Schlagwörter: Werbepartner Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Stefan 18:33 am 16/02/2012 permalink | Antwort
    Tags: , , , , , , Werbepartner,   

    Werbung mit Adrotate kommt auch noch. 

    Ein bisschen Werbung kommt auch noch demnächst dazu, aber erst wenn ich mich mit Adrotate entsprechend auseinandergesetzt habe. Weil erstens will ich das gleich von Anfang an KORREKT einbauen und zweitens nur bestimmte Werbung. 😉

    Weil jeden SCHEISS an WERBUNG will ich hier nicht drin haben, nur solche Werbung von Werbepartnern welche auch entsprechend zum Inhalt passende Werbung anbieten beziehungsweise liefern können.

    In die Sidebar kommt die Werbung dann erst mal, so 1-2 Banner im kleinen Format und dann mittels Adrotate mal schauen wie es läuft. 🙂

     
    • Christian 19:28 am 16/02/2012 permalink | Antwort

      Hihi, das Thema Werbung nu wieder. ^^
      Ich finde ja mal, dass die ganzen Anja Tanja Maltes aus der Werbebranche der Blitz beim Scheißen treffen sollte. 😀
      Werbung ist die Seuche des 21. Jahrhunderts, gleich nach den gierigen Hedgefonds und Bankstern.

      • Stefan 22:52 am 16/02/2012 permalink | Antwort

        Na aber 1-2 kleine Banner in der Sidebar so zwischen den Kommentar und Schubladen sowie weiter unten, das stört doch nicht so arg. Oder?

        Ausserdem, ein bisschen Geld für neue Projekte ist immer gut. 😉

    • Christian 01:11 am 17/02/2012 permalink | Antwort

      Mich störts nicht, wenn da kleine Banner irgendwo eingebaut sind. Wenns aber zuviel wird oder wenn mich mich irgendwo was nervt, wirds geblockt. Bei Facebook habe ich sogar komplette Elemente ausgeblendet, weils einfach unerträglich ist.^^
      btw. Ich hab auf Blogmix Textlinks im Footer. Wird man zwar kein Millionär mit, aber die Auszahlgrenze hab ich erreicht.

      • Stefan 22:38 am 17/02/2012 permalink | Antwort

        AdBlock ist schon eine feines Sache, sofern man auch eine WeisseListe führt und nicht nur eine Blacklist mit all jenen Webseiten die es übertreiben. 😉

        Links im Footer hatte ich auch mal, aber so wirklich viel bringen die nicht. Wobei ich durchaus am überlegen bin das wieder einzuführen, weil wäre ja eine sehr diskrete Einnahmequelle. Woher beziehst die Links denn, von welchem Vermittler?

    • Christian 01:01 am 18/02/2012 permalink | Antwort

      Backlinkseller. Hab zZ. 3 Links im Footer und die tickern s vor sich hin. Kleinvieh macht auch Mist. Große Banner und Adsense werde ich nicht mehr einbauen. Höchstens mal ne Amazon Empfehlung in einem Artikel, wenns passt.
      Weiße Liste gibts bei mir nicht. Wer da einmal drauf ist, bleibt auch da. Ich habe mittlereile eine große Abneigung gegenüber Werbung. Und wer sagt, dass er seine Webseite ohne Werbung nicht am Laufen halten kann, soll er sie halt dicht machen. Wenn Tante Emma nebenan keine Umsätze mehr generiert, dann ist die auch pleite. So einfach ist es.

  • Stefan 11:36 am 17/06/2011 permalink | Antwort
    Tags: , , eingebrochen, , , , , , , , tut weh, Werbepartner   

    Stichworte zu Kategorien konvertiert, nicht ALLE aber zumindest teilweise wieder. 

    Gar nicht all zu lange ist es her, da hatte ich einen tollen Beitrag geschrieben zum Thema Tags/Stichworte hier auf dem Blogprojekt. Nun habe ich festgestellt, wohlgemerkt erst nach der Umstellung, das ich mit dieser Konvertierung von Kategorien zu Stichworten mir eigentlich keinen Gefallen getan habe sondern eher selbst ein Bein gestellt habe. Nämlich in dem Sinne, das der ein oder andere Werbepartner extrem eingebrochen ist teilweise sich bisher noch nicht wirklich wieder erholt hat.

    DAS TUT SOWAS VON WEH BEI DEN EINNAHME!

    Fehler gemacht und Fehler erkannt, also wieder zurückrudern, zumindest teilweise. Weil zum einen habe ich aktuell nicht die Lust, alle Beiträge manuell wieder in eine Kategorie einzusortieren und zum anderen ist mir das aktuell auch alles viel zu viel Arbeit. 😐

     
    • Christian 19:52 am 17/06/2011 permalink | Antwort

      Ojeh, das ist ja klassisch in die Wicken gegangen. :-/
      Ich hab auch mal überlegt, ob ich nicht die Tags in Kategorien umwandele, aber ich besann mich auf den unschlagbaren Tipp never touch a running system ….
      Ich drück die Daumen, dass alles wieder ins Lot kommt. : -)

      • KranzKrone 09:54 am 18/06/2011 permalink | Antwort

        Ja das wird wohl etwas dauern, bis sich das alles wieder gerichtet hat. Aber nun weiß ich wenigstens für die Zukunft, das ich von sowas die Finger lassen sollte. 😉

    • Christian 11:46 am 18/06/2011 permalink | Antwort

      Ich weiß noch, wie ich damals alle Nase lang mal das Design gewechselt und unliebsame Beiträge gelöscht habe. Nur 404er bei Google und keine Sau kam mehr.^^

      • KranzKrone 18:10 am 21/06/2011 permalink | Antwort

        Ja das kenne ich auch noch, wobei ich damals so „schlau“ war und immer schön 301 Verweise gesetzt habe. Gibt es genügend Lösungen für, aber hast schon recht das dass auf Dauer eher Kontraproduktiv ist. 🙁

    • Christian 18:27 am 21/06/2011 permalink | Antwort

      Joa, mir aber auch wurscht, da ich keine Einnahmen habe. Sollte das mal der Fall sein, dann werde ich das sicher besser handhaben.

  • Stefan 14:46 am 19/05/2011 permalink | Antwort
    Tags: Analysen, , , , , Indexiert, , , , , , , , , Werbepartner,   

    Nur noch Tags/Stichworte… 

    Für mich persönlich war die Umstellung gar kein Problem und die Konvertierung von Kategorien zu Tags innerhalb von WordPress ging ebenso Problemlos. Bedenken hatte ich im groben kaum, lediglich hatte ich im Hinterkopf so einen Gedanken bezüglich der Werbepartner welcher per Linkstruktur ihr Werbung schalten.

    Folgen für die Permalinks.

    Denn dadurch das die Kategorien nun nicht mehr vorhanden sind, gibt es die entsprechenden Permalinks nun auch nicht mehr. Nur noch Tags zu Deutsch Stichworte oder Stichwörter gibt es nun nur noch hier im Blog. Erwähnt hatte ich das zwar schon mal, wobei ich nicht mal weiß ob hier im Blog oder wo anderes, aber doppelt hält bekanntlich ja besser. 😉 (mehr …)

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel