einblicke in die X-Men Saga welche nun mehr mit dem 5 Kinofilm aufwartet. Somit wird 2011 Kinomässig ein Jahr voll von Action und Fortsetzungen von bekannten aber auch vor allem geliebten Blockbuster Titeln wie eben auch X-Men: First Class!

Der eher kurzweilige Trailer zu X-Men: First Class lässt in Ansätzen schon tief blicken auf die Vorgeschichte der einzelnen Charakter aus der X-Men Saga. So wird zum Beispiel gezeigt Wer genau Charles Xavier in jungen Jahren war bevor Er zu Professor X wurde, wobei gleiches auch für den jungen Erik Lehnsherr gilt der später zu Magneto wird.

Es scheint also nach wie vor immer noch eine Mode der Kinofilme zu sein erst mal hübsch eine Trilogie zu produzieren, welche den Zuschauer mitten ins Geschehen mitnimmt und dann im Anschluss daran die eigentlichen Vorgeschichten der Charaktere zu behandeln. Wobei es durchaus spannend werden dürfte, mit anzusehen wie aus Charles Xavier der damals in jungen Jahren noch aufrecht gehen konnte, schliesslich Professor X wird oder zumindest den Werdegang dahin. 😉

In der Vorschau zu X-Men: First Class wird vorab in einzelnen Szenen schon mal der Ansatz zur Entwicklung von Erik Lehnsherr gezeigt, welcher wohl schon in jungen Jahren eher auf Konfrontation aus war und für den Frieden nie eine wirkliche Option war.

Somit könnte X-Men: First Class einen Handlungsstrang schliessen, welcher dem Zuschauer schlussendlich vielleicht erklärt wie Erik Lehnsherr zu dem bösen Charakter Magneto wurde, welcher immer zu als Gegenspieler zu Professor X auftritt in allen bisherigen X-Men Filmen!

Ein wahres Feuerwerk an Spezialeffekten, grade was die Charakter der Gestaltwandler und Psychonischer Energien angeht, wird X-Men: First Class wohl einiges zu bieten haben was verstärkte durch den hoffentlich vorhandenen 3D Effekt den Kinozuschauer wohl dann regelrecht in diese fantastische Science-Fiction Welt reinziehen wird.

Neben Transformers 3 – Dark of the Moon gibt es also einen weiteren epischen Kinofilm in 2011 anzuschauen, welche Du dir quasi als Pflichtfilm vormerken solltest. :mrgreen:

J ROYAL – DON’T STOP

Spiegelungen sind ja nichts neues eigentlich, doch so wie dieses Musikvideo das ganze verwendet ist schon irgendwie was neues und anderes, finde ich. Manch krass komische Spiegelung ergibt ganz neue Blicke auf die bekannte Welt, meine ich.
[vimeo]http://vimeo.com/15182009[/vimeo]
Der Text des Musikvideos sowie die Botschaft ist nicht so recht einprägsam finde ich, was vielleicht an der für mich undeutlichen Ausdrucksweise der Künstler liegt. Vielleicht habe ich aber auch nur was an den Ohren grade im Moment, weswegen ich den gesprochenen Text im Musikvideo nicht so ganz verstehe, was der Optik des Musikvideo aber keinerlei Abbruch tut.

Vom Klang her passt auf jeden fall alles, der Beat ist schön eindrücklich und auch der Rhythmus passt vom Takt her gut mit der restlichen Optik zusammen. Einfach mal anschauen!

STILLES LEBEN by Tim Sessler

Momentaufnahmen aus dem Leben der Menschen in einer modernen Welt, wobei die Botschaft des Videos nur teilweise für mich feststeht.
[vimeo]http://vimeo.com/15016208[/vimeo]
Ein Kommentar zu dem Video auf Vimeo gibt meiner Meinung nach in etwa passend das wieder, was die ursprüngliche Botschaft des Video sein soll:

José R. Casado
I’m guessing it’s saying something about how modernity can ironically leave us feeling isolated – not that it has to say anything at all, it is experimental, after all.

very nice work!

Amerika ist der Terrorist der Welt!

Nicht alle Amerikaner sind schlecht, aber es gibt genügend davon die so sind. Auch wenn gleich das Pauschalisiert klingt, Amerikaner sind Egoisten und Amerika kapselt sich immer weiter von der Welt ab, ganz gleich welcher Präsident an der Macht ist in den USA!

Amerikaner sind die Terroristen dieser Welt, nicht anderes herum! Denn Amerikaner sind einfach in fremde Länder eingefallen und Amerikaner nehmen sich manche Freiheiten gegenüber anderen Nationen heraus, das geht mal so gar nicht.

Waiting for the End of the World

Nacht für Nacht in einem großen Supermarkt oder auch Kaufhaus zu arbeiten, als Jemand der Regale auffüllt ist schon zehrende Arbeit wie ich finde.
[vimeo]http://vimeo.com/10936405[/vimeo]
Vollkommen alleine, Nacht für Nacht diese Arbeit zu verrichten verändert einen Menschen wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Wenige Menschen werden durch solche übermässige allein verrichtende Arbeit letztendlich auch etwas komisch, das sind eher die Ausnahmen.

