Paxi und Fixi – Michi lernt die Schwestern von Fix und Foxi kennen.

Da haben die beiden Jungs von GameTube mal wieder was lustiges verzapft, wobei ich den Witz mit den Schwestern von Fix und Foxi schon länger kannte. Aber so ein Lachanfall ist durch nichts zu ersetzten und von daher mal die Empfehlung von mir das Video ANSCHAUEN und mitlachen. :mrgreen:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=92ldIWVNvYo]

Solch eine Lache ist einfach nur genial und wenn der Zusammenhang stimmt, dann kann man einfach nicht anders und muss mit lachen dabei. Solcherlei von Outtakes sind es, die einen Channel wie den von GameTube sympatisch machen. 😀

Herz der Aspekte – Ein neues Flugreittier in World of Warcraft

Wo ich schon mal grade wieder beim Thema World of Warcraft bin, dieses neue Flugreittier namens „Herz der Aspekte“ sieht ja soweit ganz schick aus. Nur nervt es aktuell schon, wenn in manchen Distrikten von Sturmwind zig von diesen Drachen herumstehen oder fliegen.

Von der Optik her und den Leuchteffekten sieht dieser Drache in form eines Asiatischen Drachen richtig gut aus, vor allem durch die goldenen Farbe. Aber das dieses Flugreittier überhaupt nicht richtig auf dem Boden herumlaufen kann, wie alle anderen Flugreittiere in Drachenform, das ist ein Witz finde ich.

Das dieser Witz dann auch noch 20€ kosten soll schießt den Witz, ähm, Vogel dann endgültig ab. Weil erstens ist das Flugreittier in dieser Form ein Witz, weil nicht fähig normal über den Boden zu wandeln und zweitens ist der Preis an sich total überzogen und VIEL ZU TEUER!

JA JA; muss ich mir ja nicht kaufen, zwingt mich ja keiner zu und tue ich auch nicht. Aber manchen SCHEISS von Blizzard muss ich manchmal kommentieren. 😈

World of Warcraft – Mists of Pandaria

Erst dachte ich an einen schlechten Witz, als ich das Videos zur kommenden Erweiterung für World of Warcraft, namens Mists of Pandaria sah. Mein zweiter Gedanke war dann direkt ein Déjà-vu Erlebnis, weil ich am Tag zuvor den Film Kung-Fu Panda angeschaut hatte. Nachdem ich mir den Trailer zu Mists of Pandaria dann ein weiteres mal angeschaut hatte, fand ich das was ich da sah richtig genial. 😀

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=nyeZ8khSEC0[/youtube]

Das was ich in dem Trailer zu Mist of Pandaria so alles sehe, gefällt mir richtig gut und macht obendrein auch richtig derbe Vorfreude auf diese kommende Erweiterung für World of Warcraft. Ausserdem sehen diese Pandaren so knuffig aus und sind zudem auch noch verdammt gut animiert, das wird einfach nur OBER-Hammer cool werden! :mrgreen:

Sinnkrise « Was ich noch sagen wollte …

Solch schon längst vergessenen Diskussionen wie bei Sinnkrise – Was ich noch sagen wollte… sind das Salz in der virtuellen Suppe welche das ganze Internet mit all seinen Phrasen erst interessant machen.

Wenn es dann auch noch eine inspirierenden Kommentare wie den von Schaps zum Thema Sozial Netzwerke im Bezug auf Blogger gibt, dann weiß ich wieder warum ich keine Zeitung mehr und stattdessen Blogs lese. 😀

Den Kommentar von Schaps zum Beitrag Sinnkrise – Was ich noch sagen wollte… finde ich so gut, das ich selbigen mal in voller Länge mal zitiere. Ob das dann allerdings noch ein Zitat ist, das weiß ich nicht, aber zumindest habe ich Ordnungsgemäß die Quellen genannt. 😉 Sinnkrise « Was ich noch sagen wollte … weiterlesen

PAUL – Das wohl coolste Alien seid E.T!

Das wohl coolste ALIEN seit E.T. damals ist PAUL mit seinem charmanten Lächeln und Aussehen, obwohl ALIEN PAUL schon etwas arg Surreal aussieht so schlank und etwas dürr wie PAUL ist.

Insgesamt sieht die Vorschau vielversprechend aus, sofern Du der Englischen Sprache mächtig bist verstehst Du dann auch den Ein oder Anderen Witz, welchen PAUL oder Andere in dem Vorschauvideo machen.

Wobei auch die gezeigten Szenen in dem Vorschauvideo schon ausreichen sollten um deutlich zu machen das PAUL ein ganz lässiges ALIEN ist, mit Humor und Witz.

Bin gespannt was Mich dann letztendlich im Kino erwartet und ob der Kinofilm den Witz und Humor aus der Vorschau halten kann. Oder ob es wieder mal nur die bekannten Paar besten Stellen aus dem gesamten Kinofilm sind, und es sonst nicht mehr viel zu lachen gibt dabei.

Money Money Money – „Gettin‘ Money With a Mouse and a Wacom Pen (Fuck Comic Sans Fuck Papyrus, Too)“ by Brad Chmielewski

Kreative im wahrsten Sinne des Wortes, welche über Ihre Arbeit Rappen habe Ich persönlich noch nicht sehr Viele gesehen. Mag vielleicht auch daran liegen, das Ich mit RAP grundsätzlich eher selten was anfangen kann Musikalisch gesehen.
[vimeo]http://vimeo.com/15192184[/vimeo]
Die Beiden Akteure in diesem übercoolen Rap Video sind aber mal derbe krass, eben weil Sie nicht nur stupide irgendwelche Texte erzählen, sondern über Ihre alltägliche Arbeit erzählen mit selbiger die Jungs ihr Geld verdienen.

Quasi erzählen die Jungs in dem Rap Video davon wie und was Sie arbeiten und wie Sie damit Geld verdienen. Ganz nebenbei wird auch noch mit 2 Schriftarten abgerechnet, welche scheinbar eher verachtenswert sind für dessen Arbeit.

Auf jeden Fall ein cool gemachtes Musik RAP Video der etwas anderen Art, welches mit Witz und Humor für gute Unterhaltung sorgt. Allerdings nur dann wenn Du der Englischen Sprache auch mächtig bist, weil ansonsten wird es schwer mit dem Verständnis bezüglich des Video.

Ich sterbe, jedes Mal ein bisschen mehr…

Hilflosigkeit, gegenüber den Veränderungen in diesem Land.

Bei der Politik und den Menschen in diesem Land.

Jedes mal sterbe ich ein wenig mehr innerlich, wenn ich all diese Leid sehe in diesem doch eigentlich so schönen Land. Wenn ich sehe wie Politik offenkundig korrupt geworden ist und der einfache Bürger dagegen nicht weiß vorzugehen.

Wenn ich sehe das Kinder in Deutschland in Armut leben, den Weg somit quasi schon gelegt für ein verkommenes Leben. Wenn ich sowas sehe, dann sterbe ich jedes mal ein bisschen mehr.

Die Menschen für das zu lieben was die Menschen sind und auch nicht sind ist eine wahre Aufgabe, eine Lebensaufgabe, vielleicht sogar eine Philosophie des Lebens, meines Lebens.

In Moment wie diesen wird mir das bewusst, das mich diese Gesellschaft immer mehr Kraft fordert, Kraft die an anderer Stelle dann fehlt. Depressionen sind ein schwacher Witz gegenüber der Leere in mir selbst, welche manchmal genau so ein schwacher Witz ist gegenüber all der Weisheit welche ich habe.

Zu klug oder zu intelligent und dadurch so extrem brutal melancholisch fühle ich mich manchmal, so sehr das dass einfache sein zu einem Kraftakt wird.

Tod und Verfall sind Bestandteil des Lebens, eines jeden Menschen. Das Wissen darum, beständig in Gedanken, mal mehr mal weniger, mach etwas mit mir.

Die Möglichkeit all diese Gedanken aus meinem Kopf zu verbannen durch Medikamente, dessen bin ich mir bewusst. Doch ich weiß auch zugleich, das wenn ich das so handhaben würde, ich immer zu wissen würde das ich meine wahre Natur, mein wahres ICH damit beständig unterdrücken würde.

Schlafen, viel schlafen und viel in der Natur draussen sein bei Wind und Wetter, hilft besser als jedes Medikament. Nur damit geht die Wandlung schneller einher, meine Bindung zu den Menschen und der Gesellschaft wird dadurch weniger. Somit drängt es dann dadurch etwas mehr, eine Gefährtin oder Partnerin zu finden, durch welche ich mit den Menschen verbunden bleibe.