Mir kam grade mal wieder so eine tolle I…

Mir kam grade mal wieder so eine tolle Idee in den Kopf, bezüglich meiner Blogs und den verschiedenen Artikelformern auf selbigen.

Die Creme de la Creme an Artikeln wird es wohl nur noch auf blog.kranzkrone geben. Somit wird es dort zwar dann weniger Artikel/Beiträge zu lesen geben als hier auf YATTER dafür werden die Artikel dort aber auch länger sein und ausführlicher.

Google PageRank 3 – What the FUCK?

Bei blog.kranzkrone.de interessiert mich der PageRank schon seid langem nicht mehr, denn zum einen scheint Google den Blog nicht zu mögen und zum anderen verdiene ich auch mit PR0 mein Geld.

Was den YATTER Blog hingegen angeht, da interessiert es mich schon eher was Google da so an PageRank vergibt. Seid dem letzten Update des PageRank zu Ostern 2010 gibt es nun einen PR3 für den Blog.


Von PR0 auf PR3 ist doch schon sehr interessant, wenn man dabei berücksichtigt das faktisch beide Blog’s unter der gleichen Hauptdomain laufen und blog.kranzkrone.de schon fast seid Jahren keinen PageRank mehr bekommt. Vielleicht sollte ich den Blog hier auch als Zusätzliche Werbequelle betrachten und ein bisschen mit gut platzierter planierter Werbung bereichern. :mrgreen:

Gestatten mein Name ist: YATTER

Zu Anfang war die Subdomain diese Blog „blabla“ und somit eher Zweckmässiger Natur.

Nun da dieser Blog aber meine Antwort auf den Zentralisierten Micro-Blogging Dienst Twitter ist, musste auch endlich mal ein Name her der in etwa ebenbürtig klingt.

Meine Wahl fiel dann schließlich auf den Namen „Yatter“ da diese fast die gleiche Bedeutung hat wie Twitter und zudem auch ähnlich klingt. Denn „Yatter“ heisst zu Deutsch einfach nur Geschnatter.

Ein Sehr und mehr passender Name wie ich finde. Nun muss ich diesen Blog nur noch passend in meinen Hauptblog mit einbinden, als quasi Ergänzung meiner Gedanklichen Auswüchse.