Eher verändert solches alleine Arbeiten einen Selbst dahingehend das man Selbst mehr über Sich und die Welt nachdenken. Die bekannten Sinn Fragen, wie zum Beispiel über den Sinn des Lebens, kommen nach meiner Erfahrung dabei weniger auf.

Der Kurzfilm zeigt beeindruckenden Bildern einen Ausschnitt davon, wie es sein kann wenn ein Mensch Nacht für Nacht immer wieder aufs Neue ganz alleine in einem Geschäft arbeitet. Die Erzählung parallel dazu vermittelt zudem eine gewisse Erklärung gegenüber dem Hauptdarsteller und seiner persönlichen Sicht über seine Arbeit.

Sofern Du kein Englisch kannst, sieht das allerdings eher sehr schlecht aus mit dem Verstehen.

Rhythmus im Stadium des langsamen aber stetigen anpassen…

Wow, voll lange und vor allem tief geschlafen habe ich heute. Zwar nicht von Abends bis zum nächsten Morgen, aber immerhin schon soweit das ich erst seid 22Uhr wieder wach bin da ich ab knapp 15Uhr eingeschlafen bin. Sind in etwa 7 Stunden Schlafe gewesen, was sich durchaus gut anfühlt. 😀

Jetzt liegt mein Hauptaugenmerk darauf, das ganzen Schlafen so hinzu bekommen das ich irgendwie so um 22.00 Uhr bis 00.00 Uhr einschlafe und dann am nächsten Tag so um 07.00 Uhr bis 09.00 Uhr wieder aufwache, was dann in etwa dem bisherigen Rhythmus entsprechen würde.

Rhythmus im Stadium des langsamen aber stetigen anpassen… weiterlesen

Unbezahlbar, ist das Leben.

Es gibt Dinge, die kann ich mir nicht kaufen. Zum Beispiel mein Leben mit Menschen verbringen an meiner Seite die mir wichtig sind, die ich liebe. Oder faszinierende Eindrücke der Natur, fantastische Erlebnisse im Leben. Sowas kann ich mir für kein Geld der Welt kaufen.

Ich bin nicht käuflich, war ich nie und werde ich niemals sein. Ich schreibe hier von Liebe, wobei ich bisher immer noch nicht weiß für mich persönlich gesehen wie genau ich Liebe definiere oder was genau das ist. Diese Fragestellung habe ich jedoch nicht alleine, denn Philosophen und Poeten sind schon seid Jahrhunderten auf der Suche nach einer Antwort.

Vielleicht ist die Antwort näher als ich glaube zu wissen, vielleicht ist es weder Frage noch Antwort. Vielleicht ist es der Teil von mir, den ich nicht in Sprache fassen kann, Emotionale Intelligenz.

Allein sein, werde Ich immer.

Ein Mensch der so oder so ähnlich ist wie Ich es bin, wird das verstehen, das allein sein. Ich werde diese Welt so verlassen, wie ich diese Welt betreten habe, alleine mit nichts ausser mir selbst.

Diese Erkenntnis ist so traurig wie freudig und so freudig wie traurig, doch nur für wenige Momente manchmal in mir. Der Weg ist das Ziel, tröstend diese Wahrheit.

Selbstverständnis und Amnesie…

Sich selber mit Ehre und Respekt behandeln, dass ist nicht selbstverständlich und das wird einem auch nicht beigebracht als Kind. Wenn man sich selber versteht, dann versteht man auch was der Sinn des Lebens ist. Wenn man das jedoch nicht versteht, wird man sich ein Leben lang quälen, mit und durch sich Selbst.

Selbstverständnis ist etwas das man nicht beigebracht bekommt in der Menschlichen Gesellschaft. Denn in besagter Menschlicher Gesellschaft geht es nicht um das verstehen lernen, sondern darum das man möglichst wenig versteht. Die Mehrzahl aller Mensch auf der Erde sind nicht in der Lage sich mit dem tieferen Verständnis von Selbstverständnis zu befassen, weder im Ansatz noch bewusst tiefergehend.

Alles was die Mehrheit der Menschen lernt als Kind, ist das es für jedes Wehwehchen eine Pille oder Medikament gibt. Sich mit dem Problem auseinandersetzten ist nicht gewollt, Verdrängung und Lügen sind gewollt, die Wahrheit ist nur eine Illusion und frei Formbar.

Selbstverständnis und Amnesie… weiterlesen

Depressiv oder manisch Depressiv, das ist hierbei die Frage!

Das Thema Depression gibt es für mich nicht erst seid dem Freitod von Enke, sondern schon seid mehreren Jahren.

Betroffen davon bin ich auch, wobei ich mir in letzter Zeit oft selber die Frage stelle was besser wäre, Depressiv oder manisch Depressiv ?

Depressiv oder manisch Depressiv, das ist hierbei die Frage! weiterlesen